Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfL Bochum

VfL Bochum

2
:
3

Halbzeitstand
2:3
Hannover 96

Hannover 96


Spielinfos

Anstoß: Fr. 16.08.1991 00:00, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Ruhrstadion, Bochum
VfL Bochum   Hannover 96
BILANZ
0 Siege 3
1 Unentschieden 1
3 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL Bochum - Vereinsnews

Zwei Treffer binnen zwei Minuten: Sané antwortet Wurtz
In einem über weite Strecken unterhaltsamen Spiel trennten sich Bochum und Hannover am 3. Spieltag unentschieden. Damit sind beide Teams weiterhin ungeschlagen. Die Bochumer gingen im zweiten Durchgang etwas aus dem Nichts in Führung, aber Sané konterte sofort. Gegen Ende wollten beide den Sieg, vergaben aber teils sehr gute Chancen. ... [weiter]
 
Bochumer Charaktertest gegen 96 - ohne Mlapa
Der VfL Bochum hat nach dem Pokal-Aus einiges gut zu machen. Um den Imageschaden möglichst gering zu halten, benötigen die Ruhrstädter ein schnelles Erfolgserlebnis. Am besten schon gegen Tabellenführer Hannover 96. ... [weiter]
 
Knöchelbruch! Dämpfer für VfL-Talent Baack
Rückschlag für VfL-Talent Tom Baack: Der Kapitän der Bochumer U 19 zog sich im A-Junioren-Bundesliga-Spiel gegen Bayer Leverkusen (1:4) einen Bruch des Innenknöchels zu. Am Donnerstag wird Baack operiert. ... [weiter]
 
Regelkunde: Was ist neu in der Saison 2016/17?
Bereits im Frühjahr hat das International Football Association Board (IFAB) das Regelbuch umgehend geändert. Einige der 95 Änderungen dienen lediglich der Beseitigung sprachlicher Ungereimtheiten. Ein paar Neuerungen werden aber wichtig. Was kam beim Runden Tisch im Sommer raus? Dreifachbestrafung, Anstoß, Testphase für den Videobeweis und Nachspielzeit - ein kurzer Überblick. ... [weiter]
 
Bochumer Blamage:
Der Pokal hat seine eigenen Gesetze - dies musste am vergangenen Sonntag auch der VfL Bochum schmerzlich erfahren. Gegen den Regionalligisten Astoria Walldorf ließ das Team von Coach Gertjan Verbeek die Einstellung vermissen, die es braucht, um gegen hochmotivierte Amateure den Einzug in die nächste Runde zu meistern. Während auf Seiten der Hausherren der größte Erfolg der Vereinsgeschichte bejubelt wurde, herrschte im Lager der Bochumer Frust ob der Art und Weise des Ausscheidens. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hannover 96 - Vereinsnews

Macht Breitkreuz noch den Abflug?
Beim 2:3 gegen Greuther Fürth erwischte Erzgebirge Aues Steve Breitkreuz einen rabenschwarzen Tag. "Ich bin ein Straßenfußballer, die Wechselgerüchte beeinflussen mich nicht", gab sich der Abwehrmann von der Begegnung noch cool. Doch die Abwanderungsgedanken zu Zweitligaabsteiger Hannover 96 oder den Bundesligisten FC Augsburg und Darmstadt 98 hingen ihm offensichtlich mehr nach, als er dachte. Bis Mittwoch muss sich der 24-Jährige entscheiden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Allofs: Für Sané
Auch Salif Sané, der mit Hannover 96 in die 2. Bundesliga abgestiegen war, stand auf dem Zettel des VfL Wolfsburg. Ebenso wie bei Dortmunds Matthias Ginter scheitert es auch beim kopfballstarken Defensivmann an den Finanzen. Für den 26-Jährigen will VfL-Manager Klaus Allofs "nicht außergewöhnlich viel Geld" zahlen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
96 holt Strandberg aus Krasnodar
Hannover 96 hat auf dem Transfermarkt nochmal zugeschlagen und einen neuen Innenverteidiger geholt: Der Zweitligist nahm Stefan Strandberg auf Leihbasis unter Vertrag. Der 26-jährige Defensivspieler kommt vom russischen Erstligisten FK Krasnodar. ... [weiter]
 
Zwei Treffer binnen zwei Minuten: Sané antwortet Wurtz
In einem über weite Strecken unterhaltsamen Spiel trennten sich Bochum und Hannover am 3. Spieltag unentschieden. Damit sind beide Teams weiterhin ungeschlagen. Die Bochumer gingen im zweiten Durchgang etwas aus dem Nichts in Führung, aber Sané konterte sofort. Gegen Ende wollten beide den Sieg, vergaben aber teils sehr gute Chancen. ... [weiter]
 
Kind und Stendel bleiben bei Sané hart
Das Top-Spiel gegen den Tabellendritten VfL Bochum rückt fast in den Hintergrund. Bei Spitzenreiter Hannover 96 hält die Unruhe um den wechselwilligen Salif Sané an. Die Frage nach seiner Zukunft entlockt dem Geburtstagskind nur ein Lächeln, ein Achselzucken und einen freundlichen Hinweis. Klub-Boss Martin Kind bleibt standhaft - genau wie Trainer Daniel Stendel. ... [weiter]