Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Florian
Nachname: Kainz
Position: Mittelfeld
Rückennummer: 7
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2016
Geboren am: 24.10.1992
Größe: 176
Gewicht (kg): 71
Spiele/Tore Bundesliga31/2
Nation:
 Österreich
Länderspiele: 6 für Österreich
Vereinslaufbahn
01.04.1999 - 30.06.2000
FC Stattegg
01.07.2000 - 30.06.2014
Sturm Graz
22.07.2014 - 30.06.2016
Rapid Wien
01.07.2016 - 30.06.2018
Werder Bremen
Ligaspiele: 31
Tore: 2
Assists: 3

Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga; seit 2004 zudem in den ersten Ligen Englands, Italiens, Spaniens
OPTA
Quelle:

Spieler-Statistik 2017/18

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
1. Bundesliga 17/12 3,54 0 0/0 0 0 8 8 0 0 4
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
1 A 0:1 (0:0) 4,0 - - - - - 67. - - -
 
2 H 0:2 (0:0) - - - - 76. - - - -
 
3 A 1:1 (0:1) 3,5 - - - - - 82. - - -
 
4 H 1:2 (1:1) 2,5 - - - - - - - - -
 
5 A 1:1 (0:1) 3,0 - - - - - - - - 1
 
6 H 0:0 (0:0) 3,0 - - - - - 78. - - 1
 
7 A 0:0 (0:0) 4,0 - - - - - 63. - - -
 
8 H 0:2 (0:2) 4,0 - - - - 46. - - - -
 
9 A 0:0 (0:0) 3,0 - - - - - 82. - - 1
 
10 H 0:3 (0:2) 4,0 - - - - 46. - - - 1
 
11 A 1:2 (1:1) - - - - 67. - - - -
 
12 H 4:0 (1:0) - - - - 88. - - - -
 
13 A 0:2 (0:1) - - - - 66. - - - -
 
14 H 1:0 (1:0) - - - - 85. - - - -
 
15 A 2:1 (1:0) 3,5 - - - - 33. 84. - - -
 
16 A 0:1 (0:1) 4,0 - - - - - 70. - - -
 
17 H 2:2 (2:0) 4,0 - - - - - 76. - - -
 
DFB-Pokal 2/0 0 0/0 1 1 1 1 0 0 0

News und Hintergründe

Kohfeldt: Platz 17 als Freund und Helfer
Drei Siege aus den letzten vier Partien, jüngst sogar ein 2:1 in Dortmund - die Aufwärtsentwicklung des SV Werder unter Neu-Trainer Florian Kohfeldt ist rasant. Am Tabellenbild lässt sich das aber bislang nicht ablesen: Bremen ist weiterhin Vorletzter. "Dieser Tabellenstand ist grundsätzlich natürlich immer frustrierend", sagt Kohfeldt dazu. Zugleich erklärt der Fußballlehrer aber auch, warum er über diese Form der Stagnation gar nicht so unglücklich ist und warum er Platz 17 tatsächlich sogar als seinen Freund und Helfer empfindet. ... [weiter]
 
Kohfeldt: Seine Gewinner und Verlierer
Mit seinem Heimdebüt als Werders Chefcoach eroberte Florian Kohfeldt am Sonntagabend die Sympathien der Fans im Sturm. Das 4:0 gegen Hannover 96 brachte nicht nur den ersten Dreier der Saison, sondern auch neue substanzielle Zuversicht auf den Klassenerhalt. Kohfeldt, so sieht es aus, hat das passende Konzept, um die Stärken seines Kaders optimal zur Geltung zu bringen. Dazu gehört, dass bestimmte Profis eine deutlich größere Rolle einnehmen als unter Vorgänger Alexander Nouri. ... [weiter]
 
Nouris Offensivproblem: Der Konkurrenzkampf fehlt
Öffentliche Kritik an seiner Personalpolitik wies Werder-Manager Frank Baumann vorm Kellerduell in Köln einmal mehr zurück. Man habe den Kader bewusst relativ klein gehalten, so seine Argumentation, um die Zahl der unzufriedenen Spieler zu reduzieren. Diese sei in der Vergangenheit problematisch hoch gewesen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
vorheriger Kader
vorheriger Spieler
nächster Kader
nächster Spieler
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
20:00 SP1 Darts Live - WM
 
20:00 EURO Skispringen
 
20:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
20:15 SDTV Top-Scooore: Liga NOS
 
20:15 SKYBU Live Fußball: 2. Bundesliga
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine