Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bayer 05 Uerdingen

 - 

Rot-Weiss Essen

 
Bayer 05 Uerdingen

n.V. 4:2

Rot-Weiss Essen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 30.11.1990 00:00, Achtelfinale - DFB-Pokal
Stadion: Grotenburg-Stadion, Krefeld
Bayer 05 Uerdingen   Rot-Weiss Essen
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

KFC Uerdingen 05KFC Uerdingen 05 - Vereinsnews

Maouel ist Uerdingens nächster Neuzugang
Die Verantwortlichen des KFC Uerdingen haben erneut auf den personellen Engpass reagiert und Abdelkader Maouel vom italienischen Verein NFC Orlandina verpflichtet. Der offensive Mittelfeldspieler erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015. Bereits am Mittwoch gab der Regionalligist die Verpflichtung von Patrick Jöcks bekannt, der zuletzt beim TSV Havelse unter Vertrag stand. Trainer Murat Salar baut aufgrund der aktuellen Situation auf viele Eigengewächse. ... [weiter]
 
Salar:
In der letzten Saison entging der KFC Uerdingen gerade noch dem Abstieg, drei Punkte betrug am Ende die Differenz auf Platz 18. Doch in dieser Saison läuft es für die Mannschaft von Murat Salar wesentlich besser, nach 13 Spielen stehen 21 Punkte auf der Habenseite. Doch nicht nur sportlich läuft es aktuell so richtig rund, auch auf der Suche nach einem neuen Geschäftsstellenleiter wurden die Uerdinger mittlerweile fündig. ... [weiter]
 
Udegbe bald nigerianischer A-Nationalspieler?
Nach zwei Siegen in Folge musste sich der KFC Uerdingen der abstiegsbedrohten SG Wattenscheid 09 mit 1:3 geschlagen geben. Dennoch ist der Saisonstart im Vergleich zum Vorjahr deutlich besser gelungen. Dies liegt zum einen an Keeper Robin Udegbe, dem mittlerweile sogar eine Anfrage des nigerianischen Fußballverbands vorliegt, und zum anderen an Offensivmann Aliosman Aydin, der bereits acht Treffer erzielte. ... [weiter]

Rot-Weiss EssenRot-Weiss Essen - Vereinsnews

Essen-Coach Fascher lobt den Kampfgeist
Als Tabellenführer überwintert Rot-Weiß Essen in der Regionalliga West. Durch das 3:2 gegen den SC Wiedenbrück zog das Team von Trainer Marc Fascher an der Bundesliga-Reserve von Borussia Mönchengladbach und Alemannia Aachen vorbei und übernimmt nun bis ins neue Jahr die Spitzenposition. 2015 beginnt direkt mit dem Kracher gegen Aachen. ... [weiter]
 
Essen sorgt sich um Stürmer Studtrucker
Durch das 1:1 bei den Sportfreunden Lotte rutsche Rot-Weiss Essen auf Rang drei der Regionalliga West ab. Die Mannschaft von Marc Fascher ist mittlerweile seit zwölf Spielen ungeschlagen, musste aber wegen der Siege von Aachen (3:0 gegen Wattenscheid) und Borussia Mönchengladbach II (2:1 gegen Viktoria Köln) die Tabellenführung abgeben. Außerdem verletzte sich Stürmer Marwin Studtrucker (sechs Treffer) und droht im letzten Spiel vor der Winterpause am Freitag (19.30 Uhr) gegen seinen Ex-Verein Wiedenbrück auszufallen. ... [weiter]
 
Essen: Rot-Weiße Schranke als Schlüssel zum Erfolg
Nach elf Spielen ohne Niederlage steht Rot-Weiss Essen an der Tabellenspitze der Regionalliga West und feiert überraschend die Herbstmeisterschaft. Einen großen Anteil am Erfolg hat dabei vor allem die stabile Defensive. Das Team von Trainer Marc Fascher kassierte seit fünf Spielen kein Gegentor mehr. Einen all zu hohen Stellenwert möchten die Verantwortlichen dem Herbstmeistertitel aber nicht einräumen. Die volle Konzentration liegt nun auf den kommenden schwierigen Aufgaben. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
18.12.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -