Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1. FC Nürnberg

1. FC Nürnberg

3
:
2

Halbzeitstand
0:2
Werder Bremen

Werder Bremen


Spielinfos

Anstoß: Di. 03.10.1995 15:30, Achtelfinale - DFB-Pokal
Stadion: Frankenstadion, Nürnberg
1. FC Nürnberg   Werder Bremen
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Die Testspiele der Klubs der 2. Bundesliga
Die Saison 2016/17 rückt näher. Die Teams der 2. Bundesliga bereiten sich in Trainingslagern und Testspielen auf die neue Spielzeit vor. Bleiben Sie auch vor dem Saisonstart am Ball und verpassen kein Testspiel Ihres Vereins. Hier erhalten Sie einen Überblick... ... [weiter]
 
Burgstaller soll bleiben - ein Stürmer noch kommen
In Nürnberg hat man den verpassten Aufstieg abgehakt und bastelt fleißig an einer wettbewerbsfähigen Mannschaft, um in der kommenden Saison einen neuen Anlauf starten zu können. Doch trotz der Euphorie, die die ruhige Arbeit des Duos Bornemann/Schwartz entfacht, ist die tatsächliche Leistungsfähigkeit der Mannschaft noch unklar. Ein essentieller Baustein ist Angreifer Burgstaller, der allerdings mit einem Wechsel in die Bundesliga liebäugelt. Doch dem schiebt die sportliche Führung wohl einen Riegel vor. ... [weiter]
 
FCN wird bei Burgstaller nicht schwach
Der 1. FC Nürnberg sieht sich für den Start der neuen Zweitliga-Saison insgesamt gewappnet. Alles prima? Nicht ganz: Stürmer und Publikumsliebling Guido Burgstaller (27) zieht es unverändert in die Bundesliga, Aufsteiger Freiburg lockt. Nur: Der Club wird ihn nicht ziehen lassen können, nachdem er nicht mehr unbedingt auf Transfererlöse angewiesen ist und zudem schon Niclas Füllkrug an Hannover 96 verloren hat. Würde auch noch Burgstaller gehen, der zuletzt 13-mal traf und neun Tore vorbeitete, wäre der Substanzverlust riesig und das Risiko groß, sehenden Auges in eine knifflige Saison hineinzugehen. Die von Freiburg gebotene Ablöse von rund einer Million Euro ist dieses Risiko jedenfalls nicht wert, auch wenn Burgstallers Vertrag 2017 endet. Schwach werden könnte der Club bei einer deutlich höheren Summe. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Nürnberg schwächelt, SVS unterliegt Sevilla
Der 1. FC Nürnberg musste sich am Sonntag in Hof gegen den Chemnitzer FC mit einem 1:1 begnügen. Der Club tat sich gegen den Drittligisten über weite Strecken schwer und hätte sich ob der besseren Chancen für den Gegner nicht über eine Niederlage beschweren dürfen. Arminia Bielefeld hat das Gastspiel in Verl gemeistert und siegte gegen den Regionalligisten mit 2:1. Derweil duellierte sich Sandhausen mit Europa-League-Sieger Sevilla. Düsseldorf siegte deutlich. ... [weiter]
 
Club testet van Anholt
Bis zum 30. Juni stand Pele van Anholt noch beim SC Heerenveen in der Eredivisie unter Vertrag. Der mittlerweile vereinslose Abwehrspieler spielt in dieser Woche beim 1. FC Nürnberg vor. Van Anholt ist auf der rechten Abwehrseite zu Hause und 25 Jahre alt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Werder Bremen - Vereinsnews

Schrecksekunde für Junuzovic
Dieser Ausfall hätte Werder extrem geschmerzt: Als Zlatko Junuzovic am Montagvormittag in Zell am Ziller nach einem Schlag aufs rechte Sprunggelenk lange liegenblieb und danach von den Physios vom Feld geführt wurde, waren die Sorgenfalten bei Trainer Viktor Skripnik und Manager Frank Baumann deutlich zu erkennen. ... [weiter]
 
Kainz: Ein Mann mit Star-Potenzial
Nach eigenem Bekunden sieht sich Florian Kainz noch "eher als jungen Spieler", der zu renommierten Kollegen wie Claudio Pizarro "aufschaut". Doch das hindert den 23-Jährigen nicht daran, unbequeme Wahrheiten auch öffentlich bemerkenswert konsequent anzusprechen. So übt Werders neuer Linksaußen, für 3,5 Millionen Euro von Rapid Wien losgeeist, an der Leistung in der Partie gegen 1860 München (1:2) unverblümt Kritik. ... [weiter]
 
Wiedwald verhindert Schlimmeres, Lichtblick Guwara
Zum "ersten echten Härtetest" hatte Manager Frank Baumann die Partie gegen 1860 München ausgerufen - bestanden hat ihn Werder am Samstagnachmittag im Trainingslager in Zell am Ziller nicht. Mit 1:2 unterlag der Bundesligist den klassentieferen Löwen, das Endresultat hatte bereits zur Pause Bestand. ... [weiter]
 
Caldirolas breite Brust:
Das erste Training im Zillertal verpasste Luca Caldirola am Freitagvormittag wegen leichter muskulärer Probleme. Doch bei der Presserunde am Mittag ging der Italiener in die Vollen. Nach einer Leihsaison bei Darmstadt 98 meldet sich der 25-Jährige mit ganz breiter Brust in Bremen zurück. Und so könnte aus dem einst Gescheiterten doch noch eine echte Verstärkung werden. ... [weiter]
 
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga

 
 
 
 
 
26.07.16