Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Adrian
Nachname: Nikci
Position: Mittelfeld
Rückennummer: 14
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2015
Geboren am: 10.11.1989
Größe: 182
Gewicht (kg): 76
Spiele/Tore Bundesliga4/1
Spiele/Tore 2. Bundesliga6/0
Nation:
 Schweiz
Länderspiele:
Vereinslaufbahn
01.07.1998 - 30.06.2002
FC Uster
01.07.2002 - 30.06.2012
FC Zürich
01.07.2012 - 27.01.2014
Hannover 96
Ligaspiele: 4
Tore: 1
28.01.2014 - 30.06.2014
FC Thun
01.07.2014 - 31.12.2014
Young Boys Bern
30.01.2015 - 30.06.2015
1. FC Nürnberg
Ligaspiele: 5
01.07.2015 - 30.06.2016
1. FC Union Berlin
Ligaspiele: 1

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga
- Anzeige -

Spieler-Statistik 2012/13

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
1. Bundesliga 4/1 4,50 1 0/0 0 1 3 1 0 0 0
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
1 H 2:2 (1:0) 1 - - 1 77. - - - -
 
2 A 4:0 (2:0) - - - - 74. - - - -
 
4 A 1:3 (1:1) 4,5 - - - - - 84. - - -
 
13 A 0:5 (0:3) - - - - 79. - - - -
 
Regionalliga Nord 2/0 1 0/0 0 1 0 1 0 0 1
 
Europa League 3/3 4,17 0 0/0 0 0 2 1 0 0 1
 
Europa-League-Qualifikation 1/0 0 0/0 0 0 1 0 0 0 0

News und Hintergründe

Düwels Lob für Nikci - Hoffer & Co. eher schmucklos
Die heißen Temperaturen zwangen dem Karlsruher SC beim vorletzten Test vor dem Liga-Start aber nochmal alles ab. Gegen den Schweizer Zweitligisten FC Aarau gewann die Elf von Coach Markus Kauczinski verdient mit 2:0, ließ allerdings einige gute Möglichkeiten liegen. Der VfL Bochum bleibt durch das 1:1 gegen Almelo zumindest ungeschlagen. Restlos überzeugen konnte auch Union Berlin beim 2:0 gegen Tel Aviv nicht - nur Neuzugang Adrian Nikci verdiente sich ein Sonderlob. ... [weiter]
 
Nikci: Neuanfang bei Union
In Nürnberg nach nur einem halben Jahr wieder ausgemustert, in Berlin bei Union aber willkommen: Adrian Nikci bleibt in der 2. Bundesliga. Die "Eisernen" haben den offensiven Mittelfeldspieler mit einem Vertrag für eine Saison ausgestattet. "Er hat zuletzt etwas Pech gehabt, trotzdem bin ich überzeugt davon, dass er uns fußballerisch weiterhelfen kann", begründet Union-Trainer Norbert Düwel die Verpflichtung des 25-Jährigen. ... [weiter]
 
Weiler:
Noch einmal 90 Minuten. Mit der sportlich bedeutungslosen Begegnung gegen den bereits als Absteiger feststehenden VfR Aalen klingt eine der ernüchterndsten Spielzeiten in der jüngeren Geschichte des 1. FC Nürnberg aus. "Ich bin nicht traurig, dass die Saison zu Ende ist", sagt denn auch Trainer René Weiler. ... [weiter]
 
 
vorheriger Kader
vorheriger Spieler
nächster Kader
nächster Spieler
03.09.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

- Anzeige -

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
21:30 SKYBU Insider - Die Sky Sport Dokumentation
 
21:45 SDTV Feyenoord Rotterdam - FC Utrecht
 
22:00 SKYBU Insider - Die Sky Sport Dokumentation
 
23:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
23:00 SKYS1 Motorsport: GP2 Series
 
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -