Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Sachsen Leipzig

Sachsen Leipzig

3
:
5

im Elfmeterschiessen
1:1 (1:1,0:1)
1. FC Dynamo Dresden

1. FC Dynamo Dresden


SACHSEN LEIPZIG
1. FC DYNAMO DRESDEN
15.
30.
45.
60.
75.
90.
 
105.
120.









 

DFB-Pokal, 1. Runde: Sachsen Leipzig - Dynamo Dresden 3:5 i.E., 1:1 n.V. (1:1; 0:1)

Kresic rettet die "Ehre" der Dynamos

Zweitligist Dynamo Dresden hat das Lokal-Derby in der 1. Runde im DFB-Pokal gegen Sachsen Leipzig mit 5:3 im Elfemterschießen gewonnen. Das Team von Trainer Christoph Franke setzte sich im "Spiel der Ehre" vor über 30.450 Zuschauern im Leipziger Zentralstadion durch.

Dynamo Dresden begann mit der gleichen Startelf, die vor Wochenfrist in der Zweiten Liga gegen den SC Freiburg (2:0) begann. Beim Viertligisten brachte Trainer Wolfgang Frank den erst kürzlich verpflichteten Nigerianer Ogungbure.


Die erste Runde im Überblick


Dynamo Dresden ging nach 18 Minuten durch Cagara in Führung und verteidigte diesen Vorsprung gegen harmlose Gastgeber bis in die Nachspielzeit. Dann aber brachte der letzte Angriff Leipzigs vor 30.450 Zuschauern durch den eingewechselten Semmer doch noch den überraschenden Ausgleich.

Dresden verpasste im Sachsenderby bereits während der regulären Spielzeit einen Sieg, als der Zweitligist selbst beste Chancen nicht verwerten konnte. Pech hatte Fröhlich in der 70. Minute mit einem Pfostenschuss. In der Verlängerung wurde Dresdens Verteidiger Langen wegen groben Foulspiels in der 110. Minute vom Platz gestellt. Sachsen Leipzig konnte die nummerische Überlegenheit aber nicht ausnutzen, so dass das Elfmeterschießen die Entscheidung bringen musste. Und hier wurde Dynamo-Keeper Kresic zum "Helden", als er den Versuch von Kittler parieren konnte.

 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Sachsen Leipzig
Aufstellung:
Jeßner    
Ferl
Ogungbure    
Watzka
Baum        
N. Breitkopf    
Schwesinger    

Einwechslungen:
46. Soltau für Baum
55. Seifert     für N. Breitkopf
70. Semmer     für Schwesinger

Trainer:
Frank
1. FC Dynamo Dresden
Aufstellung:
Kresic
Langen    
Oppitz
Cagara    
Beuchel    
Oswald        
Fröhlich    
Kennedy        
Vorbeck    

Einwechslungen:
67. Wawrzyczek für Oswald
82. Bröker für Vorbeck
108. Christ für Kennedy

Trainer:
Franke

Tore & Karten

 
Torschützen
0:1
Cagara (18.)
1:1
Semmer (90. + 3)
 
Elfmeterschießen
0:1
Fröhlich (verwandelt)
1:1
Ferl (verwandelt)
1:2
Brinkmann (verwandelt)
2:2
Schwesinger (verwandelt)
2:3
Christ (verwandelt)
2:3
Kittler (nicht verwandelt)
2:4
Cagara (verwandelt)
3:4
Soltau (verwandelt)
3:5
Wawrzyczek (verwandelt)
Rote Karten
S. Leipzig:
-
Dresden:
Langen
(110., Tätlichkeit)

Gelbe Karten
S. Leipzig:
Baum
(1. Gelbe Karte)
,
Ogungbure
(1.)
,
Seifert
(1.)
,
Jeßner
(1.)
Dresden:
Oswald
(1. Gelbe Karte)
,
Beuchel
(1.)
,
Fröhlich
(1.)
,
Kennedy
(1.)

Spielinfo

Anstoß:
21.08.2005 14:30 Uhr
Stadion:
Zentralstadion, Leipzig
Zuschauer:
30450
Schiedsrichter:
Michael Weiner (Hasede)

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine