Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Kickers Offenbach

 - 

SpVgg Greuther Fürth

 
Kickers Offenbach

2:0 (1:0)

SpVgg Greuther Fürth
Seite versenden

Kickers Offenbach
SpVgg Greuther Fürth
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Sa. 18.08.2012 20:30, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Sparda-Bank-Hessen-Stadion, Offenbach
Kickers Offenbach   SpVgg Greuther Fürth
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Kickers OffenbachKickers Offenbach - Vereinsnews

OFC-Angreifer Cappek setzt ein Zeichen
Mit dem 1:0-Sieg am Samstag schafften es die Offenbacher Kickers als erster Verein in dieser Saison, dem Tabellenführer SV Elversberg drei Punkte abzutrotzen. Maßgeblich daran beteiligt war Christian Cappek, der mit seinem Siegtreffer die Entscheidung herbei führte. Trainer Rico Schmitt lobte die "unglaublich starke Teamleistung". ... [weiter]
 
Nächste Vertragsauflösung: Mosch geht
Die Offenbacher Kickers haben den Kontrakt mit Mittelstürmer Marcel Mosch aufgelöst. Der 21-Jährige wechselt von der Regionalliga Südwest in die bayerische Staffel und trägt in Zukunft das Trikot des SV Seligenporten. In den Planungen von OFC-Chefcoach Rico Schmitt spielt Mosch keine Rolle mehr. Der Offensivmann ist bereits der zweite Spieler binnen weniger Tage, dessen Zeit bei dem Traditionsklub endet. ... [weiter]
 
OFC löst Fleischers Vertrag auf - Bäcker fehlt
Vor der Partie am Samstag in der Regionalliga Südwest gegen den SC Freiburg II haben die Offenbacher Kickers den Vertrag mit Mittelfeldspieler Philipp Fleischer mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Gegen die Breisgauer verzichten die Hessen auch auf die Dienste von Fabian Bäcker. Allerdings nicht freiwillig. Der Stürmer riss sich im Training das Außenband an und muss passen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther Fürth - Vereinsnews

Kramer:
Vor eigenem Publikum ist die Bilanz der SpVgg Greuther Fürth bislang perfekt. Sechs Punkte aus zwei Spielen, darunter der prestigeträchtige 5:1-Derby-Sieg gegen den 1. FC Nürnberg. Auswärts aber steht bei den Franken bislang nur einer von sechs möglichen Zählern zu Buche. Auf den ersten Blick kommt da das Gastspiel in Sandhausen (Sonntag, LIVE! ab 13.30 Uhr bei kicker.de) gerade recht. ... [weiter]
 
Azemi geht es wieder besser
Lange war es ruhig um Ilir Azemi. Nach einem schweren Autounfall in Nürnberg lag der Angreifer der SpVgg Greuther Fürth zeitweise auf der Intensivstation, genaue Informationen zu seinem Gesundheitszustand behielt der Verein in der Folge für sich. Am Donnerstag zeigte sich Azemi erstmals wieder der Öffentlichkeit, als er seiner Mannschaft einen Besuch abstattete. ... [weiter]
 
Kramer lobt:
Wie wichtig Stephan Schröck für Greuther Fürth ist, zeigte sich einmal mehr gegen St. Pauli (3:0). Schröck machte die rechte Abwehrseite dicht, meldete seinen ähnlich flinken Gegenspieler Marc Rzatkowski völlig ab und hatte sogar noch Zeit, sich nach vorne mit einzuschalten. Auf die Mitspieler wirkte der inzwischen 28-Jährige zudem beruhigend ein. Und von seinem Selbstvertrauen schienen die anderen auch noch zu partizipieren. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
17.09.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -