Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Rot-Weiß Oberhausen

 - 

Eintracht Frankfurt

 
Rot-Weiß Oberhausen

1:2 (0:1)

Eintracht Frankfurt
Seite versenden

Rot-Weiß Oberhausen
Eintracht Frankfurt
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.

DFB-Pokal, 1. Runde: RW Oberhausen - Eintracht Frankfurt 1:2 (0:1)

Frankfurt im Schongang

- Anzeige -

Mit einem verdienten 2:1-Erfolg hat Eintracht Frankfurt die zweite Runde des DFB-Pokals erreicht. Die Hessen mussten ohne den nach Länderspielreise geschonten Du-Ri Cha auskommen, auch die angeschlagenen Rehmer und Pröll pausierten.


Die erste Runde im Überblick


Die keinesfalls hochklassig agierenden Gäste hatten den Gegner gut im Griff und hätten bereits zu Beginn gleich durch einen Freistoß von Benjamin Köhler in Führung gegen können. RWO hielt dem Eintracht-Ansturm eine halbe Stunde lang Stand, ehe der Schweizer Huggel in der 36. Minute nach Flanke von Ochs und Kofballverlängerung von van Lent die Gäste aus kurzer Distanz in Führung brachte. Amanatidis (53.) sorgte nach der Pause für die Entscheidung, dem eingewechselten Dalibor Gataric blieb in der 77. Minute der Anschlusstreffer vorbehalten.

19.08.05
 
- Anzeige -

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Rot-Weiß Oberhausen
Aufstellung:
Masuch
Saur
Heller
Dan. Gataric    
Mehic    
Bella

Einwechslungen:
68. Dal. Gataric     für Dan. Gataric

Trainer:
Pleß
Eintracht Frankfurt
Aufstellung:
Ochs    
Chris
Huggel    
Lexa    
Meier    
Amanatidis        

Einwechslungen:
68. Weissenberger für Meier
75. Copado für Amanatidis
85. Preuß für Lexa

Trainer:
Funkel

Tore & Karten

 
Torschützen
0:1
Huggel (36.)
0:2
1:2
Gelbe Karten
Oberhausen:
Mehic
(1. Gelbe Karte)
Frankfurt:
Ochs
(1. Gelbe Karte)

Spielinfo

Anstoß:
19.08.2005 19:00 Uhr
Stadion:
Stadion Niederrhein, Oberhausen
Zuschauer:
3817
Schiedsrichter:
Markus Kuhl (Köln)
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -