Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
25.07.2017, 17:30

Für das Pokalspiel gegen Werder Bremen

Stadionfrage: Würzburg verschiebt Pokal-Ticketverkauf

In zweieinhalb Wochen wird die erste Pokalrunde ausgetragen, für die Partie am 12. August zwischen den Würzburger Kickers und Werder Bremen wird es vorerst allerdings keine Tickets zu kaufen geben.

Würzburger Stadion am Dallenberg
Noch ist unklar, ob die Würzburger Kickers im DFB-Pokal gegen Werder Bremen im heimischen Stadion spielen können.
© imagoZoomansicht

Wie der Drittligist am Dienstagnachmittag bekanntgab, wird der Start des Kartenvorverkaufs auf unbestimmte Zeit verschoben. "Vorsorglich aus organisatorischen Gründen wird der freie Vorverkauf noch nicht gestartet", heißt es auf der Website der Kickers.

Hintergrund ist die weiterhin ungeklärte Stadionfrage. Denn einige Anwohner des Würzburger Stadions am Dallenberg hatten wegen des Lärmschutzes eine Beschwerde eingelegt. Von der Stadt Würzburg gibt es deshalb augenblicklich keine Genehmigungen für Spiele, die nach 19.30 Uhr angepfiffen werden.

Die Würzburger Kickers wollen selbstverständlich für den Pokalschlager gegen Werder Bremen am 12. August (20.45 Uhr, LVIE! auf kicker.de) in ihrer Heimspielstätte antreten. Deshalb hat der Verein beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) bereits um eine Vorverlegung der Partie gebeten. Oberbürgermeister Christian Schuchardt hat den Verlegungs-Antrag unterstützt, eine endgültige Entscheidung steht aber noch aus.

Sollte eine Vorverlegung nicht möglich sein, müsste Würzburg in einem Ausweichstadion antreten. Dafür käme das rund 50 Kilometer entfernte Schweinfurt in Frage, doch auch deutlich weiter entfernte Städte wie Nürnberg, Fürth oder Offenbach wären eine Option, sagte FWK-Präsident Daniel Sauer. Der Verein werde, sobald die Rahmenbedingungen feststehen, die Modalitäten des Ticketverkaufs umgehend veröffentlichen.

Die Lärmbelästigung rund um Spiele ist nicht die einzige Problemzone des Würzburger Stadions am Dallenberg. Denn auch baurechtlich sind einige Fragen noch offen, weshalb die Elf von Trainer Stephan Schmidt erst am kommenden Wochenende ihr erstes Heimspiel in der 3. Liga austrägt.

jer

 kicker Sonderheft Bundesliga 2017/18
 

1 Leserkommentare

Kopperle
Beitrag melden
25.07.2017 | 18:27

Fränkischer Buchstabensalat...

...hier hat der Fehlerteufel zugeschlagen...es heißt im Originaltext: Pokalticketfrage - Würzburg verschiebt [...]

Seite versenden
zum Thema

Flyeralarm-Arena

Stadionkapazität: 13.100

Vereinsdaten

Vereinsname:Würzburger Kickers
Gründungsdatum:17.11.1907
Mitglieder:1.100 (01.07.2017)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Mittlerer Dallenbergweg 49
97082 Würzburg
Telefon: (09 31) 66 08 98 100
Telefax: (09 31) 6 60 88 92 99
E-Mail: mail@wuerzburger-kickers.de
Internet:http://www.fwk.de

Vereinsdaten

Vereinsname:Werder Bremen
Gründungsdatum:04.02.1899
Mitglieder:36.500 (01.07.2017)
Vereinsfarben:Grün-Weiß
Anschrift:Franz-Böhmert-Straße 1c
28205 Bremen
Telefon: (04 21) 43 45 90
Telefax: (04 21) 49 35 55
E-Mail: info@werder.de
Internet:http://www.werder.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine