Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

23.09.2013, 18:00

Schalke: Routinier beim Mannschaftstraining mit dabei

Profitiert Asamoah vom Stürmerengpass?

Eigentlich wurde Gerald Asamoah (34) ja auf Schalke zurückgeholt, um der Regionalligamannschaft zum Aufstieg zu verhelfen, dreimal hat der Angreifer für das Nachwuchsteam der Gelsenkirchener schon zugeschlagen. Nun winkt ihm noch einmal die große Bühne. Asamoah darf beim Pokalspiel in Darmstadt (Mittwoch um 20.30 Uhr LIVE! auf kicker.de) auf einen Einsatz spekulieren. Denn stürmertechnisch geht S04 gehörig am Stock.

- Anzeige -
Gerald Asamoah
Im Mannschaftstraining: Gerald Asamoah trainierte am Montag mit dem Profiteam der Königsblauen.
© imago Zoomansicht

Klaas Jan Huntelaar (Innenbandteilriss) wird bei der Partie am Böllenfalltor noch keine Rolle spielen. Am Montag konnte auch Adam Szalai nicht am Mannschaftstraining teilnehmen, der Ungar schlägt sich mit einer Erkältung herum. Dies soll allerdings nur eine Vorsichtsmaßnahme sein. Ein Platz auf der Bank wäre für den Alt-Schalker aber allemal drin. "Ich bin immer bereit", ließ Asamoah jedenfalls wissen. Auch die Offensivkräfte Julian Draxler und Kevin-Prince Boateng (beide Knieprobleme) setzten bei der Einheit aus.

Als sehr wahrscheinlich gilt, dass Ralf Fährmann für Timo Hildebrand in Darmstadt im Tor stehen wird. Die Nummer zwei der Königsblauen soll Spielpraxis gewinnen.

23.09.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Asamoah

Vorname:Gerald
Nachname:Asamoah
Nation: Deutschland
Verein:FC Schalke 04 II
Geboren am:03.10.1978

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -