Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Trainer-Info

Trainerdaten
Vorname: Stefan
Nachname: Krämer
Geboren am: 23.03.1967
Nation:
 Deutschland
Verein:
Im Verein: seit 01.01.2016
Cheftrainer: seit 01.01.2016
Laufbahn
21.09.2011 - 23.02.2014
Arminia Bielefeld
Ligaspiele: 88
Siege: 40
Unentschieden: 23
Niederlagen: 25
01.07.2014 - 19.09.2015
Energie Cottbus
Ligaspiele: 47
Siege: 17
Unentschieden: 13
Niederlagen: 17
Seit 01.01.2016
Rot-Weiß Erfurt
Ligaspiele: 64
Siege: 23
Unentschieden: 16
Niederlagen: 25

Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga

Rot-Weiß Erfurt - Vereinsnews

Schwere Prellung - Kammlott mit Glück im Unglück
Nach zuletzt zwei Siegen in Folge setzte es für Rot-Weiß Erfurt gegen die SpVgg Unterhaching am Mittwoch eine 0:2-Niederlage. Neben der "absolut verdienten" Schlappe (RWE-Coach Stefan Kramer) müssen die Thüringer zudem auf eine wichtige Säule des Teams verzichten: Angreifer Carsten Kammlott verletzte sich bereits früh in der Partie. Nun konnte aber zumindest bezüglich der Schwere der Verletzung Entwarnung gegeben werden. ... [weiter]
 
Hagn und Hain lassen Haching jubeln
Die SpVgg Unterhaching hat nach zwei Niederlagen wieder in die Spur gefunden. Bei Rot-Weiß Erfurt gewannen die Oberbayern am Mittwochabend verdient mit 2:0. Die Treffer für den überlegenen Aufsteiger erzielten Hagn und Torjäger Hain. Erfurt präsentierte sich über 90 Minuten zu harmlos und musste sich nach zwei 1:0-Siegen in Folge wieder einmal geschlagen geben. ... [weiter]
 
Erfurter Minimalisten erwarten
Die Erfurter Minimalisten haben sich mit 1:0-Siegen gegen Jena und in Osnabrück ins Mittelfeld der Drittliga-Tabelle hochgekämpft. Am Mittwoch (19 Uhr, LIVE! bei kicker.de) soll die kleine Serie zu Hause gegen die SpVgg Unterhaching fortgeschrieben werden. Und bestenfalls auch gleich der Knoten in der Offensive platzen. ... [weiter]
 
Regionalliga-Reform: Drittligisten wehren sich
Gegen die vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) geplante Reform der Aufstiegsregelung zur 3. Liga regt sich Widerstand. Vor allem Gedankenspiele um einen vierten Absteiger sorgen für Ablehnung bei den Drittligisten. ... [weiter]
 
VfL weiß auf Razeeks Frühstart keine Antwort
Rot-Weiß Erfurt hat nach seinem Premierensieg am vergangenen Wochenende gegen Jena (1:0) direkt nachgelegt. Am Freitagabend gewannen die Thüringer beim VfL Osnabrück mit 1:0. Das Tor des Abends fiel bereits nach drei Minuten, die Hausherren hatten im Anschluss über weite Strecken der Partie zwar mehr Spielanteile, kamen trotz guter Chancen jedoch nicht mehr zum Ausgleich. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
24.09. 04:00 - 2:1 (1:1)
 
24.09. 09:30 - -:- (-:-)
 
24.09. 10:00 - -:- (-:-)
 
24.09. 11:00 - -:- (-:-)
 
24.09. 11:30 - -:- (-:-)
 
24.09. 12:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
24.09. 12:30 - -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
05:30 SDTV Benfica Lissabon - FC Pacos de Ferreira
 
06:00 SKYBU Fußball: Bundesliga, Alle Spiele, alle Tore
 
06:00 SKYS1 Insider - Die Sky Sport Dokumentation
 
06:30 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
06:45 SKYS1 Handball: DKB Bundesliga
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun