Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

FC 08 Homburg

 - 

1. FC Kaiserslautern

 

i.E. 1:3

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 03.09.1991 00:00, 3. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Waldstadion, Homburg/Saar
FC 08 Homburg   1. FC Kaiserslautern
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC 08 Homburg - Vereinsnews

Hinter dem FC Homburg liegt eine turbulente Woche: Erst besiegte der Traditionsverein Dillingen im Saarlandpokal-Halbfinale (8:0) und entließ Christian Titz dennoch nur einen Tag später. Das erste Spiel ohne den 43-Jährigen an der Seitenlinie, gegen Kickers Offenbach, ging 1:2 verloren. Trainiert wurde die Mannschaft von Co-Coach Sebastian Stache, Torwarttrainer Oliver Müller und Sportkoordinator Steven Dooley. ... [weiter]
 
Der FC Homburg hat aus der sportlichen Talfahrt in der Rückrunde die Konsequenzen gezogen und sich am Donnerstag von seinem Trainer Christian Titz getrennt. Wer den 43-Jährigen beerben wird, steht noch nicht fest. Als Interimstrainer fungiert der ehemalige Co-Trainer Sebastian Stache. ... [weiter]
 
Bei Waldhof Mannheim ist die Stimmung nach vier Spielen ohne Niederlage und Gegentor endgültig gelöst. Der 2:0-Erfolg über den Tabellennachbarn aus Homburg war ganz nach dem Geschmack von SV-Coach Kenan Kocak. "Das war eines unserer besseren Spiele", atmete der 33-Jährige auf. Und ein Spieler steht wie kein zweiter für die Mannheimer Formstärke: Shqipon Bektashi. ... [weiter]
 
 
 

1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Die Rollen am Mittwochabend im zweiten Pokal-Halbfinale sind klar verteilt: Bayern München ist gegen den 1. FC Kaiserslautern eindeutig ein der Favoritenrolle, alles andere als ein Sieg des Titelverteidigers käme einer Sensation gleich. Der Zweitligist fährt denn auch mit viel Respekt in die bayerische Landeshauptstadt, kommt allerdings nicht nur zum Trikottauschen nach München. Besonders Florian Dick hat gute Erinnerungen an die Bayern. ... [weiter]
 
"Ja", räumt Pep Guardiola das Offensichtliche ein, "wir haben unseren Rhythmus verloren." Das 0:3 gegen Borussia Dortmund hat gezeigt, dass der FC Bayern in der heißen Saisonphase ein Spiel mit dem Feuer treibt. Kann er im DFB-Pokalhalbfinale den Schalter wieder umlegen? ... [weiter]
 
Wohin geht die Reise? Diese Frage gilt es für Kaiserslautern am kommenden Freitagabend am Millerntor zu klären. Ein weiteres Jahr in der 2. Bundesliga oder doch noch der Sprung ins deutsche Oberhaus? "Wenn wir am Freitag verlieren, können wir uns mit Sicherheit Gedanken über die zweite Liga machen", redet FCK-Trainer Kosta Runjaic erst gar nicht lange herum. Für den FCK ist es eins von fünf Endspielen - ohne Marcel Gaus. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
20.04.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -