Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfL Bochum

 - 

Hannover 96

 
VfL Bochum

2:3 (2:3)

Hannover 96
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 16.08.1991 00:00, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Ruhrstadion, Bochum
VfL Bochum   Hannover 96
BILANZ
0 Siege 3
1 Unentschieden 1
3 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Keeper Esser hält den Punkt fest
Nur einen Sieg fuhr der VfL Bochum aus den letzten zwölf Ligaspielen ein (4:0 gegen Aalen). Das 0:0 bei der SpVgg Greuther Fürth war bereits das dritte Remis in Serie für die Mannschaft von Interimstrainer Frank Heinemann, zehn Mal spielte der VfL diese Saison schon Unentschieden - Topwert der Liga. Im letzten Spiel vor der Winterpause empfangen die Bochumer am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) Erzgebirge Aue und erinnern sich dabei gern an das Hinspiel. ... [weiter]
 
Verbeek und Hochstätter bestätigen Kontakt
Im ersten von drei Spielen unter der Regie von Frank Heinemann kam der VfL in Sandhausen nicht über ein 0:0 hinaus. Anschließend zog der Interimstrainer ein zwiespältiges Fazit. "Nach hinten haben wir nur eine Möglichkeit zugelassen. Im Angriff fehlte aber die Konsequenz." Derweil läuft die Suche nach einem Neururer-Nachfolger. Auf dem Radar des Revierklubs befindet sich Gertjan Verbeek, der vergangene Saison den 1. FC Nürnberg in der Bundesliga betreute. ... [weiter]
 
Mit Heinemann in die Winterpause
Am Freitag steht für den VfL Bochum Spiel eins nach der Entlassung von Trainer Peter Neururer auf dem Programm. Gegen den SV Sandhausen (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de) wird Interimstrainer Frank Heinemann erstmals alleine das Zepter schwingen und fordert von den Spielern, sich voll auf die Spiele vor der Winterpause zu konzentrieren. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hannover 96Hannover 96 - Vereinsnews

Zielers bescheidene Töne
Hannovers Nationaltorhüter Ron-Robert Zieler verhinderte zunächst gegen Augsburgs Esswein den Rückstand und brachte im zweiten Durchgang Bobadilla zur Verzweiflung. Im Anschluss aber gab sich der 25-Jährige bescheiden. ... [weiter]
 
Riberys Premiere, Wolfsburgs Doppelpack
Der ehemalige Fast-Weltfußballer Franck Ribery schaffte es am 16. Spieltag erstmals in dieser Saison in die kicker-Elf des Tages. In dieser sind sowohl der VfL Wolfsburg als auch Hannover 96 und der FC Bayern gleich doppelt vertreten. ... [weiter]
 
Hopp darf Mehrheitseigner bei Hoffenheim sein
Dietmar Hopp, seit Jahrzehnten Mäzen der TSG Hoffenheim, hat am Donnerstag vom Vorstand des Ligaverbandes grünes Licht bekommen, künftig Mehrheitseigner der TSG 1899 Hoffenheim Fußball-Besitzgesellschaft mbH & Co. KG zu sein. Zwar bleibt die 50+1-Regel weiterhin bestehen, Hopp profitiert jedoch von einer neuen Ausnahmegenehmigung, die bald auch für Hannover 96 in Kraft treten könnte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
18.12.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -