Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt

2
:
2

nach Verlängerung
2:2 (2:1)
Werder Bremen

Werder Bremen


Spielinfos

Anstoß: Do. 25.04.1991, Halbfinale - DFB-Pokal
Stadion: Waldstadion, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   Werder Bremen
BILANZ
3 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

Gisdol:
So sahen die Trainer die Leistungen ihrer Teams... ... [weiter]
 
Bilder: Köln punktet erstmals - Bayer watscht HSV ab
Der VfL Wolfsburg gastierte zu Beginn des 6. Spieltages beim FC Bayern und nahm einen Punkt aus der bayerischen Landeshauptstadt mit. Für die Bayern ging somit die Generalprobe vor dem CL-Kracher in Paris schief. ... [weiter]
 
Breite Offensive, variabler Boateng und später Mut
Fast hätte es in der Schlussphase noch zu einem Punktgewinn bei RB Leipzig gereicht, beim späten Pfostentreffer von Verteidiger Simon Falette fehlten nur wenige Zentimeter zu Ausgleich und wohl auch einem Zähler. Drei Erkenntnisse konnte Trainer Niko Kovac dennoch aus Sachsen mitnehmen. ... [weiter]
 
Videobeweis? Boateng hadert mit nicht gegebenem Tor
Eintracht Frankfurt hat sein Auswärtsspiel bei RB Leipzig mit 1:2 verloren. Die Hessen spielten erst im zweiten Durchgang mutiger nach vorne, kamen aber durch Ante Rebic nur noch zum letztlich wirkungslosen Anschlusstreffer. Nach dem Schlusspfiff sorgte ein nicht gegebenes Eintracht-Tor für Diskussionen. Die Gäste hätten gerne den Videobeweis zu Rate gezogen. ... [weiter]
 
Augustin und Werner bringen Leipzig wieder in die Spur
Vize-Meister Leipzig hat sein Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt mit 2:1 gewonnen und damit nach drei sieglosen Pflichtspielen wieder einen Sieg gefeiert. An beiden Toren beteiligt war Offensivmann Werner, der im ersten Durchgang das 1:0 durch Startelf-Rückkehrer Augustin auflegte und nach der Pause eiskalt zuschlug. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Werder Bremen - Vereinsnews

Gisdol:
So sahen die Trainer die Leistungen ihrer Teams... ... [weiter]
 
Bilder: Köln punktet erstmals - Bayer watscht HSV ab
Der VfL Wolfsburg gastierte zu Beginn des 6. Spieltages beim FC Bayern und nahm einen Punkt aus der bayerischen Landeshauptstadt mit. Für die Bayern ging somit die Generalprobe vor dem CL-Kracher in Paris schief. ... [weiter]
 
Baumann beim kicker:
Beim Besuch der kicker-Nordredaktion in Peine sprach Bremens Manager Frank Baumann u.a. über geringes Budget, geschickte Transferpolitik, Trainer Alexander Nouri und Max Kruse. Das komplette Interview lesen Sie am Montag im kicker. ... [zum Video]
 
Nouris Fehler mit Kainz
Mehr Mut forderte Werder-Trainer Alexander Nouri nach eigenen Angaben zur Pause von seinen Profis. Eine Vorgabe, die der Coach beim 0:0 gegen Freiburg im zweiten Abschnitt umgesetzt sah: "Wir wollten unbedingt gewinnen, das war erkennbar." Mit einem von vornherein unverständlichen Personalwechsel bremste aber ausgerechnet der Fußballlehrer selbst sein eigenes Team. Florian Kainz, der an praktisch allen gefährlichen Szenen beteiligt war, musste rund eine Viertelstunde vor Ende raus. Für ihn kam der lange verletzte Edeljoker Izet Hajrovic, der nicht mehr in die Partie fand. Für außenstehende Beobachter wie auch für Kainz selbst eine rätselhafte Maßnahme. ... [weiter]
 
Verhext: Belfodil & Co. scheitern reihenweise
Der SV Werder Bremen und der SC Freiburg blieben auch nach dem direkten Duell am 6. Spieltag der Bundesliga weiterhin sieglos - was an diesem Nachmittag vor allem für lange Gesichter bei den Norddeutschen sorgte: Der SVW nämlich war vor allem im zweiten Durchgang druckvoll unterwegs - brachte aber einfach den Ball nicht im Tor unter. Einer der Torlosen: Neuzugang Belfodil. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun