Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
13.08.2017, 11:51

Dortmunds Youngster nach dem Sieg im DFB-Pokal

Frecher Beste sieht noch "viel Luft nach oben"

Die Augen waren am Samstag auf den Dreifach-Schützen Pierre-Emerick Aubameyang gerichtet. Doch im Schatten des Stürmers spielte beim 4:0-Pokalsieg des BVB über den FC Rielasingen-Arlen noch ein anderer Dortmunder frech auf: U19-Youngster Jan-Niklas Beste.

Frech beim DFB-Pokal-Debüt: Jan-Niklas Beste.
Frech beim DFB-Pokal-Debüt: Jan-Niklas Beste.
© imagoZoomansicht

Manchmal geht es schneller als man denkt: Eigentlich hatte sich Jan-Niklas Beste zur Wochenmitte darauf eingestellt, am Sonntag mit der U19 des BVB gegen den VfL Bochum zu spielen. Doch dann kam ihm Peter Bosz dazwischen. Der Chefcoach der Borussia beorderte den 18-jährigen Linksverteidiger zu den Profis. Bosz belohnte Beste mit der vorerst temporären Beförderung für seine couragierten Leistungen in den Tests gegen Atalanta Bergamo (0:1) und RW Erfurt (5:2). Und mehr noch: Beste durfte am Samstag im Erstrunden-Pokalspiel gegen den Sechstligisten FC Rielasingen-Arlen nicht nur reinschnuppern, sondern direkt starten.

"Er hat das in den Tests gut gemacht", begründete Bosz Bestes Nominierung. Und zumindest offensiv wusste das Talent auch zu überzeugen. Marc Bartras Treffer zur 1:0-Führung bereitete Beste vor - über die ungewohnte rechte Seite. Dass der Youngster noch dazu lernen muss, um dauerhaft einen Platz bei den Profis ergattern zu können, war allerdings auch nicht zu übersehen. Mehrmals griff Rielasingen-Arlen über Bestes Seite an - mehrmals kam der Sechstligist durch.

"Es war schon okay, dennoch gibt es immer noch Steigerungspotenzial und viel Luft nach oben", merkte Beste nach dem Abpfiff gegenüber dem Dortmunder Klub-TV durchaus selbstkritisch an. "Ich versuche auf und neben dem Platz viel den von den anderen Jungs zu lernen, um mich weiterzuentwickeln." Anschauungsmaterial liefert etwa der etatmäßige Linksverteidiger Marcel Schmelzer. Der Kapitän des BVB hat seinen Außenbandteilriss im Sprunggelenk auskuriert und ist wieder ins Training eingestiegen.

Matthias Dersch

 kicker Sonderheft Bundesliga 2017/18
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Beste

Vorname:Jan-Niklas
Nachname:Beste
Nation: Deutschland
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:04.01.1999


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine