Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Zimmermann:
In der Hinrunde hatten sie den Ruf der Frühstarter. Da legten die Stuttgarter reihenweise mit frühen Toren, häufig bis spätestens 15 Minuten nach Anpfiff, die Basis für ihre Erfolge. In der Rückrunde ist es jetzt umgekehrt. Mit 11:2 Treffern in den zweiten Halbzeiten der Partien im Jahr 2017 gelang es dem VfB - mit Ausnahme des 0:1 in Fürth - am Ende noch Punkte zu feiern. Matthias Zimmermann weiß warum: "Wir können mehr laufen als die anderen." ... [weiter]
 
Das Restprogramm im Aufstiegsrennen
Die 2. Bundesliga biegt auf die Zielgeraden ein. An der Spitze tobt ein spannender Vierkampf um die beiden direkten Aufstiegsplätze und den Rang, der die Relegation zum Bundesliga-Aufstieg bedeutet. Diese Hürden haben der VfB Stuttgart, Eintracht Braunschweig, Hannover 96 und Union Berlin noch zu meistern... ... [weiter]
 
Wolf:
Fünf seiner sieben Montagsspiele konnte der VfB Stuttgart gewinnen. Nur gegen zwei Mitkonkurrenten um den Aufstieg - Hannover 96 (1:2) und Braunschweig (1:1) - klappte es nicht. Diesmal haben es die Stuttgarter wieder mit einem direkten Kontrahenten zu tun: Union Berlin, gegen das Hannes Wolf "unsere beste Leistung, vor allem defensiv" erwartet und bei seiner Startaufstellung ins Grübeln gerät. ... [weiter]
 
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch

 
2017/18: DFL verweigert keinem Klub die Lizenz
Wie die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Mittwochnachmittag mitteilte, wurde keinem der 52 Bewerber im Lizenzierungsverfahren der Bundesliga und 2. Bundesliga für die kommende Saison 2017/18 die Spielberechtigung verweigert. Einige Vereine müssen jedoch bis Ende Mai Bedingungen erfüllen, andere erhielten die Lizenz unter Auflagen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfB StuttgartVfB Stuttgart - aktuelle Tabellenplatzierung (2. Bundesliga)

Pl. Verein   Sp.   g. u. v.   Tore Diff.   Pkte.
1   29   17 6 6   50:32 18   57
 
2   30   16 9 5   44:28 16   57
 
3   30   16 9 5   46:31 15   57
 
4   29   16 6 7   45:30 15   54
 
5   30   12 10 8   45:36 9   46

VfB StuttgartVfB Stuttgart - die letzten 10 Spiele

S
U
N
Die Wertung bezieht sich auf das End- bzw. Verlängerungsergebnis, nicht auf die Entscheidung im Elfmeterschießen.
 

Die nächsten Spiele

1 von 2

Vereinsinfo

Vereinsdaten

Vereinsname: VfB Stuttgart
Gründungsdatum: 09.09.1893
Mitglieder: 50.000 (31.07.2016)
Vereinsfarben: Weiß-Rot
Anschrift: Mercedesstraße 109
70372 Stuttgart
Telefon: 01 80 6 - 991893
Telefax: (07 11) 55 00 71 96
E-Mail: service@vfb-stuttgart.de
Internet: http://www.vfb.de
 
Geschäftsleitung: Jan Schindelmeiser (Vorstand Sport), Stefan Heim (Vorstand Finanzen, Verwaltung und Operations), Jochen Röttgermann (Vorstand Marketing und Vertrieb), Oliver Schraft (Kommunikation, Mitglied der Geschäftsleitung)
Aufsichtsratsvorsitzender: Martin Schäfer
Teammanager: Günther Schäfer
Pressesprecher: Tobias Herwerth
Mannschaftsärzte: Dr. Raymond Best, Prof. Dr. Dr. Heiko Striegel
Physiotherapeuten: Gerhard Wörn, Matthias Hahn, Manuel Roth
Zeugwarte: Michael Meusch
Athletiktrainer: Matthias Schiffers
Co-Trainer: Heiko Gerber, Andreas Hinkel
Torwarttrainer: Marco Langner
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun