Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Fortuna Köln

 - 

Hansa Rostock

 
Fortuna Köln

n.V. 5:3

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 04.09.1991 00:00, 3. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Südstadion, Köln
Fortuna Köln   Hansa Rostock
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Fortuna KölnFortuna Köln - Vereinsnews

Fußballjahr für Kölns Kessel beendet
Tabellenplatz elf, die Abstiegsängste in weiter Ferne. Der Weg zu den Aufstiegsplätzen ist sogar kürzer als der in den Tabellenkeller. Neuling SC Fortuna Köln ist vielleicht das Überraschungsteam der Hinrunde - und das trotz eines schlechten Starts mit sechs Niederlagen aus den ersten acht Partien. Mit dem letzten Spiel des Jahres am Samstag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gegen den Halleschen FC gilt es sich positiv in die Winterpause zu verabschieden. Für diese Partie hat Trainer Uwe Koschinat eine zusätzliche Option im Kader, muss aber auf Michael Kessel verzichten. ... [weiter]
 
Dahmani nach Einwechslung gleich voll da
Die Serie von Fortuna Köln geht weiter. Durch das 1:1 bei der U 23 des 1. FSV Mainz 05 bleibt die Mannschaft von Uwe Koschinat auch das fünfte Spiel in Folge ungeschlagen (drei Siege, zwei Unentschieden). Das Polster auf Platz 18, der am Ende der Saison den direkten Abstieg bedeuten würde, beträgt aktuell beruhigende neun Zähler. Der Übungsleiter war mit dem Unentschieden bei der Bundesligareserve sehr zufrieden und weiß, dass er sich auch auf seine Auswechselspieler verlassen kann. ... [weiter]
 
Koschinat:
Bei Fortuna Köln läuft es aktuell so richtig rund. Seit vier Spielen ist die Mannschaft von Trainer Uwe Koschinat ungeschlagen - drei Siege und ein Unentschieden stehen in dieser Zeit zu Buche. Keeper André Poggenborg blieb in allen vier Partien ohne Gegentor. Durch diese Serie haben die Kölner den Abstand auf Rang 18, der den direkten Abstieg bedeuten würde, auf zehn Punkte ausgebaut. Die Rheinländer befinden sich laut Trainer in einer "Luxussituation", die man vor Weihnachten noch weiter ausbauen will. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hansa RostockHansa Rostock - Vereinsnews

Ein Jahr zum Vergessen für Rostock
Der FC Hansa Rostock wird auch im Jahr 2015 noch auf einem Abstiegsplatz stehen - soviel steht fest. Eine indiskutable Hinrunde (12 Niederlagen) bedeutet für die Hanseaten in der 3. Liga den 19. Tabellenplatz. Ein Traditionsverein steht vor dem Abgrund. Auch der Trainerwechsel zeigte beim 1:4 in Erfurt keine Wirkung. Ein Sieg am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) im Nordduell gegen Kiel ist fast schon Pflicht, um mit einem positiven Beigeschmack ins neue Jahr zu starten. ... [weiter]
 
Baumann:
Vor knapp einer Woche trennte sich der FC Hansa Rostock von Trainer Peter Vollmann und engagierte Karsten Baumann, der die Wende bringen soll. Doch nach der deutlichen Niederlage in Erfurt herrscht Ernüchterung, ein direkter Effekt des Trainerwechsels blieb aus. Der neue Coach ist nach seinem Debüt enttäuscht vom Auftritt seines Teams. ... [weiter]
 
Baumann folgt bei Hansa auf Vollmann
Hansa Rostock hat einen Nachfolger für den am Samstag entlassenen Peter Vollmann gefunden: Karsten Baumann soll die schlingernde "Hansa-Kogge" wieder auf Kurs bringen und den abstiegsbedrohten Traditionsklub vor dem Absturz bewahren. Wie die Rostocker am Dienstag mitteilten, erhält der 45-Jährige einen Vertrag bis zum Saisonende. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
20.12.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -