Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Bayern München II

0
:
1

Halbzeitstand
0:0
Werder Bremen

Werder Bremen


Spielinfos

Anstoß: Sa. 26.08.1995 15:30, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Stadion an der Grünwalder Straße, München
Bayern München II   Werder Bremen
BILANZ
1 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern München II - Vereinsnews

Bayern-Talent Niklas Tarnat kehrt nach Hannover zurück
Die Zweitvertretung des FC Bayern München muss ab sofort ohne Niklas Tarnat auskommen. Der Sohn des des ehemaligen Bayern-Akteurs Michael Tarnat wechselt zurück zu Hannover 96, für das er bereits in seiner Kindheit gespielt hatte. Der 19-Jährige schaffte bei den Bayern in dieser Saison den Übergang von den Junioren in den Herrenbereich und kam auf 13 Einsätze im Regionalliga-Team. Bei den Niedersachsen trifft er wieder auf seinen Vater, denn Michael Tarnat ist seit letzten Sommer Leiter der Nachwuchs-Akademie. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Spielabsagen in Schweinfurt, Wuppertal, Lüneburg und Koblenz
Das Fußballjahr 2017 ist für den 1. FC Schweinfurt und die zweite Mannschaft von Bayern München bereits beendet. Wie die Schnüdel am Freitagnachmittag mitteilten, wurde das für Montag angesetzte Spiel gegen die Bayern-Amateure wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt. Gleiches gilt auch für die Partie Wuppertal gegen Essen in der Regionalliga West. ... [weiter]

Werder Bremen - Vereinsnews

Moisander:
Schwaches Spiel, große Emotionen - auf diesen Nenner lässt sich das Derby vom Samstagabend aus Sicht beider Nordrivalen bringen. Derweil analysiert Werders Abwehrchef Niklas Moisander den 1:0-Erfolg über den HSV gewohnt prägnant. ... [weiter]
 
Überzeugt hat der SV Werder Bremen im 108. Nord-Derby gegen den Hamburger SV nicht. Doch die Grün-Weißen wollten den Sieg am Ende mehr - und erarbeiteten ihn sich ganz spät. Letztlich überwog die Freude über diese immens wichtigen drei Punkte, die den SVW über den Strich hievten und den HSV auf neun Punkte distanzierten. Max Kruses Serie hat demnach weiterhin Bestand. ... [weiter]
 
Beim 108. Nordderby zwischen dem SV Werder Bremen und dem Hamburger SV sorgten HSV-Anhänger im Weserstadion am Samstagabend für viel Ärger. Immer wieder zündeten Chaoten im Gästeblock Pyrotechnik. Schiedsrichter Felix Zwayer musste die Partie zweimal kurz unterbrechen. ... [weiter]
 
Zwei noch aktiv: Diese 21 spielten für Werder und den HSV
Zwei noch aktiv: Diese 21 spielten für Werder und den HSV
Zwei noch aktiv: Diese 21 spielten für Werder und den HSV
Zwei noch aktiv: Diese 21 spielten für Werder und den HSV

 
Bargfredes Wille leitet Hamburger Nackenschlag ein
Derby Nummer 108 - und wieder Existenzkampf: Der SV Werder Bremen und der Hamburger SV duellierten sich erneut in einem Nord-Derby, das unter dem Vorzeichen des erbitterten Abstiegskampfes stand. Beiden Klubs war in einer arg durchwachsenen Partie über den gesamten Spielverlauf anzumerken, wie viel auf dem Spiel stand. Doch etwas mehr wollte der SVW den Sieg - und wurde spät belohnt. Der HSV taumelt indes immer weiter der 2. Bundesliga entgegen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine