Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

03.01.2013, 11:02

Bayern: Franzose ärgert sich über Pokalsperre

Ribery: "Ein anderer hätte kein Rot bekommen"

Die Bundesliga-Kollegen wählten ihn unlängst im kicker zum besten Feldspieler der Hinrunde - doch eine Szene ärgert Bayern-Star Franck Ribery immer noch: die Rote Karte im DFB-Pokal-Achtelfinale in Augsburg (0:2). "Das Rot war ungerecht", äußerte er sich nun im kicker erstmals zu dem Vorfall. Er ist sich sicher: "Ein anderer hätte kein Rot bekommen."

Franck Ribery langt Ja-Cheol Koo ins Gesicht
"Ich bin auf sein Spiel reingefallen": Franck Ribery wischt im DFB-Pokal Ja-Cheol Koo durchs Gesicht.
© picture allianceZoomansicht

An jenem 18. Dezember war Ribery nach einem Foul an Augsburgs Ja-Cheol Koo mit dem Koreaner aneinandergeraten. Beide langten in das Gesicht ihres Gegenübers, Koo sah dafür von Schiedsrichter Thorsten Kienhöfer nur Gelb, Ribery Rot - eine Zwei-Spiele-Sperre folgte.

Zu Unrecht, wie der Franzose meint: "Klar habe ich Koo gefoult, ich wollte mich aber entschuldigen, dann hat er mich provoziert und ich bin auf sein Spiel reingefallen. Wenn der Schiri mir Rot gibt, dann muss er es bei Koo auch tun, denn er hatte seine Hand auch in meinem Gesicht."

Riberys Trainer Jupp Heynckes hatte den Platzverweis nach dem Spiel als "vertretbar" bezeichnet, während Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge vergeblich einen Freispruch forderte.

- Anzeige -

Auch Ribery tut die Sperre, die das Viertelfinale gegen Borussia Dortmund am 27. Februar (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) betrifft, immer noch weh. "Als ich erfahren habe, dass ich ausgerechnet gegen Dortmund ausfalle, war ich sehr enttäuscht, das hat mir derart die Laune verhagelt, weil es bei der Szene nichts Bösartiges von mir gab."

Und Ribery legt nach: "Ein anderer Spieler als ich hätte kein Rot bekommen, da bin ich sicher. Aber sobald man einen großen Namen hat, passieren solche Sachen. Nun muss ich damit klarkommen und hoffe nur, dass wir uns gegen Dortmund durchsetzen werden." Ribery dürfte erst im Finale wieder eingreifen.

03.01.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Ribery

Vorname:Franck
Nachname:Ribery
Nation: Frankreich
Verein:Bayern München
Geboren am:07.04.1983

weitere Infos zu Koo

Vorname:Ja-Cheol
Nachname:Koo
Nation: Südkorea
Verein:1. FSV Mainz 05
Geboren am:27.02.1989

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -