Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Christian
Nachname: Günter
Position: Abwehr
Rückennummer: 30
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2007
Geboren am: 28.02.1993
Größe: 185
Gewicht (kg): 80
Spiele/Tore Bundesliga109/1
Spiele/Tore 2. Bundesliga31/0
Nation:
 Deutschland
Länderspiele/Tore: 1/0 für Deutschland
Vereinslaufbahn
01.07.1997 - 30.06.2007
FV Tennenbronn
01.07.2007 - 30.06.2018
SC Freiburg
Ligaspiele: 140
Tore: 1
Assists: 7

Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga; seit 2004 zudem in den ersten Ligen Englands, Italiens, Spaniens
OPTA
Quelle:

Spieler-Statistik 2017/18

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
1. Bundesliga 8/8 3,81 0 0/0 0 0 0 0 0 0 0
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
1 H 0:0 (0:0) 3,5 - - - - - - - - -
 
2 A 1:4 (1:0) 4,0 - - - - - - - - -
 
3 H 0:0 (0:0) 3,0 - - - - - - - - -
 
4 A 0:4 (0:3) 5,5 - - - - - - - - -
 
5 H 1:1 (0:0) 3,5 - - - - - - - - -
 
6 A 0:0 (0:0) 4,0 - - - - - - - - -
 
7 H 3:2 (2:1) 2,5 - - - - - - - - -
 
8 A 0:5 (0:2) 4,5 - - - - - - - - -
 
DFB-Pokal 1/0 0 0/0 0 0 0 0 0 0 0
 
Europa-League-Qualifikation 2/2 3,50 0 0/0 1 1 0 0 0 0 0

News und Hintergründe

Kleindienst fordert erneut
Der etwas überraschende erste Punktgewinn gegen Borussia Dortmund nach zwölf Niederlagen gegen den BVB hat Spieler und Verantwortliche beim SC Freiburg darin bestätigt, dass trotz des schweren Auftaktprogramms durchaus Zähler abfallen können. "Wir können auch gegen Dortmund und Leverkusen etwas holen", hatte Christian Günter bereits vergangene Woche angekündigt. ... [weiter]
 
Günter:
Es war ein ungewöhnliches Fußballspiel zwischen Freiburg und Dortmund. Gute 60 Minuten verschanzte sich der Sportclub nach der Roten Karte für Yoric Ravet, der am Dienstag für vier Spiele gesperrt wurde, am eigenen Strafraum und erarbeitete sich so ein 0:0 gegen den großen Favoriten. Am Sonntag reist das Team von Trainer Christian Streich ebenfalls als Außenseiter zu Bayer Leverkusen (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) und will erneut bestehen - möglichst in voller Personenstärke auf dem Rasen. ... [weiter]
 
Petersen nimmt Günter und Frantz in die Pflicht
Dass Vincenzo Grifos Abgang in Freiburg eine große Lücke hinterlässt, ist nichts Neues. Sechs Tore und zwölf Vorlagen steuerte der jetzige Gladbacher zur erfolgreichen letzten Saison des siebtplatzierten Sportclubs bei. Obwohl ihm nach sechs direkten Freistoßtreffern im Zweitligajahr 2015/16 dieses Kunststück im Oberhaus noch nicht gelang, waren die Standards des "Zauberfußes" eine gefährliche Waffe der Breisgauer. In dieser Disziplin sind jetzt zwei ehemalige Teamkollegen gefordert. ... [weiter]
 
 
 
 
vorheriger Kader
vorheriger Spieler
nächster Kader
nächster Spieler
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
12:30 SKYBU Fußball: Bundesliga, Alle Spiele, alle Tore
 
13:00 EURO Superbike
 
13:00 SKYBU Live Fußball: 2. Bundesliga
 
13:00 SKYBU Live Fußball: 2. Bundesliga
 
13:00 SKYBU Live Fußball: 2. Bundesliga
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun