Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Werder Bremen

Werder Bremen

3
:
1

Halbzeitstand
2:0
1. FSV Mainz 05

1. FSV Mainz 05


Spielinfos

Anstoß: Sa. 10.10.1992 15:30, 3. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   1. FSV Mainz 05
BILANZ
2 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder Bremen - Vereinsnews

Schrecksekunde für Junuzovic
Dieser Ausfall hätte Werder extrem geschmerzt: Als Zlatko Junuzovic am Montagvormittag in Zell am Ziller nach einem Schlag aufs rechte Sprunggelenk lange liegenblieb und danach von den Physios vom Feld geführt wurde, waren die Sorgenfalten bei Trainer Viktor Skripnik und Manager Frank Baumann deutlich zu erkennen. ... [weiter]
 
Kainz: Ein Mann mit Star-Potenzial
Nach eigenem Bekunden sieht sich Florian Kainz noch "eher als jungen Spieler", der zu renommierten Kollegen wie Claudio Pizarro "aufschaut". Doch das hindert den 23-Jährigen nicht daran, unbequeme Wahrheiten auch öffentlich bemerkenswert konsequent anzusprechen. So übt Werders neuer Linksaußen, für 3,5 Millionen Euro von Rapid Wien losgeeist, an der Leistung in der Partie gegen 1860 München (1:2) unverblümt Kritik. ... [weiter]
 
Wiedwald verhindert Schlimmeres, Lichtblick Guwara
Zum "ersten echten Härtetest" hatte Manager Frank Baumann die Partie gegen 1860 München ausgerufen - bestanden hat ihn Werder am Samstagnachmittag im Trainingslager in Zell am Ziller nicht. Mit 1:2 unterlag der Bundesligist den klassentieferen Löwen, das Endresultat hatte bereits zur Pause Bestand. ... [weiter]
 
Caldirolas breite Brust:
Das erste Training im Zillertal verpasste Luca Caldirola am Freitagvormittag wegen leichter muskulärer Probleme. Doch bei der Presserunde am Mittag ging der Italiener in die Vollen. Nach einer Leihsaison bei Darmstadt 98 meldet sich der 25-Jährige mit ganz breiter Brust in Bremen zurück. Und so könnte aus dem einst Gescheiterten doch noch eine echte Verstärkung werden. ... [weiter]
 
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga

 
 
 
 
 

1. FSV Mainz 05 - Vereinsnews

Schmidt:
Maximilian Beister hat 47-mal Bundesliga gespielt und dabei acht Tore erzielt - gar 18 Treffer gelangen ihm bei 67 Einsätzen im Unterhaus. Das zeigt: Der 25-Jährige bringt Qualität mit. Beim 1. FSV Mainz 05 aber kam der Flügelstürmer nicht richtig ins Laufen. Was also fehlte Beister, der zurzeit in Darmstadt beim SV 98 vorspielt? ... [weiter]
 
Schmidt:
Vor ziemlich genau einem Jahr wimmelte es am Bruchweg nur so vor Japanern. Groupies, Fans und Journalisten aus Fernost beäugten jeden Schritt des gerade zum 1. FSV Mainz 05 gewechselten Yoshinori Muto. Nach einer Verletzung ist es still geworden um den Offensivmann, der nun wieder angreifen will und laut Martin Schmidt dafür bestens präpariert ist. ... [weiter]
 
Costas Absturz und Mkhitaryans Fluch
Costas Absturz und Mkhitaryans Fluch
Costas Absturz und Mkhitaryans Fluch
Costas Absturz und Mkhitaryans Fluch

 
Schürrle: Bruchweg-Boy, Weltmeister, Rekordtransfer
Schürrle: Bruchweg-Boy, Weltmeister, Rekordtransfer
Schürrle: Bruchweg-Boy, Weltmeister, Rekordtransfer
Schürrle: Bruchweg-Boy, Weltmeister, Rekordtransfer

 
Heldt: Wie Tuchel 2014 fast Schalke-Trainer wurde
Seit 2015 ist Thomas Tuchel Trainer von Borussia Dortmund, ein Jahr vorher wäre er um ein Haar beim FC Schalke 04 gelandet. Horst Heldt, damaliger S04-Sportvorstand, erklärte am Freitag, wie weit die Gespräche schon waren - und was er heute anders machen würde. ... [weiter]
 
 
 
 
 
26.07.16