Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Würzburger Kickers

Würzburger Kickers

0
:
1

Halbzeitstand
0:0
Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig


Spielinfos

Anstoß: Mi. 29.10.2014 19:00, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Flyeralarm-Arena, Würzburg
Würzburger Kickers   Eintracht Braunschweig
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Würzburger Kickers - Vereinsnews

Ein eiskalter Schleusener reicht gegen harmlose Kickers zum Sieg
Der Karlsruher SC schlägt die Würzburger Kickers mit 2:0. In einer chancenarmen Partie waren die Badener über weite Strecken die aktivere Mannschaft. Die Gäste müssen sich vorwerfen lassen, nachlassende Karlsruher am Ende nicht noch mehr unter Druck gesetzt zu haben. Der einzige KSC-Stürmer zeigte sich eiskalt und sicherte seiner Mannschaft drei wichtige Punkte. ... [weiter]
 
KSC vs. FWK: Duell der Frustrierten im Wildpark
Beide waren in der Vorsaison noch Zweitligisten. Nach dem Abstieg stellte sich eine Liga tiefer der Erfolg noch nicht ein, die Trainer wurden entlassen. Am Samstag treffen der Karlsruher SC und die Würzburger Kickers im Frust-Duell im Wildparkstadion aufeinander. ... [weiter]
 
Von Baumgart bis Ziegner: Die Trainer der 3. Liga
Von Baumgart bis Ziegner: Die Trainer der 3. Liga
Von Baumgart bis Ziegner: Die Trainer der 3. Liga
Von Baumgart bis Ziegner: Die Trainer der 3. Liga

 
Elfmeterschießen: Würzburg scheitert in Rosenheim
Die sportliche Talfahrt der Würzburger Kickers hält an. In der 3. Liga fiel der Absteiger nach einer 0:2-Niederlage gegen Unterhaching am vergangenen Wochenende auf den 17. Tabellenrang zurück und trennte sich daraufhin von Cheftrainer Stephan Schmidt. Nun schieden die Unterfranken auch im bayerischen Verbandspokal beim viertklassigen TSV 1860 Rosenheim aus. ... [weiter]
 
Schmidt muss gehen: Kickers brauchen
Eine intensive Aufarbeitung der 0:2-Heimniederlage der Würzburger Kickers gegen die SpVgg Unterhaching hat ergeben: Stephan Schmidt ist nicht mehr Trainer des FWK. Das gaben die Mainfranken am Montagmittag bekannt. Neben der blutleeren Vorstellung der am Wochenende liegt der Beurlaubung "die ausbleibende Fortentwicklung des Teams seit Saisonbeginn" zugrunde. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Eintracht Braunschweig - Vereinsnews

Nymans Versprechen:
Kein Sieg, kein Tor - das ist die Bilanz von Eintracht Braunschweig aus den letzten beiden Partien. Die Löwen machen eine Durststrecke durch und hoffen, den Knoten am Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) im Heimspiel gegen den VfL Bochum lösen zu können. Dabei kann BTSV-Trainer Torsten Lieberknecht wieder auf seine beiden Top-Scorer zurückgreifen. ... [weiter]
 
Reichel:
Mit bereits sechs Unentschieden ist Eintracht Braunschweig der Remis-König in der 2. Liga. Auch beim jüngsten 0:0 in Duisburg teilten die Löwen die Punkte. Somit wartet der BTSV seit drei Spielen auf einen Sieg (0/1/2) und landete in den letzten acht Partien nur einen einzigen Dreier (1/5/2). Zu wenig für das Anspruchsdenken beim BTSV. ... [weiter]
 
Müder Kick und keine Tore in Duisburg
Der MSV Duisburg und Eintracht Braunschweig trennten sich nach einer mäßig unterhaltsamen Partie mit 0:0. Waren beide Mannschaften in der ersten Hälfte noch ausschließlich auf defensive Stabilität aus, wurde nach dem Seitenwechsel auch ein wenig Fußball gespielt - nach Großchancen wurde jedoch vergeblich gefahndet. Der Punkt dürfte beide Teams nicht wirklich zufriedenstellen, wenngleich beide immerhin mal wieder die Null hielten. ... [weiter]
 
1000 Spiele, weiße Weste und ein Wiedersehen
1000 Spiele, weiße Weste und ein Wiedersehen
1000 Spiele, weiße Weste und ein Wiedersehen
1000 Spiele, weiße Weste und ein Wiedersehen

 
Lieberknecht stärkt Abdullahi den Rücken
Eintracht Braunschweig ist noch nicht so in der Saison angekommen, wie sich die Niedersachsen das vorgestellt haben. Nach der Länderspielpause geht's nun am Freitagabend zu den ebenfalls den eigenen Ansprüchen hinterherhinkenden Zebras vom MSV Duisburg (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de). Die Meidericher bezeichnet Trainer Torsten Lieberknecht als robustes Team, bei dem er allerdings auch Schwächen erkannt hat. Und Angreifer Suleiman Abdullahi erhält Rückendeckung. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun