Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Dynamo Dresden

Dynamo Dresden

2
:
1

nach Verlängerung
1:1 (0:0)
VfL Bochum

VfL Bochum


Spielinfos

Anstoß: Di. 28.10.2014 20:30, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Stadion Dresden, Dresden
Dynamo Dresden   VfL Bochum
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Dynamo Dresden - Vereinsnews

2. Liga: Brisante Derbys am Sonntag
Die DFL hat in der 2. Liga die Spieltage acht bis 14 terminiert. Das brisante Derby zwischen dem KSC und dem VfB Stuttgart findet am Sonntag, den 30. Oktober statt. Nicht weniger Spannung verspricht das Niedersachsenduell zwischen Braunschweig und Hannover am 6. November. Topspiel am 13. Spieltag (21.11.) ist die Partie zwischen 1860 und dem FCK. ... [weiter]
 
Lambertz macht Neuhaus
Beim 1:0 gegen St. Pauli feierte Dynamo Dresden den ersten Dreier nach dem Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga. Trotzdem fand Trainer Uwe Neuhaus nach der Partie einige Mäkel. Nicht aber bei Andreas Lambertz, dem Siegtorschützen - auch wenn ihm dieser allmählich "ein bisschen Angst" macht. ... [weiter]
 
Lambertz bestraft St. Pauli eiskalt
Der Fehlstart ist perfekt! Der FC St. Pauli hat auch sein drittes Liga-Spiel verloren und steht damit weiterhin punktlos am Tabellenende. Bei Dynamo Dresden verschliefen die Norddeutschen die Anfangsphase und wurden dafür eiskalt bestraft. Mit der Führung im Rücken verwaltete Dynamo das Geschehen. Von der Lienen-Elf kam erst nach einigen Umstellungen im zweiten Durchgang vereinzelt Gegenwehr. Für einen Zähler sollte es nicht reichen. ... [weiter]
 
Stenzels 253 - Müller und Fink auf dem Vormarsch
Stenzels 253 - Müller und Fink auf dem Vormarsch
Stenzels 253 - Müller und Fink auf dem Vormarsch
Stenzels 253 - Müller und Fink auf dem Vormarsch

 
Bestmarke: Fink erhöht auf 105
Bestmarke: Fink erhöht auf 105
Bestmarke: Fink erhöht auf 105
Bestmarke: Fink erhöht auf 105

 
 
 
 
 

VfL Bochum - Vereinsnews

Vom BVB zum VfL: Bandowski unterschreibt bis 2019
er VfL Bochum 1848 ist auf der Suche nach einem Spieler für die Außenposition fündig geworden: Jannik Bandowski wechselt an die Castroper Straße. Weit hat es der 22-jährige Linksfuß nicht, schließlich kommt Bandowski aus der Nachbarstadt, von Borussia Dortmund. Der ehemalige U20-Nationalspieler erhält beim VfL einen Vertrag bis zum 30.06.2019. Über die Höhe der Ablösesumme vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. ... [weiter]
 
2. Liga: Brisante Derbys am Sonntag
Die DFL hat in der 2. Liga die Spieltage acht bis 14 terminiert. Das brisante Derby zwischen dem KSC und dem VfB Stuttgart findet am Sonntag, den 30. Oktober statt. Nicht weniger Spannung verspricht das Niedersachsenduell zwischen Braunschweig und Hannover am 6. November. Topspiel am 13. Spieltag (21.11.) ist die Partie zwischen 1860 und dem FCK. ... [weiter]
 
Bastians:
Bochum ist solide in die Liga gestartet: Ein Sieg und zwei Unentschieden bedeuten, dass der VfL noch ungeschlagen ist. "Wir haben gesehen, dass wir auf diesem Niveau mithalten können", sagte Kapitän Felix Bastians, nachdem der Revierklub dem Aufstiegsfavoriten aus Hannover einen Punkt abgetrotzt hatte (1:1). Trotzdem bleiben Fragezeichen: Wer ist der geeignete Stoßstürmer im 4-2-3-1-System? ... [weiter]
 
Zwei Treffer binnen zwei Minuten: Sané antwortet Wurtz
In einem über weite Strecken unterhaltsamen Spiel trennten sich Bochum und Hannover am 3. Spieltag unentschieden. Damit sind beide Teams weiterhin ungeschlagen. Die Bochumer gingen im zweiten Durchgang etwas aus dem Nichts in Führung, aber Sané konterte sofort. Gegen Ende wollten beide den Sieg, vergaben aber teils sehr gute Chancen. ... [weiter]
 
Bochumer Charaktertest gegen 96 - ohne Mlapa
Der VfL Bochum hat nach dem Pokal-Aus einiges gut zu machen. Um den Imageschaden möglichst gering zu halten, benötigen die Ruhrstädter ein schnelles Erfolgserlebnis. Am besten schon gegen Tabellenführer Hannover 96. ... [weiter]