Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga

 
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter

 
Thun schickt Rojas zurück nach Stuttgart
Nach anderthalb Jahren in der Schweiz endet das Leihgeschäft zwischen dem VfB Stuttgart und dem FC Thun - Marco Rojas kehrt ins "Ländle" zurück, wo sein Vertrag noch bis 2017 läuft. Ob der VfB allerdings weiter mit dem 24-jährigen Flügelflitzer plant, ist fraglich. Rojas konnte sich bislang weder beim VfB in der 1. Liga (2013/14) noch als Leihspieler bei der SpVgg Greuther Fürth in der 2. Liga (2014) durchsetzen. Das Kleeblatt beendete damals die Leihe nach einem halben Jahr - Rojas wurde zum FC Thun weitergeschickt. In der Schweiz spielte der Neuseeländer mit chilenischen Wurzen zwar eine tragendere Rolle (36 Ligaspiele, vier Tore, drei Vorlagen), doch bleiben Zweifel, ob der 1,68 Meter große Rechtsfuß die körperlichen Anforderungen für die 2. Liga mitbringt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
kicker-Umfrage: Neuer und Mkhitaryan waren die Besten
kicker-Umfrage: Neuer und Mkhitaryan waren die Besten
kicker-Umfrage: Neuer und Mkhitaryan waren die Besten
kicker-Umfrage: Neuer und Mkhitaryan waren die Besten

 
Serey Dié denkt an Abschied aus Stuttgart
Eigentlich hatte Serey Dié vor, den VfB Stuttgart in die 2. Liga zu begleiten. Nun aber hat er den Stuttgarter Verantwortlichen signalisiert, dass er nach Möglichkeit doch lieber erstklassig bleiben will. Für den Ivorer soll es mehrere Interessenten geben, darunter auch sein Ex-Klub FC Basel. Die Schwaben sind alles andere als glücklich über Diés Kehrtwende und hoffen, ein Umdenken vom Umdenken erreichen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

VfB StuttgartVfB Stuttgart - aktuelle Tabellenplatzierung (1. Bundesliga)

Pl. Verein   Sp.   g. u. v.   Tore Diff.   Pkte.
14   34   9 11 14   38:53 -15   38
 
15   34   9 10 15   39:54 -15   37
 
16   34   9 9 16   34:52 -18   36
 
17   34   9 6 19   50:75 -25   33
 
18   34   7 4 23   31:62 -31   25

VfB StuttgartVfB Stuttgart - die letzten 10 Spiele

S
U
N
Die Wertung bezieht sich auf das End- bzw. Verlängerungsergebnis, nicht auf die Entscheidung im Elfmeterschießen.
25.05.16
 

VfB Stuttgart

@VfB


Die letzten Tweets von @VfB
VfB Stuttgart @VfB
24. Mai.

Vorverkaufsstart für [#VfB] Mitglieder ist am Mittwoch, 22. Juni 2016. Der freie Dauerkartenverkauf beginnt am Montag, 27. Juni 2016.

VfB Stuttgart @VfB
24. Mai.

Der Vorverkauf für die Dauerkartenbesitzer der vergangenen Saison startet am Montag, 30. Mai 2016, um 09:00 Uhr. [#VfB]

VfB Stuttgart @VfB
24. Mai.

Informationen zum Dauerkartenverkauf 2016/2017: https://t.co/yQuAhL17Ho [#VfB] https://t.co/0YhvfrWNPc

kicker - Stuttgart

@kicker_VFB


Die letzten Tweets von @kicker_VFB
kicker - Stuttgart @kicker_VFB
12. Mai.

Kramny: "Ich bin nicht wichtig" - Stuttgarts Trainer glaubt an die Rettung [#VFB] https://t.co/7pLWpNOuy2

kicker - Stuttgart @kicker_VFB
12. Mai.

Frankfurt, Bremen, Stuttgart: So gelingt die Rettung - Die Konstellationen vor dem 34. Spieltag [#VFB] https://t.co/U6DJymoMC6

kicker - Stuttgart @kicker_VFB
10. Mai.

Dutt kämpft um seinen Job - und wünscht sich Hilfe - VfB-Sportvorstand gibt Fehler zu [#VFB] https://t.co/3MeFmYiPqJ

Vereinsinfo

Vereinsdaten

Vereinsname: VfB Stuttgart
Gründungsdatum: 09.09.1893
Mitglieder: 44.000 (01.07.2015)
Vereinsfarben: Weiß-Rot
Anschrift: Mercedesstraße 109
70372 Stuttgart
Telefon: 01 80 6 - 991893
Telefax: (07 11) 55 00 71 96
E-Mail: service@vfb-stuttgart.de
Internet: http://www.vfb.de
 
Geschäftsleitung: Stefan Heim (Finanzen, Verwaltung und Operations), Jochen Röttgermann (Marketing und Vertrieb), Oliver Schraft (Unternehmenskommunikation)
Teammanager: Günther Schäfer
Manager Sportorganisation: Joachim Cast
Pressesprecher: Tobias Herwerth
Vereinsärzte: Dr. Raymond Best, Prof. Dr. Dr. Heiko Striegel
Physiotherapeuten: Gerhard Wörn, Manuel Roth, Matthias Hahn
Zeugwarte: Michael Meusch
Sportpsychologe: Philipp Laux
Athletiktrainer: Dr. Christos Papadopoulos, Chima Onyeike