Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Fortuna Köln

 - 

Hansa Rostock

 
Fortuna Köln

n.V. 5:3

Hansa Rostock
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 04.09.1991 00:00, 3. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Südstadion, Köln
Fortuna Köln   Hansa Rostock
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Fortuna KölnFortuna Köln - Vereinsnews

Koschinat:
Uwe Koschinats Resümee nach dem 1:1 im Heimspiel seiner Fortuna gegen den VfR Aalen fiel ernüchternd aus: "Unser Saisonstart mit einem Punkt aus zwei Spielen ist desaströs schlecht." Als Kölns Problemzone hat sich die Viererkette herausgestellt. Deshalb will Koschinat in der zweiwöchigen Spielpause "noch einmal an ein paar Stellschrauben drehen". ... [weiter]
 
Mit einem 1:1 trennten sich Fortuna Köln und der VfR Aalen am 2. Spieltag der neuen Saison. Damit warten beide Teams weiterhin auf den ersten Dreier in der noch jungen Spielzeit. Königs sorgte für die Kölner Führung, Morys besorgte direkt nach dem Seitenwechsel den Ausgleich. Danach konnte sich Poggenborg mehrmals auszeichnen. ... [weiter]
 
Fortuna: Souza unterschreibt neuen Vertrag
Cauly Oliveira Souza wird auch in der kommenden Saison für Fortuna Köln auflaufen. Der Brasilianer unterschreibt einen neuen Kontrakt beim Kölner Drittligisten. Souza war bereits in der vergangenen Saison für die Fortuna aktiv, sein Vertrag lief jedoch zum 30.06.2015 aus. ... [weiter]
 
Oliveira Souza wieder bei Fortuna Köln
Cauly Oliveira Souza wird auch in der kommenden Saison für Fortuna Köln spielen. Der Mittelfeldspieler und der Drittligist einigten sich am Montag auf eine weitere Zusammenarbeit. Der 19-Jährige spielte bereits in der abgelaufenen Saison für die Fortuna und kam in 27 Partien auf zwei Tore. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Gelungener Saisonstart für die Stuttgarter Kickers, die Fortuna Köln verdient mit 2:1 besiegten. Die Schwaben führten früh und profitierten zudem von einem Feldverweis der Rheinländer nach einer knappen halben Stunde. Nach Wiederanpfiff folgte auf das 2:0 der schnelle Anschlusstreffer - mehr war für die Kölner aber nicht drin, die sich durch die zweite Ampelkarte Mitte des zweiten Durchgangs erneut selbst schwächten. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hansa RostockHansa Rostock - Vereinsnews

Rostocks Gröger fällt mit Mittelfußbruch aus
Schlechte Nachrichten für Hansa Rostocks Außenverteidiger Markus Gröger. Der 24-Jährige hatte sich im Spiel gegen den Chemnitzer FC einen Mittelfußbruch zugezogen und fällt nun für mehrere Wochen aus. In einem Spiel der starken Defensivreihen überzeugte José Alex Ikeng bei seiner Rückkehr in die Startelf. Rostocks Trainer Karsten Baumann zeigte sich nach der Partie unzufrieden: "Es bestand die Möglichkeit, mehr als einen Punkt zu holen." ... [weiter]
 
Jänicke hat die schnelle Antwort parat
In einer von zwei starken Abwehrreihen dominierten und chancenarmen Partie trennten sich der Chemnitzer FC und Hansa Rostock mit 1:1. Fink brachte die Hausherren kurz nach der Pause per Elfmeter in Front, doch nur eine Minute später besorgte Jänicke den schnellen Ausgleich. Beide Teams warten damit in der neuen Spielzeit weiter auf den ersten Sieg. ... [weiter]
 
FC Hansa testet Lindberg
Hansa Rostock testet zurzeit den 21-jährigen Stürmer Kristian Lindberg, der zuletzt beim dänischen Erstligisten Nordsjaelland unter Vertrag stand (vergangene Saison: elf Spiele, ein Tor). Lindberg lief auch in den U-Nationalmannschaften Dänemarks auf. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Rostock strauchelt - schon wieder
Vor über 15000 anfangs noch gut gelaunten Fans verlor der FC Hansa Rostock am Samstag gegen die U 23 von Werder Bremen mit 1:2 und startet somit in die neue Saison wie die alte beendet wurde: mit einer Niederlage. Eigentlich wollten die Hanseaten in eine sorgenfreie Saison gehen, doch nun herrscht erste Ernüchterung. Cheftrainer Karsten Baumann glaubt, dass die Mannschaft den Rückschlag wegstecken wird. ... [weiter]
 
Grillitsch und Manneh drehen das Spiel
Hansa Rostock lief im ersten Saisonspiel mit vielen Neuzugängen auf und hatten Aufsteiger Werder Bremen II zu Gast. Die Hausherren gingen kurz vor der Halbzeit durch einen Elfmetertreffer in Führung. Die Gäste bewiesen allerdings Moral und drehten durch Tore von Grillitsch und Manneh das Spiel im zweiten Durchgang. ... [weiter]
 
 
 
 
 
05.08.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -