Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Hannover 96

 - 

Dynamo Dresden

 
Hannover 96

i.E. 4:3

Dynamo Dresden
Seite versenden

Hannover 96
Dynamo Dresden
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.








91.
105.

106.
120.

Spielinfos

Anstoß: Mi. 31.10.2012 20:30, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: AWD-Arena, Hannover
Hannover 96   Dynamo Dresden
BILANZ
1 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hannover 96Hannover 96 - Vereinsnews

Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten

 
Hannover ignoriert die Vergangenheit
Hannovers bisherige Bilanz gegen Bayer Leverkusen ist nun wahrlich alles andere als rosig. Deshalb sagt Manager Dirk Dufner, 96 solle sich in diesem Fall "nicht mit Statistiken beschäftigen, die machen nicht so viel Freude. Dementsprechend sollten wir sie einfach ignorieren". Hannover 96 ignoriert die Vergangenheit, seine missliche Lage kann der Klub derweil nicht ausblenden. ... [weiter]
 
Sané gesperrt: Korkut baut sein System um
Er mag keine Punkteteilungen, das hat Tayfun Korkut schon mehrfach betont. Vor dem Spiel in Leverkusen am Samstag sagt Hannovers Trainer aber angesichts der prekären Lage: "Diesmal könnte ich mit einem Unentschieden leben. Ein Punkt ist besser als nichts." Die Rückkehr zum 4-2-3-1 zeichnet sich ab, derweil naht der Abschied von Jimmy Briand. ... [weiter]
 
Kind:
Sportlich würde der fünfte Abstieg aus der Bundesliga den Klub bis ins Mark treffen. Wirtschaftlich allerdings wäre der Sturz in die 2. Liga für Hannover 96 auffangbar. Klubboss Martin Kind hat Vorkehrungen getroffen, müsste aber Zukunftsvorhaben zurückstellen. ... [weiter]
 
Korkut darf auf Stindl hoffen
Vor dem schwierigen Auswärtsspiel in Leverkusen am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) wird in Hannover mit einigen personellen Änderungen in der Startelf gerechnet. Fragezeichen stehen aber auch hinter zwei Spielern, die zuletzt einen sicheren Platz im Team hatten. Kapitän Lars Stindl musste sich mit einer Einheit auf dem Rad begnügen. Und Hiroki Sakai musste das Training abbrechen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Dynamo DresdenDynamo Dresden - Vereinsnews

Erster Neuzugang: Dynamo holt Testroet aus Bielefeld
Die SG Dynamo Dresden vermeldet den ersten Neuzugang für die kommende Drittliga-Saison: Pascal Testroet kommt vom derzeitigen Ligarivalen Arminia Bielefeld und wird die Offensive der Sachsen verstärken. Der 24-Jährige erhält einen Dreijahresvertrag, der sowohl für die Dritte wie auch die Zweite Liga Gültigkeit besitzt. ... [weiter]
 
Teixeira trifft doppelt und bittet um Feingefühl
Zuletzt verloren die Sachsen neun der letzten zehn Ligaspiele, der 2:0-Sieg gegen Arminia Bielefeld war ein Befreiungsschlag für Dynamo Dresden. Nils Teixeira führte seine Mannschaft mit einem Doppelpack zum Heimsieg. Doch der Torschütze regte sich nach dem Spiel mächtig über die Kritik, die auf die Mannschaft einprasselte, auf. ... [weiter]
 
Teixeiras Doppelpack beschert Dresden Heimsieg
Durch zwei Tore von Abwehrspieler Nils Teixeira besiegt Dynamo Dresden den Spitzenreiter Arminia Bielefeld mit 2:0. Besonders der zweite Treffer des Defensivmannes war ansehnlich. Durch diesen Erfolg beenden die Dresdner einen Negativlauf von vier Ligapleiten in Folge. ... [weiter]
 
Dynamo einigt sich mit Neuhaus
Dynamo Dresden wird mit Uwe Neuhaus an der Seitenlinie in die kommende Saison gehen. Der Drittligist bestätigte am Donnerstagabend entsprechende kicker-Informationen. So hat sich der ehemalige Trainer von Union Berlin mit den Verantwortlichen des Vereins auf eine Zusammenarbeit geeinigt. "Uwe Neuhaus war unser Wunschkandidat für die Besetzung des Cheftrainerpostens zur kommenden Saison", sagte Geschäftsführer Sport Ralf Minge. ... [weiter]
 
Dresden will Neuhaus als Trainer
Drittligist Dynamo Dresden steht offenbar kurz davor, Uwe Neuhaus als Trainer für die nächste Saison zu verpflichten. Einige Gespräche haben schon stattgefunden, anscheinend steht man kurz vor einer Einigung. Ebenfalls so gut wie sicher ist wohl der Abgang von Stürmer Dominic Baumann, der seit Längerem vom 1. FC Nürnberg umworben wird. ... [weiter]
 
 
 
 
 
18.04.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -