Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfR Aalen

VfR Aalen

2
:
0

Halbzeitstand
1:0
Hannover 96

Hannover 96


Spielinfos

Anstoß: Di. 28.10.2014 19:00, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Scholz-Arena, Aalen
VfR Aalen   Hannover 96
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfR Aalen - Vereinsnews

Eiskaltes Aalen triumphiert in Regensburg
Der VfR Aalen setzte sich beim stark gestarteten Aufsteiger Jahn Regensburg mit 2:0 durch und klettert dadurch auf den zweiten Tabellenplatz. Die Gäste gingen Mitte der ersten Hälfte in Führung, anschließend verwalteten sie diesen Vorsprung. Der Jahn scheiterte derweil zweimal am Aluminium und musste zusätzlich noch einen Platzverweis wegstecken. ... [weiter]
 
Stenzels 253 - Müller und Fink auf dem Vormarsch
Stenzels 253 - Müller und Fink auf dem Vormarsch
Stenzels 253 - Müller und Fink auf dem Vormarsch
Stenzels 253 - Müller und Fink auf dem Vormarsch

 
Simulieren Sie die Saison: Wer steigt auf? Wer muss runter?
Es geht wieder los: Die dritte Liga ist in die Saison 2016/17 gestartet. Wer spielt oben mit? Wer muss zittern? Rechnen Sie jetzt die 3. Liga durch - im kicker-Tabellenrechner. ... [weiter]
 
VfR als Spätstarter der Liga
Die erste Bilanz zum Auftakt in die noch junge Drittligasaison kann sich beim VfR Aalen durchaus sehen lassen. Zwei Siege, zwei Unentschieden - das Team um Trainer Peter Vollmann reiht sich damit im oberen Drittel des Tableaus ein. Dabei bewiesen Stürmer Gerrit Wegkamp und seine Kollegen mehrmals einen langen Atem. ... [weiter]
 
Der VfR Aalen rettet in Person von Angreifer Wegkamp in letzter Sekunde einen Punkt gegen den Chemnitzer FC. Die Gäste bestimmten das Spiel und sahen lange wie der sichere Sieger aus, ehe Wegkamp mit einem Doppelschlag dem VfR ein 2:2 bescherte. Beide Teams bleiben auch nach dem vierten Spieltag ungeschlagen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hannover 96 - Vereinsnews

Macht Breitkreuz noch den Abflug?
Beim 2:3 gegen Greuther Fürth erwischte Erzgebirge Aues Steve Breitkreuz einen rabenschwarzen Tag. "Ich bin ein Straßenfußballer, die Wechselgerüchte beeinflussen mich nicht", gab sich der Abwehrmann von der Begegnung noch cool. Doch die Abwanderungsgedanken zu Zweitligaabsteiger Hannover 96 oder den Bundesligisten FC Augsburg und Darmstadt 98 hingen ihm offensichtlich mehr nach, als er dachte. Bis Mittwoch muss sich der 24-Jährige entscheiden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Allofs: Für Sané
Auch Salif Sané, der mit Hannover 96 in die 2. Bundesliga abgestiegen war, stand auf dem Zettel des VfL Wolfsburg. Ebenso wie bei Dortmunds Matthias Ginter scheitert es auch beim kopfballstarken Defensivmann an den Finanzen. Für den 26-Jährigen will VfL-Manager Klaus Allofs "nicht außergewöhnlich viel Geld" zahlen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
96 holt Strandberg aus Krasnodar
Hannover 96 hat auf dem Transfermarkt nochmal zugeschlagen und einen neuen Innenverteidiger geholt: Der Zweitligist nahm Stefan Strandberg auf Leihbasis unter Vertrag. Der 26-jährige Defensivspieler kommt vom russischen Erstligisten FK Krasnodar. ... [weiter]
 
Zwei Treffer binnen zwei Minuten: Sané antwortet Wurtz
In einem über weite Strecken unterhaltsamen Spiel trennten sich Bochum und Hannover am 3. Spieltag unentschieden. Damit sind beide Teams weiterhin ungeschlagen. Die Bochumer gingen im zweiten Durchgang etwas aus dem Nichts in Führung, aber Sané konterte sofort. Gegen Ende wollten beide den Sieg, vergaben aber teils sehr gute Chancen. ... [weiter]
 
Kind und Stendel bleiben bei Sané hart
Das Top-Spiel gegen den Tabellendritten VfL Bochum rückt fast in den Hintergrund. Bei Spitzenreiter Hannover 96 hält die Unruhe um den wechselwilligen Salif Sané an. Die Frage nach seiner Zukunft entlockt dem Geburtstagskind nur ein Lächeln, ein Achselzucken und einen freundlichen Hinweis. Klub-Boss Martin Kind bleibt standhaft - genau wie Trainer Daniel Stendel. ... [weiter]