Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bayern München

 - 

FC Schalke 04

 
Bayern München

0:1 (0:1)

FC Schalke 04
Seite versenden

Bayern München
FC Schalke 04
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Mi. 02.03.2011 20:30, Halbfinale - DFB-Pokal
Stadion: Allianz-Arena, München
Bayern München   FC Schalke 04
BILANZ
6 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 6
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Schweinsteiger:
13 Minuten waren noch zu absolvieren, da wurde aus einem gemütlichen und gewöhnlichen Bundesligaspiel (inklusive obligatorischem Bundesligasieg) des FC Bayern München doch ein durchaus besonderes: Bastian Schweinsteiger gab sein Comeback und stand das erste Mal seit dem WM-Finale wieder auf dem Platz. Das lockere 4:0 gegen die durchaus gefällige TSG geriet bereits in den Hintergrund. "Der Fußballgott ist wieder da", feixte hinterher sogar Arjen Robben. ... [weiter]
 
Bilder: SCP schockt BVB - Eintracht dreht auf
Nach der Länderspielpause rollte der Ball wieder in der Bundesliga, die prompt mit einem tollen Angebot loslegte: Dominante Münchner empfingen spielstarke Hoffenheimer, während es die Königsblauen mit zuletzt enorm starken Wolfsburgern zu tun bekamen. Außerdem wollte der BVB beim Aufsteiger Paderborn den nächsten Schritt aus dem Tabellenkeller gehen. Der Sonntag stand derweil ganz im Zeichen des Nordschlagers zwischen Hamburg und Bremen. Die Bilder zum Spieltag ... ... [weiter]
 
Guardiola: Schweinsteiger kehrt gegen die TSG zurück
Erst viele Verletzte, jetzt wenigstens ein Comeback. Pep Guardiola kann ab sofort wieder mit einem Weltmeister planen. Ob Bastian Schweinsteiger allerdings gleich wieder in der Startelf steht, ist offen. Kandidaten als Ersatz für Philipp Lahm gibt es auch so genügend, neue Spieler müssen daher nach Meinung des Bayern-Trainers im Januar keine her. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC Schalke 04FC Schalke 04 - Vereinsnews

Di Matteos Dreierkette überrascht den VfL
Nicht zuletzt eine gelungene taktische Variante von Roberto di Matteo sorgte für einen 3:2-Sieg des FC Schalke 04 gegen den VfL Wolfsburg am Samstag. Denn was auf den ersten Blick auf dem Papier sehr defensiv aussah, entpuppte sich in der ersten halben Stunde als Grundlage für gleich drei Treffer binnen 25 Minuten.... [weiter]
 
Fuchs, der Pendler zwischen zwei Welten
In seiner Heimat Österreich als Kapitän der Nationalmannschaft hochgeschätzt, bei Arbeitgeber Schalke allenfalls noch Notnagel - diesen Kontrast erlebt Christian Fuchs dieser Tage mal wieder besonders intensiv. Mit dem ÖFB-Team hat der Linksverteidiger dank des 1:0 gegen Russland gerade einen wichtigen Schritt in Richtung EM-Qualifikation hinter sich, der Status im Klub lässt sich von solchen Erfolgserlebnissen aber kaum noch positiv beeinflussen. ... [weiter]
 
Di Matteo:
Ans Wiedersehen mit seinem ehemaligen Arbeitgeber Chelsea am kommenden Dienstag in der Veltins-Arena mag Roberto di Matteo noch keinen Gedanken verschwenden. Schließlich, so beschied Schalkes Coach am Donnerstag einen Fragesteller aus England, steht erst einmal das "big game" gegen Wolfsburg am Samstag bevor. "Allein darauf bin ich total fokussiert und konzentriert", so di Matteo. Die Partie gegen den Tabellenzweiten könnte schließlich eine Schlüsselpartie für die Königsblauen werden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.11.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -