Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Bonner SC

Bonner SC

2
:
6

Halbzeitstand
1:1
Hannover 96

Hannover 96


BONNER SC
HANNOVER 96
15.
30.
45.


60.
75.
90.













       
Bonner SC
2
:
6

Hannover 96
17:21

Bonn verkaufte sich lange Zeit sehr teuer und stellte den Bundesligisten Hannover vor einige Probleme. Erst gegen Schluss kam 96 dann noch zum standesgemäßen Sieg.


 
Schlusspfiff

 
Bonner SC
2
:
6

Hannover 96
17:21
90.+3
2:6 Harnik (Rechtsschuss, Karaman)

Jetzt wird's bitter für Bonn. Karaman steckt auf Harnik durch, der Österreicher ist schneller als sein Gegenspieler und lässt Monath keine Chance.


BALLKONTAKTE
62
PASSQUOTE
90%


 
Bonner SC
2
:
5

Hannover 96
17:19
90.+1
2:5 Maier (Rechtsschuss, Harnik)

Maier kommt von der Strafraumgrenze freistehend zum Abschluss und trifft mit einem schönen Schlenzer in den rechten Torwinkel.


BALLKONTAKTE
17
PASSQUOTE
90%


 
Bonner SC
2
:
4

Hannover 96
17:18
90.
2:4 Karaman (Kopfball, Klaus)

Da ist der alte Zwei-Tore-Vorsprung von Hannover: Klaus flankt von der rechten Seite, im Strafraum steigt Karaman hoch und köpft zum 4:2 für 96 ein.


BALLKONTAKTE
28
PASSQUOTE
79%


 
17:17
89.

Der Regionalligist schnuppert hier an der Überraschung. Nach dem tollen Tor wittert Bonn Morgenluft. Gelingt noch ein Tor?


 
17:15
87.
Gelbe Karte: Klaus (Hannover 96)

Klaus langt gegen Jesic hin und sieht Gelb.


BALLKONTAKTE
73
PASSQUOTE
71%


 
Bonner SC
2
:
3

Hannover 96
17:10
83.
2:3 Perrey (Rechtsschuss, Pranjes)

Was ist das denn? Der eingewechselte Pranjes mit einer Flanke, Perrey befördert den Ball per Hacke (!) genau ins linke Toreck. Marke Tor des Monats!


BALLKONTAKTE
48
PASSQUOTE
57%


 
17:09
82.
Spielerwechsel: Sobiech für Omerbasic (Bonner SC)

BALLKONTAKTE
43
PASSQUOTE
57%


 
17:07
80.
Spielerwechsel: Bakalorz für Schwegler (Hannover 96)

BALLKONTAKTE
86
PASSQUOTE
80%


 
17:03
76.
Spielerwechsel: Maier für Füllkrug (Hannover 96)

Der zweifache Torschütze Füllkrug holt sich seinen Applaus ab - auch von 96-Coach Breitenreiter.


BALLKONTAKTE
42
PASSQUOTE
67%


 
Bonner SC
1
:
3

Hannover 96
17:01
74.
1:3 Füllkrug (Linksschuss, Schwegler)

Die Entscheidung: Schwegler erkämpft sich im Mittelfeld den Ball, macht ein paar Schritte nach vorne und passt genau im richtigen Moment auf Füllkrug. Dieser guckt sich Monath aus und verwandelt lässig mit einem trockenen Linksschuss.


BALLKONTAKTE
42
PASSQUOTE
67%


 
17:00
72.
Spielerwechsel: Pranjes für Lokotsch (Bonner SC)

Der Torschütze geht runter, für den Studenten kommt Pranjes.


BALLKONTAKTE
15
PASSQUOTE
38%


 
16:59
71.

Und plötzlich bietet sich die Schusschance für den SC, doch Jesics Versuch wird abgeblockt.


 
16:58
71.

Wieder spielt Klaus auf Harnik, doch Monath ist auf dem Posten. Denn Nachschuss nimmt Karaman per Fallrückzieher. Spektakulär, aber ohne zählbaren Erfolg.


 
16:52
65.

Ecke für Hannover, das nun nachlegen will. Monath kommt nicht an den Ball, Sané dafür freistehend zum Schuss. Der Verteidiger zielt aus kurzer Distanz aber viel zu hoch, das hätte das dritte Tor für 96 sein können, wenn nicht gar müssen.


 
16:49
62.
Spielerwechsel: Karaman für Ostrzolek (Hannover 96)

Und auch der Bundesligist wechselt. Karaman kommt für Linksverteidiger Ostrzolek.


BALLKONTAKTE
55
PASSQUOTE
77%


 
Bonner SC
1
:
2

Hannover 96
16:48
60.
1:2 Harnik (Rechtsschuss, Klaus)

Die Führung für den Bundesligisten. Nach einer zu kurzen Abwehr der Bonner wird Klaus im Strafraum bedient. Der Außenspieler behält die Übersicht und passt frei vor Monath quer auf Harnik, der nur noch ins leere Tor einschieben muss.


BALLKONTAKTE
62
PASSQUOTE
90%


 
16:47
59.
Spielerwechsel: Hirsch für Somuah (Bonner SC)

Erster Wechsel bei Bonn: Für Somuah kommt Hirsch.


BALLKONTAKTE
27
PASSQUOTE
50%


 
16:46
58.

Zweikampf zwischen Ostrzolek und Kaiser, es gibt Freistoß für Bonn aus gefährlicher Position ...


 
16:45
57.

Der Regionalligist mit der nächsten Aktion. Kaiser treibt den Ball nach vorne, sein Schuss aus rund 20 Metern wird aber abgeblockt.


 
16:42
55.

Jesic dribbelt sich durchs Mittelfeld und lässt dabei einige Hannoveraner aussteigen, sein Schuss geht aber über das Tor. Dennoch schöne und mutige Aktion.


 
16:38
51.

Nach Vorlage von Klaus kommt Ostrzolek zum Abschluss, der Neuzugang zielt aber links vorbei.


 
16:37
50.

Bonn erobert im Mittelfeld den Ball, kann den Angriff aber nicht ausspielen.


 
16:34
47.

Anton mit einem klasse Distanzschuss aus zentraler Position, doch Monath ist auf dem Posten.


 
16:34
46.

Ohne personelle Wechsel auf beiden Seiten geht es weiter.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
16:15

1:1 zur Pause. Das Ergebnis ist aller Ehren wert für den Bonner SC. Der Viertligist stellte Hannover 96 vor einige Probleme und ging sogar in Führung. Der Bundesligist legte anschließend eine Schippe drauf und kam zum Ausgleich. Anschließend waren die 96er das deutlich überlegenere Team, doch ein weiterer Treffer wollte nicht mehr fallen.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
16:13
44.

Ecke Schwegler, Kopfball Sané - der Ball geht knapp am rechten Pfosten vorbei.


 
16:12
43.

Hannover kombiniert schnell nach vorne, Ostrzolek passt auf Prib, der direkt abzieht, doch Monath ist auf dem Posten und verhindert einen Rückstand.


 
16:12
43.

Sané probiert's aus der Distanz, sein Schuss geht nur ganz knapp rechts vorbei.


 
16:08
38.

Füllkrug an die Querlatte, aber Abseits ist angezeigt.


 
Bonner SC
1
:
1

Hannover 96
16:04
34.
1:1 Füllkrug (Rechtsschuss, Klaus)

Der Ausgleich. Nach einem langen Ball von Schwegler aus dem Mittelfeld kann sich Klaus auf der rechten Seite durchsetzen, seine Hereingabe muss Füllkrug nur noch über die Linie schieben.


BALLKONTAKTE
42
PASSQUOTE
67%


 
16:02
33.

Klaus kann sich auf der rechten Seite durchsetzen und passt nach innen, doch Prib wird im letzten Moment am Schuss gehindert. Bonn kommt kaum noch zu Entlastungsaktionen.


 
16:00
31.

Füllkrug wird geschickt, doch Perrey grätscht dem 96-Angreifer im Strafraum gekonnt und fair den Ball weg.


 
15:59
29.

Wieder Füllkrug per Kopf, dieses Mal streicht der Ball das obere Netz.


 
15:57
28.

Ecke Schwegler, Kopfball Füllkrug, sein Versuch geht aber rechts vorbei.


 
15:53
23.

Fast der Ausgleich: Füllkrug legt per Hacke auf Prib zurück, der sofort abzieht. Der Schuss des 96-Käpitäns wird von Monath klasse noch an den Pfosten gelenkt!


 
15:52
22.

Die Führung hat sich nicht wirklich angedeutet, aber der SCB nutzt seine erste Chance eiskalt aus.


 
Bonner SC
1
:
0

Hannover 96
15:50
20.
1:0 Lokotsch (Linksschuss, Jesic)

Da ist die Führung für Bonn. Jesic steckt gekonnt auf Lokotsch durch. Dieser hat plötzlich freie Bahn und überwindet Tschauner mit einem Linksschuss ins rechte Eck!


BALLKONTAKTE
15
PASSQUOTE
38%


 
15:45
16.

Und fasst wär's soweit gewesen. Nach einem Ballverlust der Bonner schaltet Hannover schnell um. Füllkrug wird steil geschickt, doch der Angreifer macht noch einen Haken, statt direkt abzuziehen. Chance vorbei.


 
15:44
15.

Eine Viertelstunde ist vorbei. Hannover drückt, doch Bonn ließ bisher noch nichts zu. Die 96er warten noch auf den ersten richtig gefährlichen Abschluss.


 
15:43
14.

Bonn ist mittlerweile wie erwartet hauptsächlich mit Defensivaufgaben beschäftigt und setzt auf Konter. Doch Hannover agiert bisher konzentriert in der Defensive.


 
15:41
12.

Auch die zweite Ecke für Hannover verpufft ohne Zählbares.


 
15:38
9.

Hannover drückt, die Bonner Abwehr kann aber zur Ecke klären. Diese bringt allerdings nichts ein.


 
15:35
6.

Harnik schickt Klaus steil, Letzterer kommt aber nicht mehr an den Ball.


 
15:34
5.

Hannover zeigt aber, dass der Favorit die Partie mit dem nötigen Ernst angeht. Die 96er zeigen Engagement und Einsatz.


 
15:33
3.

Freistoß für Hannover, Schwegler bringt den Ball nach innen, Bonn kann klären, aber zu kurz. Klaus nimmt den Ball volley, zielt aber viel zu hoch.


 
15:31
2.

Der Viertligist beginnt mutig, holt die erste Ecke heraus.


 
15:30
1.

Und los geht's, der Ball rollt im Sportpark Nord.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
15:25

Auch mit Hannover 96 hat der Bonner SC bereits Erfahrungen gesammelt. In der Zweitligasaison 1976/77 trafen beide Teams aufeinander. 0:5 hieß es in der niedersächsischen Landeshauptstadt, doch das Heimspiel konnten die Bonner mit 1:0 für sich entscheiden. Ein gutes Omen?


 
15:19

Der Bonner SC stand zuletzt in der Saison 1979/80 im Pokal. In der 3. Runde war bei Schalke 04 Endstation (1:3).


 
15:16

Im 96-Tor beginnt Tschauner. Der Stellvertreter von Kapitän Prib scheint damit das Rennen um die Nummer eins gewonnen zu haben. Neuzugang Esser (Darmstadt) sitzt auf der Bank.


 
15:09

In den vergangenen Jahren gab's für Hannover im DFB-Pokal nicht viel zu holen. Mehr als das Achtelfinale war in den vergangenen acht Jahren nicht drin.


 
14:57

Kapitän bei den Bonnern ist Dario Schumacher, der bereits bei Alemannia Aachen und Schalke 04 gespielt hat.


 
14:45

Die Aufstellung ist da: Trainer André Breitenreiter vertraut in seiner Startelf auf drei Neuzugänge: Korb (Mönchengladbach) und Ostrzolek (HSV) beginnen in der Abwehr, Schwegler (Hoffenheim) im defensiven Mittelfeld.


 
14:43

Am Freitagabend sollen Teile die 96-Anhänger bei einem Treffen einen Stimmungsboykott beschlossen haben. Dieser soll allerdings nur bei Heimspielen zum Tragen kommen.


 
14:42

Bei Hannover steht rund eine Stunde vor dem Anpfiff des ersten Pflichtspiels der Saison 2017/18 weniger der Sport im Mittelpunkt. Vielmehr droht der Konflikt zwischen Klubboss Martin Kind und der aktiven Fanszene zu eskalieren.


 
14:41

Großer Bahnhof beim Bonner SC: Der West-Regionalligist empfängt Bundesligist Hannover 96.


OPTA
Quelle Statistiken:
 
1 / 15

17:21, Sportpark Nord
Tor (90. Min + 3)
Harnik
2:6 Rechtsschuss, Vorbereitung Karaman
Hannover 96
MANNSCHAFTSDATEN
Bonner SC
Aufstellung:
Monath
Omerbasic    
Perrey    
D. Schumacher    
Kaiser
Jesic
Somuah    
Lokotsch        

Einwechslungen:
59. Hirsch für Somuah
72. Pranjes für Lokotsch
82. Sobiech für Omerbasic
Trainer:
Hannover 96
Aufstellung:
Korb
Felipe
Ostrzolek    
Schwegler    
Anton
Klaus    
Prib    
Harnik        
Füllkrug            

Einwechslungen:
62. Karaman     für Ostrzolek
76. Maier     für Füllkrug
80. Bakalorz für Schwegler
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
13.08.2017 15:30 Uhr
Stadion:
Sportpark Nord, Bonn
Zuschauer:
9650 (ausverkauft)
Spielnote:  3
souveräner, aber wenig glanzvoller und am Ende zu hoher Sieg der Gäste, die deutlich mehr Ballbesitz hatten, aber lange Zeit vor dem Tor nicht zielstrebig genug agierten. Die Bonner legten einen couragierten Auftritt hin, zum Ende der Partie gingen ihnen aber die Kräfte aus.
Eckenverhältnis:
2:8
Schiedsrichter:
 Daniel Schlager (Rastatt)

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine