Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Trainer-Info

Trainerdaten
Vorname: Michael
Nachname: Köllner
Geboren am: 29.12.1969
Nation:
 Deutschland
Verein:
Im Verein: seit 16.04.2016
Cheftrainer: seit 07.03.2017
Laufbahn
01.07.1998 - 30.06.1999
FC Marktleuthen
01.07.1999 - 30.06.2000
SG Fuchsmühl
29.08.2000 - 28.02.2001
FC Bayern Hof
01.05.2001 - 31.12.2001
SG Schwarz-Weiß Gattendorf
01.07.2003 - 30.06.2004
Deutschland
01.01.2009 - 30.06.2012
Jahn Regensburg
01.07.2014 - 30.06.2015
SpVgg Greuther Fürth
01.07.2016 - 06.03.2017
1. FC Nürnberg II
Seit 07.03.2017
1. FC Nürnberg
Ligaspiele: 48
Siege: 21
Unentschieden: 12
Niederlagen: 15

Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga

1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Margreitter:
Zwei prominente Gesichter fehlten am Mittwoch im Training beim 1. FC Nürnberg. Stürmer Mikael Ishak plagen Halsschmerzen, der Japaner Yuya Kubo wird von einem Magen-Darm-Infekt heimgesucht. Indes erkennt Abwehrchef Georg Margreitter in den bisherigen Auftritten ein Muster - und gibt sich optimistisch. ... [weiter]
 
Köllner und die Frage des Risikos
Zuletzt überzeugte der 1. FC Nürnberg zweimal im zweiten Durchgang. Wie könnte das am Samstag gegen Hannover über 90 Minuten gelingen? Trainer Michael Köllner hat verschiedene Optionen - eine davon wäre allerdings riskant. ... [weiter]
 
Füllkrug:
Samstag soll es endlich so weit sein. Im zweiten Anlauf will Niclas Füllkrug mit seinem jetzigen Klub Hannover 96 an alter Wirkungsstätte in Nürnberg auflaufen - und sich nicht nur an die tolle Zeit beim "Club" erinnern, sondern sportlich auch etwas mitnehmen. ... [weiter]
 
Club-Joker Misidjan und der gute erste Kontakt
Sein Schuss ins Bremer Tor zum 1:1 in der 92. Minute löste eine Eruption der Glücksgefühle beim 1. FC Nürnberg aus. "Ich war schon kaputt vom Sprint auf die Eckfahne. Als alle auf mich draufgesprungen sind, habe ich kaum Luft bekommen und bin froh, jetzt hier stehen zu können", sagte Virgil Misidjan mit einem Augenzwinkern am Montag nach dem Training. ... [weiter]
 
Ishak hätte in Bremen gerne noch gewonnen
Der 1. FC Nürnberg hat am Sonntagnachmittag große Moral bewiesen und beim SV Werder Bremen einen Punkt entführt. Nach dem späten Ausgleichstor von Virgil Misidjan brachen beim Aufsteiger alle Dämme. Hinterher hätten es für die Beteiligten aber sogar zwei Punkte mehr sein dürfen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

  Heim   Gast Erg.
20.09. 15:25 - -:- (-:-)
 
20.09. 15:30 - -:- (-:-)
 
20.09. 16:55 - -:- (-:-)
 
20.09. 17:00 - -:- (-:-)
 
20.09. 17:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
20.09. 18:00 - -:- (-:-)
 
20.09. 18:15 - -:- (-:-)
 
20.09. 18:55 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
09:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
09:00 SKYBU Fußball: Bundesliga Kompakt
 
09:30 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
09:55 EURO Pferdesport
 
10:00 EURO Olympische Spiele
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine