Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Stuttgarter Kickers

 - 

Bayern München

 

0:1 (0:1)

Bayern München
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 27.08.1995 20:20, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Gottlieb-Daimler Stadion, Stuttgart
Stuttgarter Kickers   Bayern München
BILANZ
0 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Stuttgarter KickersStuttgarter Kickers - Vereinsnews

Sorianos Einsatz am Freitag fraglich
Nach einem guten Saisonstart liegen die Stuttgarter Kickers derzeit auf dem sechsten Tabellenplatz. Ein Grund dafür ist die mangelhafte Punktausbeute in der Fremde. In fünf Spielen holte Horst Steffens Elf lediglich vier Punkte. Nun droht für die Partie am Freitag (LIVE! ab 19 Uhr bei kicker.de) gegen den VfL Osnabrück zudem Offensivspieler Elia Soriano auszufallen. Gegen die "Lila-Weißen" gibt es ein Wiedersehen mit einem alten Bekannten. ... [weiter]
 
Zeyer:
In der Auswärtstabelle liegen die Stuttgarter Kickers mit nur vier Zählern auf dem viertletzten Rang. Klar, dass Michael Zeyer mit dieser Ausbeute nicht glücklich ist. Trotzdem sagt der Sportdirektor der Schwaben: "Grundsätzlich haben wir auswärts die überzeugendsten Spiele gemacht. Nur hatten wir das Momentum nicht für uns. Aber das wird sich ändern." Trotzdem dürften Zeyer und Co. froh sein, dass nun zwei Partien vor eigenem Publikum auf dem Spielplan stehen. ... [weiter]
 
Abwehrmann Fennell übernimmt Verantwortung
Durch den 2:0-Heimsieg gegen Drittliga-Aufsteiger Fortuna Köln gelang den Stuttgarter Kickers der erneute Sprung an die Tabellenspitze in der 3. Liga. Dies war zugleich der vierte Sieg im vierten Heimspiel für die Schwaben. In der Elf von Trainer Horst Steffen machte besonders Royal-Dominique Fennell ein starkes Spiel. Am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) treffen die Kickers im Topspiel auswärts auf den Viertplatzierten, den MSV Duisburg. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Guardiola:
Nach dem erfolgreichen Königsklassen-Auftakt gegen den englischen Meister Manchester City (1:0) hat der Bundesliga-Alltag den FC Bayern wieder fest im Griff. Da wartet die Aufgabe beim krisengeschüttelten Hamburger SV auf die Münchner. Ein leichtes Spiel beim noch torlosen Tabellenletzten? Das glaubt FCB-Trainer Pep Guardiola nicht. Am Freitag führte der Spanier für seine Annahme mehrere Gründe ins Feld. ... [weiter]
 
Ribery:
Vor allem weil Pep Guardiola nach einer knappen halben Stunde die richtigen Schlüsse zog, setzte sich der FC Bayern beim Champions-League-Auftakt gegen Manchester City verdient durch. Große Sorgen bereitet allerdings Franck Ribery. Seine Ausfallzeit ist völlig offen. ... [weiter]
 
Boateng erlöst den FCB - S04 holt ein Remis
Deutsch-englische Duelle, Teil zwei und drei hieß es am Mittwochabend in der Königsklasse, mit dem besseren Ende für die deutschen Teams. Dem FC Bayern gelang beim Wiedersehen mit Manchester City spät der Siegtreffer, Schalke holte bei der blauen Nacht in London bei Chelsea einen Zähler. In Amsterdam trennten sich Ajax und PSG im Hauptstadtduell remis, Barcelona löste seine Pflichtaufgabe mit ter Stegen im Tor und die Roma und Porto drehten mächtig auf. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
20.09.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -