Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Kickers Offenbach

 - 

VfL Wolfsburg

 
Kickers Offenbach

1:2 (0:0)

VfL Wolfsburg
Seite versenden

Kickers Offenbach
VfL Wolfsburg
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Di. 26.02.2013 20:30, Viertelfinale - DFB-Pokal
Stadion: Sparda-Bank-Hessen-Stadion, Offenbach
Kickers Offenbach   VfL Wolfsburg
BILANZ
0 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Kickers OffenbachKickers Offenbach - Vereinsnews

OFC-Angreifer Cappek setzt ein Zeichen
Mit dem 1:0-Sieg am Samstag schafften es die Offenbacher Kickers als erster Verein in dieser Saison, dem Tabellenführer SV Elversberg drei Punkte abzutrotzen. Maßgeblich daran beteiligt war Christian Cappek, der mit seinem Siegtreffer die Entscheidung herbei führte. Trainer Rico Schmitt lobte die "unglaublich starke Teamleistung". ... [weiter]
 
Nächste Vertragsauflösung: Mosch geht
Die Offenbacher Kickers haben den Kontrakt mit Mittelstürmer Marcel Mosch aufgelöst. Der 21-Jährige wechselt von der Regionalliga Südwest in die bayerische Staffel und trägt in Zukunft das Trikot des SV Seligenporten. In den Planungen von OFC-Chefcoach Rico Schmitt spielt Mosch keine Rolle mehr. Der Offensivmann ist bereits der zweite Spieler binnen weniger Tage, dessen Zeit bei dem Traditionsklub endet. ... [weiter]
 
OFC löst Fleischers Vertrag auf - Bäcker fehlt
Vor der Partie am Samstag in der Regionalliga Südwest gegen den SC Freiburg II haben die Offenbacher Kickers den Vertrag mit Mittelfeldspieler Philipp Fleischer mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Gegen die Breisgauer verzichten die Hessen auch auf die Dienste von Fabian Bäcker. Allerdings nicht freiwillig. Der Stürmer riss sich im Training das Außenband an und muss passen. ... [weiter]
 
 
 
 

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

Nach der Pleite: Allofs erhöht den Druck
"Ich habe vieles gesehen, was nicht gut war", ließ Manager Klaus Allofs nach dem misslungenen Auftakt des VfL Wolfsburg in die Gruppenphase der Europa League beim FC Everton wissen. Nach dem 1:4 auf der Insekl gibt es bei den "Wölfen" einiges aufzuarbeiten. Zumal am Sonntag Bundesliga-Spitzenreiter Bayer Leverkusen seine Visitenkarte in der VW-Stadt abgibt. Der nächste harte Brocken. Allofs erhöht den Druck auf die Spieler. ... [weiter]
 
Arnold: Schlaflos auf die Insel
Heute Abend (21.05 Uhr, LIVE! bei kicker.de) wartet in der Europa League beim FC Everton gleich die Nagelprobe auf den VfL Wolfsburg - und auch auf Maximilian Arnold. Für den Youngster steht auf Vereinsebene der erste Einsatz auf internationaler Bühne auf dem Programm. Der 20-Jährige will sich zeigen, auch mit Blick auf ein Ziel, das er fest verfolgt.... [weiter]
 
Hecking:
Der VfL Wolfsburg ist nach viereinhalb Jahren zurück auf der internationalen Fußballbühne. Nur noch zwei der Akteure im aktuellen Kader waren schon damals dabei, als die Niedersachsen im Europa-League-Viertelfinale am FC Fulham (1:2, 0:1) scheiterten: Verteidiger Marcel Schäfer und Torhüter Diego Benaglio. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
20.09.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -