Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Würzburger Kickers

Würzburger Kickers

0
:
1

Halbzeitstand
0:0
Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig


Spielinfos

Anstoß: Mi. 29.10.2014 19:00, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Flyeralarm-Arena, Würzburg
Würzburger Kickers   Eintracht Braunschweig
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Würzburger Kickers - Vereinsnews

Stenzels 253 - Müller und Fink auf dem Vormarsch
Stenzels 253 - Müller und Fink auf dem Vormarsch
Stenzels 253 - Müller und Fink auf dem Vormarsch
Stenzels 253 - Müller und Fink auf dem Vormarsch

 
Weihrauch und Benatelli schießen FWK zum Sieg
In einer nicht hochklassigen, aber dennoch spannenden Zweitliga-Begegnung feierten die Würzburger Kickers ein spätes Happy End und gewannen beim 1. FC Heidenheim mit 2:1. Mit dem ersten Torschuss der Partie in Führung gegangen, vertrauten die Unterfranken zunächst auf ihre souverän und stabil auftretende Defensive, mussten in Durchgang zwei allerdings den Ausgleich hinnehmen. Als sich beide Teams schon auf ein Remis eingestellt hatten, schlug Würzburg noch einmal zu und sorgte für den FWK-Premierensieg. ... [weiter]
 
Würzburgs Erkenntnisse aus dem Pokalsieg
Nach dem 1:0-Pokalsieg gegen Braunschweig sind die Würzburger Kickers am Freitagabend (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) in Heidenheim gefordert. Die erfolgsgekrönten 120 Minuten gegen die Eintracht haben den Rothosen nicht nur Geld eingebracht, sondern auch einige Erkenntnisse. Diese werden Trainer Bernd Hollerbach und Co. in die Liga mitnehmen. ... [weiter]
 
Regelkunde: Was ist neu in der Saison 2016/17?
Bereits im Frühjahr hat das International Football Association Board (IFAB) das Regelbuch umgehend geändert. Einige der 95 Änderungen dienen lediglich der Beseitigung sprachlicher Ungereimtheiten. Ein paar Neuerungen werden aber wichtig. Was kam beim Runden Tisch im Sommer raus? Dreifachbestrafung, Anstoß, Testphase für den Videobeweis und Nachspielzeit - ein kurzer Überblick. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Eintracht Braunschweig - Vereinsnews

Gegner FCN: Lieberknecht erwägt taktische Umstellung
Getreu dem Motto "Alles ist möglich" hat Torsten Lieberknecht vor dem Heimspiel gegen Nürnberg nicht ausgeschlossen, seinen Kader sowohl taktisch wie auch personell zu verändern. Der Respekt ist groß, obwohl der letzte Liga-Sieg des FCN in Braunschweig fast 50 Jahre zurückliegt. ... [weiter]
 
Ademi ohne Zukunft in Braunschweig
Bei Eintracht Braunschweig tobt der Konkurrenzkampf im Angriff. Diesen befeuerte die Verpflichtung von Christoffer Nyman (für 700.000 Euro aus Norrköping) noch einmal zusätzlich. Ein klarer Fingerzeig für Orhan Ademi, dessen Einsatzchancen dadurch weiter gesunken sind. Der 24-jährige Schweizer hat keine Zukunft mehr beim BTSV und ist auf der Suche nach einem neuen Verein. Der 1,88 Meter große Strafraumstürmer kam in der Saison 2015/16 auf 18 Partien (ein Tor, zwei Vorlagen, kicker-Notenschnitt 3,65) sowie auf einen Kurzeinsatz in der aktuellen Spielzeit. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Regelkunde: Was ist neu in der Saison 2016/17?
Bereits im Frühjahr hat das International Football Association Board (IFAB) das Regelbuch umgehend geändert. Einige der 95 Änderungen dienen lediglich der Beseitigung sprachlicher Ungereimtheiten. Ein paar Neuerungen werden aber wichtig. Was kam beim Runden Tisch im Sommer raus? Dreifachbestrafung, Anstoß, Testphase für den Videobeweis und Nachspielzeit - ein kurzer Überblick. ... [weiter]
 
Eintracht Braunschweig hat seinen sechsten Neuzugang vorgestellt: Die Niedersachsen verpflichteten den 23-jährigen Angreifer Christoffer Nyman vom schwedischen Erstligisten IFK Nordköpping. Der Nationalspieler kommt mit einer achtbaren Quote zu den Löwen und erhielt einen Vertrag bis 2019 - für Nyman nicht der einzige Grund zur Freude an diesem Dienstag. ... [weiter]
 
Nyman stürmt für Braunschweig
Eintracht Braunschweig hat die Verpflichtung von Christoffer Nyman verkündet. Der Angreifer des schwedischen Meisters IFK Norrköping hat demnach den Medizincheck absolviert und bereits unterschrieben. Auf einer Pressekonferenz am Nachmittag wird der 23-jährige Torjäger offiziell vorgestellt. ... [Alle Transfermeldungen]