Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Kickers Offenbach

 - 

VfL Wolfsburg

 
Kickers Offenbach

1:2 (0:0)

VfL Wolfsburg
Seite versenden

Kickers Offenbach
VfL Wolfsburg
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Di. 26.02.2013 20:30, Viertelfinale - DFB-Pokal
Stadion: Sparda-Bank-Hessen-Stadion, Offenbach
Kickers Offenbach   VfL Wolfsburg
BILANZ
0 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Kickers OffenbachKickers Offenbach - Vereinsnews

OFC geht mit Schmidt in die Zukunft
Die Saison läuft für die Kickers Offenbach sehr gut. Zur Winterpause steht die Mannschaft von Trainer Rico Schmidt auf dem ersten Tabellenplatz und hat sieben Punkte Vorsprung auf Platz drei. Nur eine Niederlage mussten die Offenbacher bislang hinnehmen. Als Konsequenz dieser guten sportlichen Arbeit wurden nun die Verträge des Trainerteams frühzeitig verlängert. ... [weiter]
 
Schmitt:
Ein "absolut hervorragendes Jahr für uns", wie Trainer Rico Schmitt bilanziert, geht zu Ende und die Offenbacher Kickers grüßen in der Regionalliga Südwest vom Platz an der Sonne. Woran vorher keiner geglaubt hat, kann nun Realität werden: Der Aufstieg. Schmitt stand vor knapp eineinhalb Jahren noch vor dem Aus beim OFC, nun setzen die Verantwortlichen alles an eine baldige Vertragsverlängerung über diese Saison hinaus - unabhängig von 3. oder Regionalliga. Der 46-Jährige warnt allerdings auch vor zu viel Euphorie. ... [weiter]
 
Müller sorgt für fröhliche Weihnacht beim OFC
Die Offenbacher Kickers gewannen das Topspiel der Regionalliga Südwest gegen den Verfolger Worms mit 2:1 für sich. Spielentscheidender Mann war aus Sicht des OFC Markus Müller, der mit zwei Treffern dafür sorgte, dass man die gesamte Hinrunde zuhause ungeschlagen blieb und auch im 19. Spiel seit der ersten Runde kein Spiel mehr verlor. Nun überwintern die Kickers mit vorerst acht Punkten Vorsprung vor dem Tabellenzweiten Elversberg auf Platz eins. Die Rückrunde startet mit einem echten Kracher. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

Nur die Unterschrift fehlt: Rodriguez bleibt ein Wolf
Die Verhandlungen waren erfolgreich: Ricardo Rodriguez steht nach kicker-Informationen unmittelbar vor der Vertragsverlängerung beim VfL Wolfsburg. Es seien nur noch Formalitäten zu erledigen, heißt es bei den Niedersachsen. Zum Beispiel die Unterschrift des momentan urlaubenden Rodriguez unter den neuen Kontrakt bis 2019, der eine Ausstiegsklausel enthält. Rodriguez' rasante Entwicklung hatte Guido Buchwald nicht erwartet. Nun revidiert er seine Meinung. ... [weiter]
 
Luiz Gustavo beeindruckt auch auf der Bank
Das hatte Luiz Gustavo in Wolfsburg noch nicht erlebt. Wenn der Brasilianer fit war, dann stand er beim VfL immer in der Startelf. Am Wochenende gegen Köln (2:1) saß der Mittelfeldabräumer jedoch erstmals unter Dieter Hecking auf der Bank. Und begeisterte mit seiner Haltung den Trainer. ... [weiter]
 
Weitere Spieltage terminiert: Köln am Freitag zu Bayern
Die Deutsche Fußball-Liga hat Vereinen und Fans weitere Planungssicherheit verschafft: Die Spieltage 22 bis 28 sind terminiert. Demnach eröffnet Borussia Dortmund den 22. Spieltag am Freitagabend beim VfB Stuttgart. Eine Woche später, am 27. Februar empfängt der FC Bayern am Freitag den 1. FC Köln. Kein Freitagsspiel gibt es am 27. Spieltag: Am Karfreitag sorgt das bundesweite Verbot öffentlicher Sportveranstaltungen dafür. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
27.12.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -