Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Kickers Offenbach

Kickers Offenbach

1
:
0

Halbzeitstand
0:0
Karlsruher SC

Karlsruher SC


Spielinfos

Anstoß: Di. 28.10.2014 19:00, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Sparda-Bank-Hessen-Stadion, Offenbach
Kickers Offenbach   Karlsruher SC
BILANZ
3 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Kickers Offenbach - Vereinsnews

F95-Coach Funkel gewinnt
Fortuna Düsseldorf gab am Donnerstagabend im Rahmen des Trainingslagers am Wiesensee seine Visitenkarte bei den von der Insolvenz bedrohten Kickers in Offenbach ab. Die Fortunen gewannen das Benefizspiel aufgrund einer Steigerung in der zweiten Halbzeit beim Südwest-Regionalligisten - und lieferten Trainer Friedhelm Funkel "viele Erkenntnisse". ... [weiter]
 
Götze ist nicht der Erste: Die BVB-Rückkehrer
Götze ist nicht der Erste: Die BVB-Rückkehrer
Götze ist nicht der Erste: Die BVB-Rückkehrer
Götze ist nicht der Erste: Die BVB-Rückkehrer

 
Jena-Bayern am Freitagabend - Trier-BVB im Free-TV
Der DFB hat am Donnerstag die Partien der 1. Pokalrunde (19. bis 22. August) zeitgenau terminiert. Titelverteidiger Bayern München gastiert zum Auftakt am Freitagabend in Jena. Im Free-TV wird der Auftritt von Vorjahresfinalist Borussia Dortmund in Trier am Montagabend zu sehen sein. Das Derby zwischen Dynamo Dresden und RB Leipzig steigt am Samstag um 15.30 Uhr. ... [weiter]
 
RL Südwest: Waldhof startet in Degerloch - Trier empfängt SVE
In der Regionalliga Südwest kann die Reiseplanung beginnen: Der Rahmenspielplan steht. Gleich zum Auftakt empfängt am ersten August-Wochenende Absteiger Stuttgarter Kickers den Vorjahresmeister SV Waldhof. Trier empfängt am 1. Spieltag die SV Elversberg, Saarbrücken hat Ulm zu Gast. Zu einem Duell der zweiten Mannschaften kommt es zwischen Hoffenheim und dem VfB Stuttgart. ... [weiter]
 
Sawada kommt: Offenbach holt Japaner
Die Offenbacher Kickers basteln weiter an einem konkurrenzfähigen Kader für die kommende Regionalliga-Saison: Vom Hessenligisten Rot-Weiß Frankfurt wechselt nun Ko Sawada zu den Kickers, der einen Einjahresvertrag bis 2017 unterschrieb. Zudem gab der Verein bekannt, dass Verteidiger Dennis Schulte zwei weitere Jahre im Trikot des OFC auflaufen wird. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Karlsruher SC - Vereinsnews

Eintracht mit Kantersieg - KSC unterliegt West Ham
Eine ganze Reihe von Testspielen mit Beteiligung von Zweitligisten wurde am Samstagvormittag mit dem 2:2 gegen Drittligist Großaspach durch die SpVgg Greuther Fürth eröffnet. In England gab es auch für Kaiserslautern ein etwas glückliches Remis. 1860 München schlug Erstligist Werder Bremen, der Karlsruher SC hatte gegen West Ham keine Chance. Und während Sandhausen und Würzburg knapp siegten, langte Eintracht Braunschweig bei Waldhof Mannheim offensiv so richtig zu. ... [weiter]
 
Die Testspiele der Klubs der 2. Bundesliga
Die Saison 2016/17 rückt näher. Die Teams der 2. Bundesliga bereiten sich in Trainingslagern und Testspielen auf die neue Spielzeit vor. Bleiben Sie auch vor dem Saisonstart am Ball und verpassen kein Testspiel Ihres Vereins. Hier erhalten Sie einen Überblick... ... [weiter]
 
Dreiecke, Brustringe, Sprüche: Die Zweitliga-Trikots
Dreiecke, Brustringe, Sprüche: Die Zweitliga-Trikots
Dreiecke, Brustringe, Sprüche: Die Zweitliga-Trikots
Dreiecke, Brustringe, Sprüche: Die Zweitliga-Trikots

 
Stoppelkamp erfreut den KSC - Keller nicht zufrieden
Am Dienstag testeten vier Zweitligisten für die kommende Saison. Während der Karlsruher SC und Arminia Bielefeld dabei mit Erfolgen gegen gutklassige Gegner überzeugen konnten, verloren Union Berlin und der 1. FC Heidenheim ihre Härtetests. ... [weiter]
 
Kampf ums KSC-Tor: Orlishausen oder Vollath?
Der Kampf um keine andere Position birgt mehr Konfliktpotenzial als der um den Platz zwischen den Pfosten. Anders als bei Verteidigern, Mittelfeldspielern oder Stürmern kann es im Tor immer nur einen geben. So auch beim Karlsruher SC, wo sich Dirk Orlishausen (33) und René Vollath (26) um einen Stammplatz duellieren. Ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit offenem Ausgang - umso überraschender, dass der Konkurrenzkampf beim KSC sehr harmonisch abläuft. ... [weiter]
 
 
 
 
 
24.07.16