Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Kickers Offenbach

 - 

VfL Wolfsburg

 
Kickers Offenbach

1:2 (0:0)

VfL Wolfsburg
Seite versenden

Kickers Offenbach
VfL Wolfsburg
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Di. 26.02.2013 20:30, Viertelfinale - DFB-Pokal
Stadion: Sparda-Bank-Hessen-Stadion, Offenbach
Kickers Offenbach   VfL Wolfsburg
BILANZ
0 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Kickers OffenbachKickers Offenbach - Vereinsnews

Schmitt:
In Offenbach läuft es momentan richtig rund. Die Mannschaft von Rico Schmitt steht an der Tabellenspitze und hat mit dem Sieg am Dienstag gegen Karlsruhe das Achtelfinale des Pokals erreicht. "Meine Mannschaft hat mit unheimlich viel Herz gespielt", so der Trainer nach der Partie. Bereits am Wochenende geht das Alltagsgeschäft weiter, dort will der OFC eine Serie ausbauen. ... [weiter]
 
OFC - das Traumlos für Hahn
Als gegen Mitternacht der nächste Pokalgegner der Gladbacher Borussia gezogen wurde, strahlte André Hahn übers ganze Gesicht. "Kickers Offenbach", sagte er, "war mein Wunschlos. Ich freue mich riesig darauf, wieder am Bieberer Berg zu spielen." ... [weiter]
 
Cappek schießt die Kickers zum Erfolg
Die seit zwölf Punktspielen ungeschlagenen Offenbacher Kickers führen derzeit die Tabelle der Regionalliga Südwest an. Damit es dem Team von Rico Schmitt nicht so ergeht wie vergangene Saison um die Zeit, soll am Freitag (19.30) bei Eintracht Trier die Serie fortgesetzt und die Pole-Position beibehalten werden. Damals erlitten die Kickers einen Einbruch und fanden sich plötzlich in der Abstiegszone wieder. Dies gilt es zu verhindern. Maßgeblich zum Erfolg der Mannschaft trägt Christian Cappek bei. Der Torjäger hat bereits acht Saisontreffer auf seinem Konto.... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

Hecking auf Rekordkurs
2:1, 1:0, 2:1, 3:0 - mit vier Siegen in Folge hat sich der VfL Wolfsburg in der Bundesliga bis auf Platz drei katapultiert. Zwölf Punkte gegen Bremen, Augsburg, Freiburg und Mainz bescherten den Niedersachsen bisher einen goldenen Herbst, in Stuttgart wollen sie ihre Serie ausbauen. Für Trainer Dieter Hecking wäre es ein besonderer Sieg. ... [weiter]
 
Dost erhöht den Druck auf Bendtner
Chance erhalten, Chance genutzt: Bas Dost stand im DFB-Pokal gegen den 1. FC Heidenheim erstmals in dieser Saison in der Startelf des VfL Wolfsburg und feierte eine gelungene Premiere. Einen Treffer und zwei Vorlagen steuerte der Niederländer zum letztlich ungefährdeten 4:1-Sieg gegen den Zweitligisten bei, empfahl sich nach Startschwierigkeiten für weitere Aufgaben und erhöhte so den Druck auf den bislang wenig überzeugenden Neuzugang Nicklas Bendtner. ... [weiter]
 
Der Poker um Rodriguez ist eröffnet
Er gehört zweifelsohne zu Europas begehrtesten Fußballern. Ricardo Rodriguez hat sich beim VfL Wolfsburg zu einem Linksverteidiger von internationalem Format entwickelt. Jetzt wollen die Niedersachsen den noch bis 2016 laufenden Vertrag mit dem Schweizer verlängern. Am Dienstag traf sich Manager Klaus Allofs nach kicker-Informationen zu ersten Gesprächen mit den Rodriguez-Beratern. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
31.10.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -