Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfL Wolfsburg

 - 

SpVgg Unterhaching

 
VfL Wolfsburg

3:0 (1:0)

SpVgg Unterhaching
Seite versenden

VfL Wolfsburg
SpVgg Unterhaching
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.

2. Runde, VfL Wolfsburg - SpVgg Unterhaching 3:0 (1:0)

Zweitligist viel zu harmlos

- Anzeige -

Ein Arbeitssieg des VfL, leidenschaftslos und locker herausgespielt gegen einen Zweitligisten, der nie ernsthafte Anstregungen unternahm, selbst zum Erfolg zu kommen.


Die 2. Runde im Überblick


Das frühe 1:0 durch Müller, bei dessen Solo die gesamte Defensivabteilung der Gäste brav Spalier stand, war bereits vorentscheidend. Die Unterhachinger resignierten beizeiten, rafften sich viel zu selten zu Konterangriffen auf, der VfL tat kaum mehr als nötig war, um den harmlosen Gegner zu beherrschen.

Die dennoch zahlreichen Wolfsburger Torchancen wurden zumeist unkonzentriert vergeben (Petrov, Ponte, Akonnor), lediglich die eingewechselten Rische und Plassnegger erwiesen sich noch als treffsicher.

Von B. Jankowski und T. Müller

28.11.01
 
- Anzeige -

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

VfL Wolfsburg
Aufstellung:
Reitmaier (3) - 
Schnoor (4) - 
Sv. Müller (3)    
Biliskov (3,5) , 
M. Madsen (4)    
Karhan (2,5) , 
Akonnor (4) - 
Munteanu (4)    
Ponte (3) , 
T. Maric (5)    

Einwechslungen:
55. Rische (3)     für T. Maric
75. Plassnegger     für Munteanu
79. Kryger für M. Madsen

Trainer:
Wolf
SpVgg Unterhaching
Aufstellung:
Tremmel (2,5) - 
R. Bucher (5,5) , 
Seifert (5) , 
Strehmel (5) , 
Straube (4,5) - 
Schwarz (4,5) - 
D. Novak (4,5)    
Lexa (3)    
Rraklli (4,5) , 
Bugera (5)    

Einwechslungen:
72. Weinzierl für Lexa
72. Breitenreiter für Bugera
82. Grassow für D. Novak

Trainer:
Adrion

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
2:0
Rische (63.)
3:0

Spielinfo

Anstoß:
27.11.2001 19:00 Uhr
Stadion:
VfL-Stadion, Wolfsburg
Zuschauer:
2535
Schiedsrichter:
Herbert Fandel (Kyllburg)   Note 3
ohne Probleme.
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -