Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
SV Babelsberg 03

SV Babelsberg 03

0
:
4

Halbzeitstand
0:0
MSV Duisburg

MSV Duisburg


SV BABELSBERG 03
MSV DUISBURG
15.
30.
45.
60.
75.
90.












Drei Neuzugänge treffen für den MSV

Ishiaku bricht den Bann

Durch einen letztlich klaren 4:0-Erfolg beim SV Babelsberg hat der MSV Duisburg die zweite Runde des DFB-Pokals erreicht. Gegen den Regionalliga-Aufsteiger tat sich das Team von Trainer Rudi Bommer allerdings lange Zeit schwer.

Bei Babelsberg nahm mit Biran der erfolgreichste Torschütze der Vorbereitung zunächst auf der Bank Platz. MSV-Coach Rudi Bommer begann mit Lavric als einziger Spitze. Mit Starke, der als neue Nummer eins das Tor hütete, Lamey, Tiffert und Georgiev standen vier Neuzugänge in der Startelf. Ishiaku blieben zunächst einmal draußen, Ailton und Mokhtari fielen mit Leistenbeschwerden kurzfristig aus.

Vor 4608 Zuschauern im Potsdamer Karl-Liebknecht-Stadion übernahmen die Gäste von Beginn an die Initiative, versäumten es vor der Pause aber, nach Chancen von Lavric (7., 22.) und Kapitän Grlic (31.) in Führung zu gehen.

Eine Woche vor dem Bundesligastart bei Borussia Dortmund am kommenden Sonntag war das Bommer-Team auch im zweiten Durchgang tonangebend und ging durch einen sehenswerten Drehschuss durch den nach der Pause eingewechselten Ishiaku in Führung (67.). Mit Georgiev war fünf Minuten später ein weiterer Neuzugang erfolgreich, ehe Lamey auf 3:0 erhöhte (81.). Eine Viertelstunde vor Schluss hatte sich MSV-Schlussmann Starke zuvor auszeichnen können, als er einen Foulelfmeter des eingewechselten Biran parierte.

Zwei Minuten vor dem Ende setzte schließlich erneut Ishiaku den Schlusspunkt für die Bommer-Elf, bei der Caceres kurz zuvor mit Gelb-Rot vom Platz musste (83.). Nach insgesamt schwacher Leistung fiel der 4:0-Erfolg letztlich etwas zu hoch aus.

 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

SV Babelsberg 03
Aufstellung:
Busch
Laars    
S. Lukac    
Moritz        
Ahmetcik    

Einwechslungen:
60. Türkkan für Ahmetcik
70. Biran für Moritz
84. Hartwig für S. Lukac

Trainer:
Hodul
MSV Duisburg
Aufstellung:
Starke
Lamey    
P. Caceres    
Tararache    
Grlic
Georgiev    
Idrissou    
Lavric    

Einwechslungen:
46. Ishiaku         für Idrissou
79. Daun     für Lavric
87. Maicon für Tararache

Trainer:
Bommer

Tore & Karten

 
Torschützen
0:1
Ishiaku (67.)
0:2
Georgiev (72.)
0:3
Lamey (81.)
0:4
Ishiaku (88.)
Gelb-Rote Karten
Babelsberg:
-
Duisburg:
P. Caceres
(87.)

Gelbe Karten
Babelsberg:
Moritz
(1. Gelbe Karte)
,
Laars
(1.)
Duisburg:
Daun
(1. Gelbe Karte)

Besondere Vorkommnisse
Starke hält Foulelfmeter von Biran (73.)

Spielinfo

Anstoß:
05.08.2007 14:30 Uhr
Stadion:
Karl-Liebknecht-Stadion, Potsdam
Zuschauer:
4608
Schiedsrichter:
Thorsten Schriever (Wurster Nordseeküste)

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine