Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfL Hamm/Sieg

VfL Hamm/Sieg

0
:
6

Halbzeitstand
0:4
Energie Cottbus

Energie Cottbus


VFL HAMM/SIEG
ENERGIE COTTBUS
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.

DFB-Pokal, 1. Runde: VfL Hamm - Energie Cottbus 0:6 (0:4)

Horvath mit überzeugendem Einstand

Hamm: Mockenhaupt (5) - Weber (4) - Bedranowski (4,5), Spornhauer (4,5) - Jacobs (3,5), Kresovic (4) - Arzbach (4), Szabo (4), Ratzi (4) - Gauch (3), Barnes (4,5) - Trainer: Milan Sasic Cottbus: Köhler (3) - Sebök (2) - Beeck (2), Vata (2), Akrapovic (1,5) - Kobylanski (2), Miriuta (2), Latoundji (2,5), Reghecampf (2,5) - Horvath (1), Helbig (3,5) - Trainer: Geyer Eingewechselt: 46. Lazarevic (4,5) für Barnes, 66.Mujakic (-) für Jacobs, 74. Löffert (-) für Gauch - 60. Micevski (2,5) für Latoundji, 64. Rödlund (-) für Miriuta, 76. Scherbe (-) für Horvath - Reservebank: Jung (Tor), Marko Sasic, Dapper, Acquah - Piplica (Tor), Labak, Konetzke,Thielemann

Tore: 0:1 Horvath (14.), 0:2 Akrapovic (16.), 0:3, 0:4 Horvath (37., 43.), 0:5 Akrapovic (63.), 0:6 Micevski (73.) SR: Kienhöfer (Herne), Note 4, in der 1. Halbzeit zu kleinlich, lag nach der Pause mit seinen Entscheidungen teilweise daneben Zuschauer: 1200 Gelbe Karten: Arzbach- Sebök, Micevski


Analyse

Eine eindeutige Angelegenheit für Energie. Trainer Geyer brachte gegenüber der Niederlage gegen Dortmund mit Torhüter Köhler, Sebök, Reghecampf, Kobylanski, Helbig und Horvath sechs neue Spieler. Mit den beiden frühen Toren war die Begegnung praktisch entschieden. Cottbus spielte von Anbeginn druckvoll, kombinierte schnell und sicher, kam gefährlich über die Außenbahnen. Latoundji und Miriuta waren die Antreiber, Horvath konnte sich mit seinen drei Toren für einen Bundesliga- Einsatz von Anbeginn empfehlen.

Der Tabellen-Zwölfte der Oberliga Südwest konnte nach vorn nicht viel ausrichten. Aber er spielte trotz des klaren Rückstands bis zum Abpfiff mit viel Engagement.

Holger Kliemt

Alle Spiele der ersten Runde im Überblick

 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

VfL Hamm/Sieg
Aufstellung:
Weber
Jakobs    
Arzbach    
Szabo
Ratzi
Gauch    
Barnes    

Einwechslungen:
46. Lazarevic (4,5) für Barnes
66. N. Mujakic für Jakobs
74. Löffert für Gauch

Trainer:
Sasic
Energie Cottbus
Aufstellung:
Köhler (3) - 
Sebök (2)    
Vata (2) , 
Beeck (2) - 
Akrapovic (1,5)        
Reghecampf (2,5) , 
Latoundji (2,5)    
Miriuta (2)    
Kobylanski (2) - 
Helbig (3,5) , 
Horvath (1)                

Einwechslungen:
60. Micevski (2,5)         für Latoundji
64. Rödlund für Miriuta
76. Scherbe für Horvath

Trainer:
Geyer

Tore & Karten

 
Torschützen
0:1
Horvath (14.)
0:2
Akrapovic (16.)
0:3
Horvath (37.)
0:4
Horvath (43.)
0:5
Akrapovic (63.)
0:6
Micevski (73.)
Gelbe Karten
VfL Hamm:
Arzbach
(1. Gelbe Karte)
Cottbus:
Sebök
(1. Gelbe Karte)
,
Micevski
(1.)

Spielinfo

Anstoß:
27.08.2000 15:30 Uhr
Stadion:
VfL-Platz, Hamm/Sieg
Zuschauer:
1200
Schiedsrichter:
Thorsten Kinhöfer (Herne)   Note 4
in der 1. Halbzeit zu kleinlich, lag nach der Pause mit seinen Entscheidungen teilweise daneben.

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun