Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
FC Schalke 04
1
:
2

Halbzeitstand
0:1
1. FSV Mainz 05
 

FC Schalke 04

1. FSV Mainz 05

 

Spielinfos

Anstoß: Di. 18.12.2012 19:00, Achtelfinale - DFB-Pokal
Stadion: Veltins-Arena, Gelsenkirchen
FC Schalke 04   1. FSV Mainz 05
BILANZ
1 Siege 3
0 Unentschieden 0
3 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Schalke 04FC Schalke 04 - Vereinsnews

Breitenreiter lobt Schöpf und ermahnt Belhanda
Beide Winterzugänge haben bereits ihr Pflichtspieldebüt für den FC Schalke gegeben: Younes Belhanda gegen Werder Bremen, Alessandro Schöpf gegen den SV Darmstadt. Vor dem Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg am Samstag (ab 15.30 Uhr LIVE! bei kicker.de) hat Trainer André Breitenreiter nun den einen in höchsten Tönen gelobt und dem anderen einen kleinen Rüffel verpasst. ... [weiter]
 
Siegertypen und Rekordspielern
Siegertypen und Rekordspielern
Siegertypen und Rekordspielern
Siegertypen und Rekordspielern

 
Schalke-Rückkehr: Neuers Tipp für Draxler
Erst die drohende Gelbsperre, jetzt eine Erkältung: Hinter der Schalke-Rückkehr von Julian Draxler steht erneut ein Fragezeichen. Sicher scheint dagegen zu sein: Sollte der Neu-Wolfsburger am Samstag auflaufen, muss er sich auf heftige Reaktionen von den Rängen gefasst machen. Manuel Neuer kennt das schon - und gab Draxler deshalb einen Tipp. ... [weiter]
 
Breitenreiter bezeichnet Draxler als
Julian Draxler kehrte dem FC Schalke im Sommer kurz vor Ende der Wechselfrist den Rücken, die Enttäuschung darüber flammt bei den königsblauen Fans vor dem Spiel am Samstag gegen Draxlers neuen Klub VfL Wolfsburg noch einmal hoch. André Breitenreiter kann das nachvollziehen, gleichwohl hofft Schalkes Trainer darauf, dass "die Stimmung im Rahmen" bleibt. Er bezeichnete den Mittelfeldspieler am Donnerstag als "Schalker Jungen". Franco di Santo droht derweil erneut aus dem Kader zu fliegen. ... [weiter]
 
Matip übt individuell, Sorgen sind aber unbegründet
Zum Start der Vorbereitung auf das Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg am Samstag (ab 15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) hatte es sich bereits angedeutet, seit Mittwoch ist es Gewissheit: Einem Einsatz von Max Meyer steht nichts mehr im Weg. Der Mittelfeldspieler des FC Schalke 04 hat seine Fußverletzung aus der Partie beim SV Darmstadt auskuriert und erstmals wieder am Teamtraining teilgenommen. Geschont wurde hingegen Joel Matip. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05 - Vereinsnews

Donati-Debüt in Hannover?
Für die Bank des 1. FSV Mainz 05 hat es bei Giulio Donati, der von Bayer Leverkusen kam, beim 1:0 gegen Borussia Mönchengladbach bereits gereicht. Folgt am Samstag beim Auswärtsspiel in Hannover (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) das Debüt des Italieners? Oder erhält einmal mehr Daniel Brosinski den Vorzug? ... [weiter]
 
Siegertypen und Rekordspielern
Siegertypen und Rekordspielern
Siegertypen und Rekordspielern
Siegertypen und Rekordspielern

 
Schmidt:
Viel Physis und Mentalität soll der 1. FSV Mainz 05 am Samstag in Hannover auf den Platz bringen, fordert Trainer Martin Schmidt. Der Schweizer erklärt vor dem Gastspiel der Rheinhessen beim Tabellenletzten (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de): "Solche Spiele werden während der Woche gewonnen, nicht am Spieltag." ... [weiter]
 
Berggreen:
Seine ersten Trainingseinheiten im neuen Klub absolviert Emil Berggreen noch individuell mit Reha-Coach Axel Busenkell. Das Aufbautraining möchte der Last-Minute-Zugang des 1. FSV Mainz 05 jedoch so schnell wie möglich hinter sich lassen - um anzugreifen. Den Vorwürfen, er habe zuletzt in Braunschweig nicht immer alles gegeben, widerspricht Berggreen vehement. ... [weiter]
 
Schmidts Gefühl bei Heidel:
Das Thema ist allgegenwärtig. Auch nach dem 1:0 gegen Borussia Mönchengladbach, dem ersten Sieg im Jahr 2016, ist die "Causa Christian Heidel" präsent rund um den 1. FSV Mainz 05. Während der langjährige Erfolgsmanager nach Bekanntwerden des Interesses von Schalke 04 immer wieder betont, dass für einen Klubwechsel vier Punkte (Er selbst, der neue Verein, die Gremien des neuen Vereins und die Mainzer Gremien müssen wollen) erfüllt sein müssten, gab nun der Mainzer Trainer Martin Schmidt eine eigene Einschätzung ab. ... [weiter]
 
 
 
 
 
06.02.16
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -