Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfL Bochum

 - 

1860 München

 
VfL Bochum

3:0 (1:0)

1860 München
Seite versenden

VfL Bochum
1860 München
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Mi. 19.12.2012 19:00, Achtelfinale - DFB-Pokal
Stadion: Rewirpower-Stadion, Bochum
VfL Bochum   1860 München
BILANZ
3 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Luthe vermisst die Leichtigkeit
Am Dienstagabend konnte man den Spielern und Verantwortlichen des VfL Bochum die Enttäuschung im Gesicht ablesen. Soeben hatten die Westdeutschen im DFB-Pokal mit 1:2 nach Verlängerung bei Dynamo Dresden verloren. Dabei entlud sich der Unmut über einige Entscheidungen des Schiedsrichters. ... [weiter]
 
Terodde bemängelt Körpersprache
Die 0:2-Niederlage in Leipzig war das inzwischen fünfte Spiel in Serie, das der VfL nicht gewinnen konnte. Viel Zeit bleibt den Bochumern nicht, um Ursachenforschung zu betreiben. Denn schon am am Dienstag steht das Pokal-Duell bei Dynamo Dresden an. ... [weiter]
 
Der VfL schreibt weiter rote Zahlen
Statt eines geplanten Gewinns von 2,6 Millionen Euro ein Fehlbetrag von 633.000 Euro - die Geschäftszahlen zur Saison 2013/14, die der VfL Bochum am Montagabend auf seiner Jahreshauptversammlung präsentierte, verheißen nichts Gutes. Finanzvorstand Wilken Engelbracht formulierte alarmierende Worte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1860 München1860 München - Vereinsnews

Poschner bittet weiter um Geduld
Hatte der Trainerwechsel von Ricardo Moniz zu Markus von Ahlen nach dem Spiel gegen Greuther Fürth (2:0) bei 1860 München kurzzeitig noch für Aufbruchsstimmung gesorgt, so ist die Euphorie an der Grünwalder Straße schon längst wieder verflogen. Dem Sieg am achten Spieltag folgten drei Niederlagen in der Liga - Platz 18 - und nun auch noch das Pokal-Aus gegen den SC Freiburg (2:5). Es kriselt bei den Münchner Löwen. ... [weiter]
 
Die Binsenweisheit "Neue Besen kehren gut" wird bei 1860 München derzeit kräftig widerlegt. Mit einem 2:0 gegen die SpVgg Greuther Fürth war unter Trainer Markus von Ahlen Ende September die Hoffnung auf eine Kehrtwende zum Besseren zurückgekehrt. Vier Wochen und drei Niederlagen später ist zumindest bei den Fans die Erkenntnis gereift, dass es mehr bedarf als eines schnellen Trainerwechsels. ... [weiter]
 
1860: Der Tiefpunkt bei der Premiere
Die Ambitionen bei 1860 München sind groß, der derzeitige Fall dafür umso härter. 1:4 in Aue! Abstiegsplatz! "Der Gegner nutzt jeden Fehler aus. Das hat uns gelähmt", versuchte sich Trainer Markus von Ahlen bei seiner Premiere als Chef an einem Erklärungsversuch, nachdem die Sechziger nach einer desaströsen ersten Viertelstunde schon aus dem Spiel waren. "Wir können Spiele verlieren - aber nicht so", wurde Sportchef Gerhard Poschner deutlich. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
30.10.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -