Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

SpVgg Greuther Fürth

 - 

Borussia Dortmund

 

n.V. 0:1

Seite versenden

SpVgg Greuther Fürth
Borussia Dortmund
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.







91.
105.

106.
120.




Spielereignisse

       
22:56 Uhr
0:1
Schlusspfiff Verlängerung
 
22:56 Uhr
120. min
0:1
0:1 Gündogan (120., Rechtsschuss, Großkreutz)
Ganz bitter für die Fürther! Gündogan zieht aus 16 Metern ab und knallt den Ball an den linken Pfosten. Der Ball prallt zurück und trifft Fejzic unglücklich am Rücken und prallt zurück ins Tor.
 
22:52 Uhr
118. min
0:0
Spielerwechsel: Fejzic für Grün (SpVgg Greuther Fürth)
Büskens geht Risiko und bringt Fejzic, der als Elfmeterkiller gilt.
 
22:51 Uhr
117. min
0:0
Barrios spitzelt den Ball zu Blaszczykowski, dessen Schrägschuss aus 14 Metern rast dann aber über den Kasten.
 
22:51 Uhr
116. min
0:0
Perisic legt sich den Ball zurecht, wird aber noch geblockt.
 
22:49 Uhr
115. min
0:0
Es ist extrem spannend. Gelingt noch der Lucky Punch?
 
22:47 Uhr
113. min
0:0
Gelbe Karte: Barrios (Borussia Dortmund)
Barrios ist weitgehend abgetaucht und fällt meist durch Fouls auf. Jetzt rennt er unabsichtlich in Mavraj hinein und wird verwarnt.
 
22:46 Uhr
112. min
0:0
Wieder hat Occean die Chance, diesmal schießt er unter Bedrängnis aus elf Metern ein gutes Stück drüber.
 
22:42 Uhr
107. min
0:0
Nehrig probiert es mal aus der Distanz, setzt aber viel zu hoch an.
 
22:40 Uhr
106. min
0:0
Spielerwechsel: Perisic für Lewandowski (Borussia Dortmund)
 
22:40 Uhr
0:0
Anpfiff 2. Halbzeit Verlängerung
 
22:37 Uhr
105. min
0:0
Das Niveau hat nachgelassen. Fürth hält weiter gut mit und hatte in den ersten 15 Minuten der Verlängerung sogar mehr Torchancen.
 
22:37 Uhr
0:0
Abpfiff 1. Halbzeit Verlängerung
 
22:36 Uhr
104. min
0:0
Weidenfeller fängt Schmidtgals direkten Freistoß aus 24 Metern erst im Nachfassen.
 
22:35 Uhr
103. min
0:0
Gelbe Karte: Occean (SpVgg Greuther Fürth)
Occean fordert gegen Schmelzer, der zuvor Asamoah gefoult hat, die Gelbe Karte und sieht sie dann selbst.
 
22:32 Uhr
101. min
0:0
Die Präzision lässt auf beide Seiten mittlerweile stark nach, beide Teams sind aber auch sehr viel gelaufen.
 
22:31 Uhr
99. min
0:0
Sararer steckt zum startenden Occean durch. Der Kanadier flankt gleich scharf nach innen zu Asamoah, der die Kugel jedoch verpasst.
 
22:29 Uhr
97. min
0:0
Lewandowski leitet den Ball direkt in den Lauf von Barrios weiter, der nur noch Grün vor sich hat, dann aber wegen Abseits zurückgepfiffen wird.
 
22:27 Uhr
96. min
0:0
Schmidtgal zieht einen Freistoß von der rechten Außenbahn scharf aus lange Eck. Weidenfeller bleibt stehen und hat dann Glück, dass sowohl Occean als auch Mavraj nur einen Tick zu spät kommen.
 
22:26 Uhr
94. min
0:0
Prib lupft in den Lauf von Occean, der jedoch im Abseits steht.
 
22:23 Uhr
92. min
0:0
Der Ex-Nürnberger Gündogan nimmt Großkreutz mit, der gleich von links flankt. Kleine klärt per Kopf zur Ecke. Diese wird dann wegen gefährlichen Spiels von Barrios abgepfiffen.
 
22:22 Uhr
91. min
0:0
Es geht weiter!
 
22:22 Uhr
0:0
Anpfiff 1. Halbzeit Verlängerung
 
22:18 Uhr
90. min
0:0
Die Fürther kämpfen weiter beherzt und zwingen den Meister in die Verlängerung. Es ist mittlerweile ein echter Pokal-Thriller.
 
22:18 Uhr
0:0
Schlusspfiff
 
22:15 Uhr
89. min
0:0
Es wird weiter leidenschaftlich gekämpft, dennoch ist es ein weitgehend faires Duell.
 
22:13 Uhr
87. min
0:0
An der Sechzehnerlinie kommt Lewandowski zum Abschluss. Kleine wirft sich mutig in den Schuss und blockt ab.
 
22:11 Uhr
85. min
0:0
Spielerwechsel: Asamoah für Klaus (SpVgg Greuther Fürth)
Unter großem Applaus betritt der Ex-Schalker das Feld.
 
22:09 Uhr
83. min
0:0
Spannung liegt in der Luft! Gelingt einer der beiden Mannschaften noch ein Tor, oder geht es in die Verlängerung?
 
22:08 Uhr
82. min
0:0
Spielerwechsel: Gündogan für S. Bender (Borussia Dortmund)
 
22:04 Uhr
78. min
0:0
Wieder sorgt Occean für Wirbel! Nehrig schlägt präzise nach innen, wo Occean besser steht als Subotic, dann aber aus neun Metern knapp über die Latte köpft.
 
22:00 Uhr
74. min
0:0
Occean schiebt Hummels weg und macht Klaus den Weg frei. Dessen Flanke von rechts klärt Subotic etwas ungewollt zur Ecke - Zillner hatte in seinem Rücken gelauert.
 
21:59 Uhr
73. min
0:0
Kleines Fehler eröffnet Großkreutz die Riesenchance. Der Dortmunder jagt den Ball aber aus 15 Metern knapp drüber.
 
21:58 Uhr
72. min
0:0
Erster Schuss von Barrios. Der paraguayische Nationalspieler jagt das Leder aus 18 Metern ein gutes Stück rechts vorbei.
 
21:56 Uhr
70. min
0:0
Spielerwechsel: Barrios für Kagawa (Borussia Dortmund)
Auch Klopp wechselt und bringt den gelernten Stürmer Barrios für Mittelfeldmann Kagawa.
 
21:56 Uhr
69. min
0:0
Spielerwechsel: Zillner für Nöthe (SpVgg Greuther Fürth)
Büskens reagiert und verstärkt das Mittelfeld. Dafür geht Stürmer Nöthe raus.
 
21:54 Uhr
68. min
0:0
Schmidtgals folgende scharf aufs lange Eck gezogenen Freistoßflanke von rechts segelt an Freund und Feind vorbei und landet im Toraus.
 
21:53 Uhr
67. min
0:0
Gelbe Karte: Subotic (Borussia Dortmund)
Subotic geht ganz schon wild in Klaus hinein und räumt diesen ab. Gelb.
 
21:49 Uhr
63. min
0:0
Sararer passt in die Gasse auf Prib, der sich jedoch im Strafraum von Schmelzer abdrängen lässt.
 
21:47 Uhr
60. min
0:0
Schmidtgal flankt präzise vom linken Strafraumeck zu Occean. Der Kanadier steigt hoch, köpft aber aus sieben Metern knapp über die Latte.
 
21:44 Uhr
58. min
0:0
Der nächste Hochkaräter für den Meister. Großkreutz bedient im Sechzehner Kagawa, der vom Elfmeterpunkt aus knapp rechts vorbeischießt.
 
21:42 Uhr
56. min
0:0
Glanzparade von Grün! Lewandowski nutzt Nehrigs Ausrutscher und schlägt den Ball von der rechten Grundlinie genau zu Großkreutz. Dieser köpft aus fünf Metern zentraler Position aufs Tor, doch Grün streckt sich und kratzt das Leder weg.
 
21:41 Uhr
55. min
0:0
Auch im zweiten Durchgang bleibt es ein umkämpftes und ausgeglichenes Duell.
 
21:39 Uhr
53. min
0:0
Gelbe Karte: Prib (SpVgg Greuther Fürth)
Viel zu übermotiviert geht Prib ins Duell mit Großkreutz. Klare Gelbe Karte.
 
21:35 Uhr
49. min
0:0
Sararer zieht an und flankt vom linken Strafraumeck nach innen. Schmelzer lenkt den Ball noch vor Nöthe weg, doch Klaus hat dennoch die Chance. Der Youngster trifft das Leder aber nur mit der Brust und bringt es nicht mehr aufs Tor.
 
21:33 Uhr
47. min
0:0
Weidenfellers langen Ball leitet Kagawa gekonnt zu Bender weiter. Dessen Hereingabe von rechts misslingt jedoch und tropft aufs Tordach.
 
21:32 Uhr
46. min
0:0
Keine Wechsel zur Pause.
 
21:32 Uhr
0:0
Anpfiff 2. Halbzeit
 
21:15 Uhr
45. min
0:0
Der BVB hat mehr Spielanteile und auch mehr Torchancen, allerdings waren diese selten zwingend. Fürth hält prima mit und leistet mit viel Leidenschaft erbitterten Widerstand.
 
21:15 Uhr
0:0
Abpfiff 1. Halbzeit
 
21:13 Uhr
43. min
0:0
Kleines zu kurze Kopfballabwehr landet bei Kuba, der aus 16 Metern den Abschluss sucht, den Ball aber nicht voll trifft. Grün hat damit leichtes Spiel.
 
21:12 Uhr
43. min
0:0
Beide Mannschaften leisten sich auch zu viele Fehlpässe im Spielaufbau.
 
21:09 Uhr
40. min
0:0
Kagawa dreht auf und passt nach rechts zu Kuba raus. Dieser passt umgehend flach in die Mitte. Nehrig klärt dort in letzter Sekunde vor Großkreutz.
 
21:07 Uhr
37. min
0:0
Gelbe Karte: Schmidtgal (SpVgg Greuther Fürth)
Schmidtgal lässt Kuba auflaufen und sieht auch Gelb. Damit sind beide Außenverteidiger der Fürther Gelb-vorbelastet.
 
21:05 Uhr
36. min
0:0
Kagawa bricht auf der rechten Außenbahn durch und flankt anschließend flach in die Mitte. Der Ball kommt zu Lewandowski durch, der schießen kann, dann aber zu lange zögert - Chance vertan.
 
21:04 Uhr
35. min
0:0
Dortmund hat mehr Ballbesitz und die Spielkontrolle, doch Fürth verkauft sich sehr teuer und hält weiter mit viel Herz dagegen.
 
21:00 Uhr
31. min
0:0
Dortmund wird stärker. Großkreutz flankt butterweich in den Fünfer, wo Kagawa unbedrängt zum Kopfball kommt. Der Japaner ist aber kein Kopfballspezialist und setzt das Leder aus drei Metern knapp drüber.
 
20:57 Uhr
28. min
0:0
Gelbe Karte: Lewandowski (Borussia Dortmund)
Lewandowski zieht im Kampf um den Ball gegen Mavraj voll durch und sieht dafür Gelb.
 
20:56 Uhr
27. min
0:0
Nach einer Ecke von rechts gelangt der Ball zu Hummels, der jedoch zehn Meter vor dem Tor nicht mehr entscheidend zum Abschluss kommt.
 
20:56 Uhr
26. min
0:0
Wieder wird's nach einem ruhenden Ball gefährlich. Schmelzer bringt den Ball von rechts in die Mitte, Mavraj rettet per Kopf vor Subotic.
 
20:50 Uhr
21. min
0:0
Jetzt mal ein Freistoß für das Kleeblatt. Weidenfeller boxt den Ball nach vorne weg, allerdings nur zu Fürstner. Occean übernimmt, kann den Ball im Sechzehner aber nicht behaupten.
 
20:48 Uhr
18. min
0:0
Gelbe Karte: Nehrig (SpVgg Greuther Fürth)
Und Gelb für den Rechtsverteidiger. Die Ecke bringt dann nichts ein.
 
20:47 Uhr
17. min
0:0
Großkreutz wird von Nehrig robust gefoult, der Nationalspieler bringt das Leder aber noch in den Sechzehner. Es gibt Ecke.
 
20:46 Uhr
17. min
0:0
Erster echter Torabschluss im Spiel! Schmelzer schlägt eine Freistoßflanke von rechts ins Zentrum zu Kehl, der aus zwölf Metern aufs Tor köpft, allerdings direkt in die Arme von Grün.
 
20:41 Uhr
12. min
0:0
Die Fürther doppeln meist den ballführenden Gegenspieler und machen dem BVB damit das Leben sehr schwer.
 
20:38 Uhr
8. min
0:0
Nach der ersten Ecke der Westfalen rast Piszczeks 15-Meter-Drehschuss knapp drüber. Die Szene war aber schon abgepfiffen, weil Subotic zuvor Kleine gefoult hatte.
 
20:36 Uhr
7. min
0:0
Lewandowski verlängert einen langen Ball per Kopf in den Strafraum. Kuba geht hinterher, doch Schmidtgal drischt den Ball aus der Gefahrenzone.
 
20:33 Uhr
3. min
0:0
Es ist eine offene und flotte Anfangsphase. Beide Mannschaften suchen den direkten Weg nach vorne und spielen zudem aggressives Forechecking.
 
20:31 Uhr
1. min
0:0
Sararer dribbelt sich an Piszczek und Subotic vorbei, legt sich den Ball im Sechzehner aber etwas zu weit vor, sodass Hummels der Befreiungsschlag gelingt.
 
20:30 Uhr
1. min
0:0
Schiedsrichter Florian Meyer gibt das erste DFB-Pokalhalbfinale in der Trolli-Arena frei.
 
20:30 Uhr
0:0
Anpfiff 1. Halbzeit
 
20:07 Uhr
0:0
Büskens lässt dieselbe Elf auflaufen wie beim 4:1 beim TSV 1860 München, Jürgen Klopp wechselt dagegen einmal: Der wiedergenesene Bender spielt für Gündogan.
 
20:06 Uhr
0:0
Die Westfalen stellten gegen Bremen am Wochenende einen neuen Vereinsrekord auf (20 Spiele in Folge ohne Niederlage) und wollen diesen heute weiter ausbauen.
 
19:59 Uhr
0:0
1990/91 gelang den Fürthern, damals als SpVgg Fürth, gegen Dortmund der ganz große Coup. In der ersten Pokalrunde warfen die Franken Dortmund mit 3:1 aus dem Wettbewerb. 1996/97 lief es aber anders herum: Der BVB gewann mit 4:2.
 
19:57 Uhr
0:0
"Wir haben aus den Pokal-Niederlagen der vergangenen Jahre eine große Lust entwickelt, in dieser Saison sehr weit zu kommen", ließ Trainer Jürgen Klopp aber wissen.
 
19:56 Uhr
0:0
Auch ist die Bilanz der letzten Jahre im Pokal nicht rosig. 2008 stand der BVB im Finale (1:2 n.V. gegen den FCB), doch seit dem zweiten und letzten Pokalsieg 1989 (4:1 gegen Bremen) war immer spätestens im Viertelfinale Schluss.
 
19:55 Uhr
0:0
1968 am 1. FC Köln (0:3), 1975 am MSV Duisburg (1:2), 1980 an Fortuna Düsseldorf (1:3) und 1983 an Fortuna Köln, dort sogar mit 0:5.
 
19:55 Uhr
0:0
Die Statistik spricht nicht gerade für den BVB, denn jedesmal, wenn Dortmund ein Pokal-Halbfinale auswärts bestreiten musste, scheiterten die Westfalen:
 
19:54 Uhr
0:0
Allerdings werden die Dortmunder sich etwas dagegen haben. Und der BVB ist sich der Stärke des Gegners durchaus bewusst. Sebastian Kehl hält Fürth für einen "sehr, sehr gefährlichen Gegner".
 
19:52 Uhr
0:0
Diesmal ist es anders, und die Fürther wollen mehr. "Wir sind gierig", sagte Trainer Mike Büskens. Sechs Ligaspiele, keine Niederlage, fünf Siege, zuletzt vier in Folge - die starke Phase der Fürther soll gegen Dortmund nicht enden.
 
19:52 Uhr
0:0
Zweimal hat die SpVgg Greuther Fürth in der jüngeren Vergangenheit an die Runde der letzten Vier im DFB-Pokal herangeschnuppert, doch weder 2003/04 (2:3 gegen Bremen) noch 2009/10 (2:6 beim FC Bayern) gelang der Sprung ins Halbfinale.
 
19:51 Uhr
0:0
Die Partie in Fürth ist erwartungsgemäß ausverkauft. Die letzten verfügbaren der 15.500 Eintrittskarten für die Partie am 20. März in der Trolli Arena sind längst verkauft worden.
 
19:51 Uhr
0:0
Dafür kann man wieder auf den früheren Schalker Gerald Asamoah zurückgreifen, der nach seinem Muskelfaserriss in München noch geschont wurde.
 
19:49 Uhr
0:0
Verzichten müssen die Franken auf Schröck, der sich beim 1:0-Heimsieg gegen Alemannia Aachen eine Bänderzerrung an der Kniescheibe zugezogen hat.
 
19:47 Uhr
0:0
Auch wenn die Fürther, die in der 2. Liga immerhin Spitzenreiter sind, eine exzellente Saison spielen, die Favoritenrolle ist klar. Alles andere als ein Weiterkommen des BVB käme einer Sensation gleich.
 
19:46 Uhr
0:0
In Fürth steigt heute Abend das "Spiel der Spiele" - jedenfalls für die SpVgg. Greuther Fürth empfängt im DFB-Pokalhalbfinale Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund.
22.07.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

SpVgg Greuther Fürth
Aufstellung:
Grün (2,5)    
Nehrig (3,5)    
Kleine (4)    
Mavraj (3) , 
Schmidtgal (2)    
Fürstner (3) , 
Prib (4)    
Klaus (4)    
Sararer (2,5) - 
Occean (3)    
Nöthe (5)    

Einwechslungen:
69. Zillner (2) für Nöthe
85. Asamoah (4,5) für Klaus
118. Fejzic für Grün

Trainer:
Büskens
Borussia Dortmund
Aufstellung:
Weidenfeller (3,5) - 
Piszczek (4) , 
Subotic (2,5)    
Hummels (3) , 
Schmelzer (3) - 
S. Bender (4)    
Kehl (3,5)    
Kagawa (4)    
Großkreutz (3) - 
Lewandowski (4)        

Einwechslungen:
70. Barrios (5)     für Kagawa
82. Gündogan (2)     für S. Bender
106. Perisic für Lewandowski

Trainer:
Klopp
- Anzeige -

Spielinfo

Anstoß:
20.03.2012 20:30 Uhr
Stadion:
Trolli-Arena, Fürth
Zuschauer:
15500 (ausverkauft)
Schiedsrichter:
Florian Meyer (Burgdorf)
- Anzeige -

- Anzeige -