Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund

1
:
3

Halbzeitstand
1:3
VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 30.05.2015 20:00, Finale in Berlin - DFB-Pokal
Stadion: Olympiastadion, Berlin
Borussia Dortmund   VfL Wolfsburg
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Borussia Dortmund - Vereinsnews

Fröhlich:
Die Emotionen kochen derzeit hoch, wenn es um das Thema "Videobeweis" geht. Die Regelauslegung beziehungsweise Anwendung der neuen Technik sorgt derzeit mehr für Verwirrung als Aufklärung. Jetzt meldet sich Lutz Michael Fröhlich zu Wort. Der Vorsitzende der Schiedsrichter-Kommission Elite zieht dabei trotz allem ein positives Fazit, kündigt aber für die Länderspielpause an, dass die Kriterien, wann es zum Videobeweis kommt, nochmal geschärft werden sollen. ... [weiter]
 
Von Baumann bis Zorc: Laufzeiten der Managerverträge
Von Baumann bis Zorc: Laufzeiten der Managerverträge
Von Baumann bis Zorc: Laufzeiten der Managerverträge
Von Baumann bis Zorc: Laufzeiten der Managerverträge

 
Klage zurückgezogen: Aubameyang muss nicht aussagen
Sportlich läuft es für Pierre-Emerick Aubameyang und Borussia Dortmund sehr gut. Fünf Spiele, fünf Bundesliga-Tore für den Gabuner, ungeschlagener Tabellenführer. Alles im Lot also? Nur bedingt. Denn: Ein Rechtsstreit hatte zuletzt etwas auf die Stimmung gedrückt - doch auch das ist nun Schnee von gestern. ... [weiter]
 
Krauss, Mill, Reus und Co: Die
Krauss, Mill, Reus und Co: Die
Krauss, Mill, Reus und Co: Die
Krauss, Mill, Reus und Co: Die

 
Bestmarken purzeln und Yarmolenko
3000. Bundesliga-Tor, 750. Bundesliga-Sieg, erstmals nach fünf Spieltagen noch ohne Gegentor: Beim 3:0-Sieg von Borussia Dortmund beim Hamburger SV purzelten am Mittwochabend die Bestmarken für den BVB. Der Mannschaft von Trainer Peter Bosz wurde es dabei keinesfalls so leichtgemacht, wie es das Ergebnis vermuten lässt. Nuri Sahin freute sich anschließend über "einen neuen Entwicklungsschritt". ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfL Wolfsburg - Vereinsnews

Schmidt: Taktik, Ziele und das Vaterunser
Für Martin Schmidt geht es Schlag auf Schlag: Am Dienstag, einen Tag nach seiner Inthronisierung, feierte der Trainer gegen Werder Bremen sein Debüt auf der Bank des VfL Wolfsburg. Schon am Freitag geht's direkt weiter - beim FC Bayern. Der Schweizer, der dem Rekordmeister 2016 mit Mainz (2:1) die letzte Heimniederlage zufügte, versucht, Optimismus zu verbreiten: "Mit Spielbeginn haben wir einen Punkt." ... [weiter]
 
Fröhlich:
Die Emotionen kochen derzeit hoch, wenn es um das Thema "Videobeweis" geht. Die Regelauslegung beziehungsweise Anwendung der neuen Technik sorgt derzeit mehr für Verwirrung als Aufklärung. Jetzt meldet sich Lutz Michael Fröhlich zu Wort. Der Vorsitzende der Schiedsrichter-Kommission Elite zieht dabei trotz allem ein positives Fazit, kündigt aber für die Länderspielpause an, dass die Kriterien, wann es zum Videobeweis kommt, nochmal geschärft werden sollen. ... [weiter]
 
Von Baumann bis Zorc: Laufzeiten der Managerverträge
Von Baumann bis Zorc: Laufzeiten der Managerverträge
Von Baumann bis Zorc: Laufzeiten der Managerverträge
Von Baumann bis Zorc: Laufzeiten der Managerverträge

 
Rebbe fürchtet nicht um seinen Job
Vier Trainer binnen eines Jahres hat der VfL Wolfsburg verschlissen, zum zweiten Mal wählte Manager Olaf Rebbe nun einen Verantwortlichen aus - erst Andries Jonker, nun Martin Schmidt. Sollte auch der Schweizer den Motor der Niedersachsen nicht auf Touren bringen, steht auch Rebbes Position in Frage. Der 39-Jährige gibt sich gegenüber dem kicker jedoch gelassen. ... [weiter]
 
Bundesliga-Joker: Petersen ist die Nummer 1
Bundesliga-Joker: Petersen ist die Nummer 1
Bundesliga-Joker: Petersen ist die Nummer 1
Bundesliga-Joker: Petersen ist die Nummer 1

 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun