Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FC Augsburg

 - 

Bayern München

 
FC Augsburg

0:2 (0:1)

Bayern München
Seite versenden

FC Augsburg
Bayern München
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.














Spielinfos

Anstoß: Di. 18.12.2012 20:30, Achtelfinale - DFB-Pokal
Stadion: SGL-Arena, Augsburg
FC Augsburg   Bayern München
BILANZ
0 Siege 3
0 Unentschieden 0
3 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC AugsburgFC Augsburg - Vereinsnews

Weinzierl:
Das 2:1 gegen Stuttgart war für Markus Weinzierl "ein Schritt nach vorne". Nicht nur wegen des Sieges, sondern auch wegen der Art und Weise. "Wir waren nicht auf Teufel komm raus auf die Führung aus, sondern haben geduldiger agiert, wieder mehr auf die Umschaltbewegung gesetzt", urteilt der Trainer des FC Augsburg. Am Samstag in Hamburg soll seine Mannschaft daran anknüpfen. ... [weiter]
 
Werner: Mit Näschen und Glück
Sieben Spiele lang hatte Tobias Werner nicht getroffen, gegen den VfB Stuttgart beendete er diese Serie mit dem Tor zum 1:0, später gelang ihm auch noch ein Assist. Der Flügelspieler gab allerdings zu, dass er am Samstag nicht nur den richtigen Instinkt, sondern auch eine Portion Glück hatte. ... [weiter]
 
Höjbjerg:
Der FC Augsburg hat seine Negativserie durchbrochen. Nach zuvor nur einem Sieg aus neun Spielen gewann die Mannschaft von Markus Weinzierl am Samstag mit 2:1 gegen den VfB Stuttgart. Der erste Dreier seit sechs Wochen ist ein Schritt in Richtung Europa, der Vorsprung auf die Verfolger wächst. ... [weiter]
 
Bobadilla bestraft inkonsequente Stuttgarter
Der VfB Stuttgart musste beim FC Augsburg eine bittere 1:2-Pille schlucken und bleibt damit auf einem Abstiegsrang stehen. Ginczek & Co. generierten zahlreiche Torannäherungen, brachten das Leder allerdings nur einmal im Tor unter. Der FCA dagegen stach in der zweiten Hälfte eiskalt zu und verbuchte einen für die Europa League wichtigen Dreier. ... [weiter]
 
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten

 
 
 
 
 

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Lopetegui:
Giftig, gierig, quälend: Der FC Porto drangsalierte den FC Bayern München im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League (3:1) - und machte das so gut, dass man die Marschroute natürlich beibehalten möchte, wie Trainer Julen Lopetegui sagte. Bei allem Respekt vor dem Gegner wird seine Elf ihrer DNA allerdings treu bleiben. ... [weiter]
 
Diese sieben Teams machen Bayern Hoffnung
Diese sieben Teams machen Bayern Hoffnung
Diese sieben Teams machen Bayern Hoffnung
Diese sieben Teams machen Bayern Hoffnung

 
Julen Lopetegui startet mit Porto durch
Julen Lopetegui hat als Trainer des FC Porto einen Senkrechtstart hingelegt und ist vor dem Viertelfinale in der Champions League drauf und dran den großen FC Bayern rauszuschmeißen (Hinspiel 3:1). Der junge Coach kennt Pep Guardiola aus gemeinsamen Zeiten beim FC Barcelona. Der Bayern-Coach gerät fast ins Schwärmen, wenn er über sein Gegenüber redet. "Ein super Mensch", sagt Guardiola über Lopetegui. ... [zum Video]
 
Der FC Bayern München steht vor dem Viertelfinalrückspiel gegen Porto enorm unter Druck. Für Lahm & Co. ist die Partie ein Endspiel. Doch der Kapitän sieht die Aufgabe zwar als schwer, aber "nicht unmöglich" an. Noch nie hat der FC Bayern im Europapokal zuhause einen Zwei-Tore-Rückstand aufgeholt, Porto ist in dieser Champions-League-Saison noch ohne Niederlage. "Ein frühes Tor", so Lahm, könnte helfen - und ein Weiterkommen bei den Bayern wieder für ein wenig Ruhe sorgen. ... [zum Video]
 
Guardiola:
Am Tag vor dem wichtigen Rückspiel gegen den FC Porto in der Champions League am Dienstag (20.45 Uhr, LIVE! auf kicker.de) gab sich Pep Guardiola gelassen. Was auf ihn im Falle eines frühen Ausscheidens hereinbrechen könnte, weiß der Bayern-Coach aber genau. Liegt er diesmal mit seiner Aufstellung - anders als beim Halbfinal-Aus gegen Real Madrid im vergangenen Jahr - richtig? ... [weiter]
 
 
 
 
 
21.04.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -