Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bayern München II

 - 

Werder Bremen

 

0:1 (0:0)

Werder Bremen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 26.08.1995 15:30, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Stadion an der Grünwalder Straße, München
Bayern München II   Werder Bremen
BILANZ
1 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern München II - Vereinsnews

Schweinfurts Jäckel:
Im ersten Spiel des 22. Spieltags der Regionalliga Bayern wollte die U 23 der Münchner Bayern mit einem Sieg Druck auf Spitzenreiter Würzburg und Stadtrivale 1860 II (Platz zwei) ausüben. Mit einem Dreier hätte die Mannschaft von Erik ten Hag vorerst bis auf drei Zähler an den Tabellenführer heranrücken können. Doch besonders der wiedererstarkte Schweinfurter Angreifer Tom Jäckel hatte etwas dagegen. ... [weiter]
 
Sallahi - Bayerns überragender Linksverteidiger
Der FC Bayern II hat nach drei Dreiern in Serie in der Regionalliga Bayern den Abstand auf die Spitze wieder verkürzt. Damit haben die Spieler bisher auch Erik ten Hags Forderung nach der Niederlage gegen die Würzburger Kickers (0:1) Rechnung getragen: Der Cheftrainer wollte vor der Winterpause nur noch Siege sehen. Jetzt fehlt noch einer. Besonders hervorgetan hat sich beim 3:2-Erfolg über den TSV Buchbach Ylli Sallahi. Sein Coach hat bereits erkannt, dass der Linksverteidiger "definitiv das Potenzial für die Bundesliga" habe. ... [weiter]
 
Ulrich:
Seit mittlerweile fünf Jahren steht Rainer Ulrich wieder beim FC Bayern unter Vertrag. Von 1995 bis 1998 hatte er beim Rekordmeister die zweite Mannschaft trainiert, nun ist er dort als Co-Trainer ein fester Bestandteil des Trainerstabs. Selbst über viele Jahre Cheftrainer, unter anderem beim Karlsruher SC, weiß der gebürtige Mannheimer aus einem reichhaltigen Erfahrungsschatz zu berichten. Im kicker-Interview berichtet Ulrich über Mehmet Scholl, den aktuellen Trainer Erik ten Hag und seine Zukunftspläne als Trainer. ... [weiter]
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Junuzovic schimpft:
Die meisten Gegentore, gemeinsam mit Freiburg die wenigsten Punkte - Werder Bremen bildet in der Bundesliga das Schlusslicht. Während der beste Spieler Alarm schlägt und gegen Dortmund auch noch fraglich ist, bemüht sich der Geschäftsführer um Ruhe. Der Trainer indes glaubt, verstanden zu haben. ... [weiter]
 
Freud' und Leid für Skripnik
Entwarnung, aber auch wieder neuer Kummer für Werder-Trainer Viktor Skripnik. Vor der schweren Auswärtstour nach Mönchengladbach signalisierte der beim 3:3 gegen Hannover fehlende Keeper Raphael Wolf Spielbereitschaft. Dafür muss diesmal Levent Aycicek passen. Die Chance für Cedric Makiadi oder Izet Hajrovic? ... [weiter]
 
Skripnik spricht sich für Wolf aus - vorerst
Schlechte Nachrichten musste Viktor Skripnik zuletzt im Vorfeld von Bundesligapartien seiner Elf mehr als genug verkünden. Montag gab es zur Abwechslung mal positive Kunde vom Bremer Trainer: Keeper Raphael Wolf, beim 3:3 gegen Hannover wegen einer Grippe nicht dabei, ist ins Training zurückgekehrt. "Die endgültige Entscheidung", erklärt der Coach, "fällt nach dem Abschlusstraining am Dienstag, aber es sieht gut aus." ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
18.12.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -