Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

FC Nöttingen

 - 

Hannover 96

 
FC Nöttingen

1:6 (0:2)

Hannover 96
Seite versenden

FC Nöttingen
Hannover 96
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.














Spielinfos

Anstoß: So. 19.08.2012 14:30, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Stadion an der Kreuzeiche, Reutlingen
FC Nöttingen   Hannover 96
BILANZ
0 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC NöttingenFC Nöttingen - Vereinsnews

Wittwer:
Zehn Jahre nach dem ersten Versuch nimmt der FC Nöttingen einen neuen Anlauf in der Regionalliga. Michael Wittwer (47) und Dirk Steidl (43) sind sich einig: "Unser Ziel heißt Klassenerhalt", sagen Trainer und Vorstandsvorsitzender unisono. "Wir wollen die Regionalliga genießen", ergänzt der Aufsichtsratsvorsitzende Peter Vetter. ... [weiter]
 
Tunjic trifft bei Debüt für SVE doppelt
Neuzugang Mijo Tunjic feierte mit zwei Treffern beim 4:1 der SV Elversberg gegen Aufsteiger FC Nöttingen einen Einstand nach Maß. Schon nach neun Minuten nutzte der 26-Jährige eine verunglückte Rückgabe von Mario Hohn zur Führung. "Ich habe spekuliert, dass der Abwehrspieler den Ball nach hinten köpft", freute sich Tunjic über seinen ersten Treffer. ... [weiter]
 
FCN angelt sich Schiek
Der FC Nöttingen verstärkt sich für die kommende Saison mit Daniel Schiek vom Karlsruher SC. Der im Mittelfeld und im Sturm flexibel einsetzbare Spieler wurde beim KSC ausgebildet und ging für dessen Oberliga-Mannschaft in der abgelaufenen Spielzeit auf Torejagd. ... [weiter]

Hannover 96Hannover 96 - Vereinsnews

Korkuts Sorgen um die Außenverteidiger
Wenn Hannover am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) in Dortmund antritt, treffen sich die einzigen beiden Erstligisten, die die letzten drei Bundesliga-Partien allesamt verloren haben. Doch nicht nur die sportliche Situation sorgt für Sorgenfalten bei 96-Coach Tayfun Korkut. Auch die personelle Lage bereitet dem Trainer Kopfzerbrechen. Besonders betroffen: die Außenverteidiger. ... [weiter]
 
Marcelo bleibt Optimist: Mit 96 nach Europa
Ein Mannschaftsabend mit Champions League, eine klare Analyse der Versäumnisse und ein Innenverteidiger, der weiterhin an große Ziele glaubt - Hannover 96 nimmt Anlauf, am Samstag in Dortmund in der Bundesliga die Kehrtwende zu schaffen. Die Leistungen der Mannschaft schwanken derzeit, doch Marcelo bleibt Optimist. "Ich denke positiv. Ich glaube an mich, meine Kollegen und das Team", sagt der Brasilianer. "Ich weiß, wir können gut spielen. Mein Ziel bleibt weiterhin der Europapokal. Wir haben die Chance." ... [weiter]
 
Korkut spricht Klartext
Die Aufarbeitung der 0:3-Heimniederlage gegen Mönchengladbach dauerte in Hannover etwas länger als sonst. Sonntag hatte Tayfun Korkut die obligatorische Spielanalyse mit seiner Mannschaft unterbrochen, um sie nach dem freien Montag am Dienstag fortzusetzen. "Ich habe den Spielern eineinhalb Tage gegeben, noch einmal über das Spiel nachzudenken." ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
24.10.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -