Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Fortuna Köln

 - 

Hansa Rostock

 

n.V. 5:3

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 04.09.1991 00:00, 3. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Südstadion, Köln
Fortuna Köln   Hansa Rostock
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Fortuna Köln - Vereinsnews

Der SC Fortuna Köln hat sich die Dienste von Cauly Oliveira Souza gesichert. Der 18-Jährige spielt bevorzugt im offensiven Mittelfeld, wo er sich als Vorbereiter, aber auch als Vollstrecker hervorgetan hat. Oliveira Souza kommt aus dem U-19-Team des 1. FC Köln, bei dem er sämtliche Jugendmannschaften durchlief. ... [weiter]
 
26 Jahre lang spielte Fortuna Köln in der 2. Bundesliga, war aus dem Unterhaus eigentlich nicht mehr wegzudenken. Doch nach dem Abstieg 2000 ging es rapide bergab. Zwischenzeitlich drohte sogar die Insolvenz. Nun ist die Elf von Trainer Uwe Koschinat in der 3. Liga zurück - und hat den Auftakt gegen Mitaufsteiger Großaspach vergeigt. Präsident Klaus Ulonska bleibt aber optimistisch. ... [weiter]
 
Der SC Fortuna Köln hat sich durch den Rele­gationserfolg gegen den FC Bayern II nicht nur den Aufstieg, sondern auch das sportliche Überleben gesichert. "Nur" Regionalliga hätte sich Investor Mi­chael W. Schwetje nicht mehr angetan. In der neuen Saison muss sich Trainer Uwe Koschinat nun an seinem Kader messen lassen. Dabei setzt er auf die Stärken, die sein Team schon in der Vergangenheit ausgezeichnet hat. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hansa Rostock - Vereinsnews

Hinter dem FC Hansa Rostock liegt das schlechteste Jahr der Vereinsgeschichte: Platz 13, und mit dem peinlichen Aus im Landespokal wurde die Teilnahme am DFB-Pokal kläglich verpasst. Also gibt es an der Ostseeküste mal wieder einen Neuanfang. Nicht nur der Kader wurde verändert, auch in der Führungsetage herrscht keine Kontinuität. ... [weiter]
 
Es war im November 2005, als sich ein gewisser Christian Stuff beim FC Hansa Rostock zum Probetraining vorstellte. Damals war er Stür­mer beim 1. FC Saarbrücken, überzeugen konnte er seinerzeit nicht. Fast neun Jahre später führte Stuff der Weg dann doch an die Ostseeküste, als inzwischen gestandener Innenverteidi­ger. Kontakte gab es auch zu Energie Cottbus und Dyna­mo Dresden. "Aber Rostock war für mich sportlich attraktiver", sagt der 1,99-Meter-Recke. ... [weiter]
 
Die 3. Liga startet ausgeglichen wie selten in ihre siebte Saison. Wer in diesem Jahr aufsteigt? Der kicker hat die Trainer aller Drittligisten befragt: Wehen Wiesbaden und Bielefeld sind die Favoriten - wem sonst noch der Sprung nach oben zugetraut wird, erfahren Sie in der Bildergalerie. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
30.07.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -