Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FSV Mainz 05

 - 

SC Freiburg

 
1. FSV Mainz 05

n.V. 2:3

SC Freiburg
Seite versenden

1. FSV Mainz 05
SC Freiburg
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.













91.
105.

106.
120.


Spielinfos

Anstoß: Di. 26.02.2013 19:00, Viertelfinale - DFB-Pokal
Stadion: Coface-Arena, Mainz
1. FSV Mainz 05   SC Freiburg
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05 - Vereinsnews

Diaz kehrt erst am Donnerstag zurück
Auf elf Mann aus dem ständigen Profikader sowie Devante Parker, der zwischen U 19, U 23 und Bundesligamannschaft rochiert, musste der 1. FSV Mainz 05 während der Länderspielpause verzichten. Am Donnerstag kehrt mit Junior Diaz der letzte abgestellte Spieler zurück. ... [weiter]
 
Retter Calhanoglu und Townsend - Oranje schlägt Spanien
Die japanische Nationalmannschaft, für die sechs Bundesliga-Legionäre im Einsatz waren, besiegte am Dienstagmittag Usbekistan im Freundschaftsspiel im Rahmen des JAL Challenge Cups 2015 mit 5:1. Derweil verabschiedete sich mit Du-Ri Cha beim 1:0 gegen Neuseeland ein großer Name von der Länderspielbühne Südkoreas, während sich PSG-Star Zlatan Ibrahimovic weiter torgierig zeigte und sich David Alaba verletzte. Am Abend standen einige hochkarätige Duelle in Europa an: Die Schweiz empfing die USA (1:1), Italien maß sich mit England (1:1) und die Niederlande verpasste Spanien den nächsten Dämpfer. ... [weiter]
 
Jairo und Clemens zurück im Teamtraining
Rechtzeitig zur Vorbereitung auf die Partie am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) beim SV Werder Bremen sind Jairo Samperio und Christian Clemens beim 1. FSV Mainz 05 wieder voll ins Training zurückgekehrt. Beide seien Optionen für das Gastspiel an der Weser, sagt Trainer Martin Schmidt. ... [weiter]
 
Trainerteam des Mainzer Nachwuchses steht fest
Die Trainer für die Nachwuchsteams des 1. FSV Mainz 05 für die Saison 2015/16 stehen fest. "Personelle Kontinuität und Entwicklung sind sicher die wichtigsten Schlagworte in unserer Nachwuchsarbeit", so Stefan Hofmann, sportlicher Leiter des Nachwuchsleistungszentrums. ... [weiter]
 
Heinz Müller verließ den 1. FSV Mainz 05 im Sommer auch deswegen, weil er die 23 Pflichtspiele, durch die sich sein Vertrag automatisch verlängert hätte, nicht erreichte. Warum nicht? Der Keeper spricht im kicker von "Mobbing hoch zehn" seitens Trainer Thomas Tuchel. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SC FreiburgSC Freiburg - Vereinsnews

Retter Calhanoglu und Townsend - Oranje schlägt Spanien
Die japanische Nationalmannschaft, für die sechs Bundesliga-Legionäre im Einsatz waren, besiegte am Dienstagmittag Usbekistan im Freundschaftsspiel im Rahmen des JAL Challenge Cups 2015 mit 5:1. Derweil verabschiedete sich mit Du-Ri Cha beim 1:0 gegen Neuseeland ein großer Name von der Länderspielbühne Südkoreas, während sich PSG-Star Zlatan Ibrahimovic weiter torgierig zeigte und sich David Alaba verletzte. Am Abend standen einige hochkarätige Duelle in Europa an: Die Schweiz empfing die USA (1:1), Italien maß sich mit England (1:1) und die Niederlande verpasste Spanien den nächsten Dämpfer. ... [weiter]
 
Saier:
Vorstand Sport Jochen Saier arbeitet seit 2002 hauptamtlich beim SC Freiburg. Entsprechend gut kennt sich der 36-jährige Diplom-Sportökonom im Abstiegskampf aus. Im Interview mit kicker online spricht Saier über den spannenden Saisonendspurt, die Erfolgsaussichten im kommenden Spiel gegen Köln und über die beiden Angreifer Nils Petersen und Admir Mehmedi, die sich 2015 in sehr unterschiedlicher Verfassung präsentieren. ... [weiter]
 
Mujdza als Teil der Dzeko-Show
Während die Daheimgebliebenen ein freies Wochenende genossen, waren acht Profis des SC Freiburg mit ihren Nationalmannschaften unterwegs. Fünfmal hieß es EM-Qualifikation, drei Sportclub-Akteure traten für den DFB-Nachwuchs an. ... [weiter]
 
Kobiashvili, Iashvili und Co.: Georgier in der Bundesliga
Kobiashvili, Iashvili und Co.: Georgier in der Bundesliga
Kobiashvili, Iashvili und Co.: Georgier in der Bundesliga
Kobiashvili, Iashvili und Co.: Georgier in der Bundesliga

 
Stendera und Kempf wieder vereint
Vergangenen Sommer gewannen die beiden Frankfurter die U-19-Europameisterschaft. Danach trennten sich die Wege von Marc-Oliver Kempf und Marc Stendera. Kempf zog es zum SC Freiburg. In der U-20-Nationalmannschaft kommt es nun zum Wiedersehen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
01.04.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -