Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Werder Bremen

 - 

1. FSV Mainz 05

 
Werder Bremen

3:1 (2:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 10.10.1992 15:30, 3. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   1. FSV Mainz 05
BILANZ
2 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Dutt:
Reisen nach Augsburg sind für den SV Werder Bremen nach wie vor nicht sonderlich lohnenswert: Seit dem Bundesligaaufstieg der Fuggerstädter versuchten die Hansestädter viermal ihr Glück, wobei nur ein einziges Mal überhaupt ein Pünktchen heraussprang. Diesmal half auch ein früher Treffer von Davie Selke nicht, weil sich die Defensive wieder einmal äußerst anfällig präsentierte. Zudem sorgte eine Schiedsrichterentscheidung für Gesprächsstoff. ... [weiter]
 
Neuer Vertrag bis 2018: Selke hat unterschrieben
"Für mich war von Anfang an klar, dass ich hier bleiben möchte": U-19-Europameister und EM-Torschützenkönig Davie Selke (19) bleibt Werder Bremen wie erwartet treu. Am Donnerstag verlängerte er seinen Vertrag vorzeitig bis 2018 - sein nächstes Projekt ist klar. ... [weiter]
 
Eichin:
Werder Bremens Manager Thomas Eichin hat derzeit alle Hände voll zu tun. So stehen die Hanseaten kurz vor einer Vertragsverlängerung mit Youngster Davie Selke. Während aber die Unterschrift des 19-jährigen Stürmers kurz bevor steht, sind die Verhandlungen mit den beiden Österreichern Sebastian Prödl und Zlatko Junuzovic zum Stillstand gekommen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05 - Vereinsnews

Der BVB verliert auch Mkhitaryan
Ciro Immobile wandelte sich binnen weniger Tage vom Matchwinner zur tragischen Figur. Ferner hätte auch Kollege Adrian Ramos in Mainz stechen müssen. Jürgen Klopp gab aber gerade wegen der schwachen Schlussphase offen zu: "Wir sind der verdiente Verlierer." Trotz vieler "guter Momente" nannte der BVB-Coach "die zu passive Birne" als Hauptgrund für das 0:2 in Mainz. Außerdem entdeckte er einen "Sturkopf" in seinen Reihen. Am Sonntag gesellte sich dann noch eine schlechte Nachricht bezüglich des Personals hinzu. ... [weiter]
 
Alles schaut auf Hofmann
Die Partie am Samstag zwischen dem 1. FSV Mainz 05 und Borussia Dortmund (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de) ist eine ganz besondere. Einige Akteure feiern ein Wiedersehen mit ihrem alten Klub. Für Jonas Hofmann ist es sogar ein schnelles: Erst vor drei Wochen wechselte der Mittelfeldmann an den Rhein. ... [weiter]
 
Von Rekord-Japanern & Debüt-Knipsern
Erst das peinliche Aus in Europa, dann die Pokal-Pleite bei Drittligist Chemnitz. Der Start für Tuchel-Nachfolger Kasper Hjulmand in Mainz verlief alles andere als zufriedenstellend. Im Ligaalltag scheinen die Nullfünfer dagegen angekommen zu sein: Zwei Remis folgte ein 3:1 in Berlin mit zwei Matchwinnern. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
22.09.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -