Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
Preußen Münster
0
:
1

Halbzeitstand
0:0
FC Augsburg
 

Preußen Münster

FC Augsburg

 

Spielinfos

Anstoß: Di. 30.10.2012 19:00, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Preußenstadion, Münster
Preußen Münster   FC Augsburg
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Preußen MünsterPreußen Münster - Vereinsnews

Münster ist mit Coach Steffen obenauf
Zweites Spiel, zweiter Sieg - der Start von Trainer Horst Steffen bei Preußen Münster liest sich richtig gut. Mit dem 3:2 beim 1. FSV Mainz II beeindruckte die Mannschaft trotz des späten Ausgleichs und bewies Moral. Der Lohn: Die Aufstiegsplätze scheinen nun wieder greifbar. ... [weiter]
 
Anton, Zlatko & Co.: Die Torjäger in Liga 3
Anton, Zlatko & Co.: Die Torjäger in Liga 3
Anton, Zlatko & Co.: Die Torjäger in Liga 3
Anton, Zlatko & Co.: Die Torjäger in Liga 3

 
Münster obenauf: Müller beendet die wilde Fahrt
Der SC Preußen Münster hat durch einen 3:2-Erfolg in Mainz seinen Aufwärtstrend bestätigt. Wenn am Bruchweg Tore fielen, dann in rascher Folge. Das Steffen-Team pirscht sich nach dem zweiten Dreier in Folge wieder Richtung Aufstiegsplätze, die Talfahrt der FSV-Youngster, die seit nun sieben Liga-Spielen auf einen Sieg warten, geht weiter. ... [weiter]
 
DFB setzt Würzburg gegen Münster neu an
Knapp zwei Wochen nach der witterungsbedingten Absage für das Drittligaspiel Würzburger Kickers gegen Preußen Münster hat der DFB die ursprünglich am 23. Januar vorgesehene Partie neu angesetzt. Der Nachholpartie findet nun am Mittwoch, den 17. Februar um 19 Uhr statt. ... [weiter]
 
Grimaldi verstärkt Preußen-Sturm
Der SC Preußen Münster schielt mit mehr als nur einem Auge auf die Spitzenplätze in der 3. Liga. Das jüngste 2:0 gegen Rot-Weiß Erfurt kam den Preußen ganz gelegen. Sie schoben sich dadurch in der Tabelle auf Platz sechs vor und haben jetzt gerade mal sechs Punkte Rückstand auf den Zweitplatzierten Aue. Bislang taten sich die Münsteraner aber mit dem Toreschießen etwas schwer, dem soll Adriano Grimaldi nun entgegenwirken. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC AugsburgFC Augsburg - Vereinsnews

FCA: Immer wieder Ärger über die Schiris
Nach dem 1:2 in Ingolstadt ärgerten sich die Augsburger zu Recht über den falschen Elfmeterpfiff von Michael Weiner. Nicht zum ersten Mal in dieser Saison war der Schiedsrichter nach einem FCA-Spiel das große Thema. Mehrfach wurde der FC Augsburg benachteiligt, einige Male profitierte er auch. Eine Übersicht. ... [weiter]
 
Stafylidis: Erst der Hammer, dann der Ärger
Es war ein Hammer, mit dem Konstantinos Stafylidis zum Held des Tages hätte werden können. Später klärte der Grieche auch noch auf der eigenen Torlinie. Doch am Ende konnte er sich weder über sein erstes Bundesligator noch über seine Rettungstat richtig freuen. Es überwog der Ärger über eine bittere Niederlage. ... [weiter]
 
Reuters Plädoyer für den Videobeweis
Der unberechtigte und entscheidende Elfmeterpfiff beim 1:2 in Ingolstadt hat beim FC Augsburg für große Verärgerung gesorgt. Manager Stefan Reuter nutzte die Gelegenheit, um sein Plädoyer für die Einführung des Videobeweises zu erneuern. ... [weiter]
 
Hartmann bleibt vom Punkt makellos
Ingolstadt bog im umkämpften Derby gegen Augsburg einen Rückstand mit viel Willenskraft um. Während der FCI im ersten Durchgang nur nach Standards gefährlich wurde, bewies der FCA Effizienz, ein Traumtor war die einzige echte Möglichkeit der Gäste. Nach Wiederanpfiff belohnte sich der Aufsteiger für sein unermüdliches Engagement mit dem Ausgleich und ging nach einem schmeichelhaften Elfmeterpfiff sogar als 2:1-Sieger vom Platz. ... [weiter]
 
Weinzierl:
Bayerisches Derby: Der FC Augsburg tritt am Samstag (LIVE! ab 15.30 Uhr bei kicker.de) beim FC Ingolstadt an, um die 0:1-Niederlage aus dem Hinspiel zu egalisieren und den direkten Konkurrenten zu überholen. Der zuletzt angeschlagenen Stürmer Raul Bobadilla meldete sich rechtzeitig wieder fit. Hoffnungen darf sich derweil auch Alfred Finnbogason machen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
10.02.16
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -