Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hamburger SV

 - 

Hannover 96

 
Hamburger SV

2:1 (1:1)

Hannover 96
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 13.11.1990 00:00, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Volksparkstadion, Hamburg
Hamburger SV   Hannover 96
BILANZ
3 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Neue Rolle: Stieber wittert seine Chance
Sein erstes Halbjahr verlief alles andere als planmäßig. Schon die Ankunft von Zoltan Stieber in Hamburg war von unliebsamen Nebengeräuschen begleitet, der Ungar konnte nachlesen, dass er vor allem ein Favorit der alten Verantwortlichen um Oliver Kreuzer gewesen sei. Auch die sportliche Bilanz fiel durchwachsen aus: Zehn Einsätze, davon nur vier in der Startelf. "Eindeutig zu wenig", sagt der frühere Fürther. ... [weiter]
 
Olic zum HSV? Allofs erteilt klare Absage
Die Nachmittags-Einheit absolvierte er mit gewohntem Engagement und in seinem gewohnten Umfeld neben der Volkswagen-Arena - geht es nach Ivica Olic, übt der Kroate seinen Job bald wieder in altvertrauter Umgebung aus: Der VfL-Angreifer will zurück zum HSV. Seinen amtierenden Arbeitgeber hat der 35-Jährige bereits informiert. Doch der schob dem Wechsel einen Riegel vor. ... [weiter]
 
HSV muss auf Cleber verzichten - Götz verlängert
Es lief rund für Cleber zum Ende der Hinrunde. Der Brasilianer bestritt die letzten vier Partien für den Hamburger SV allesamt von Beginn an. Wenn die Hanseaten die Arbeit am Samstag gegen Köln (LIVE! ab 15.30 Uhr auf kicker.de) wieder aufnehmen, muss Cleber jedoch verletzungsbedingt passen. Neuigkeiten gibt es auch von zwei Nachwuchsspielern. Während Ashton Götz seinen Vertrag verlängert hat, wurde der Kontrakt von Valmir Nafiu aufgelöst. Der Nachwuchsspieler wechselt zu APOEL Nikosia. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hannover 96Hannover 96 - Vereinsnews

Salif Sané kehrt am Freitag zurück
Die Enttäuschung ist riesig bei Salif Sané. Beim Afrika-Cup wollte er weit kommen mit dem Senegal, doch das Aus folgte nun schon in der Gruppenphase. Für Hannover 96 bedeutet das allerdings: Sané kehrt früher als erwartet zurück zu seinem Klub. ... [weiter]
 
Hannover-Experte Toni Lieto bewertet die Rückkehr von Didier Ya Konan ... [weiter]
 
Transfercoup: Hannover holt Ya Konan zurück
Hannover 96 ist ein echter Transfercoup gelungen. Didier Ya Konan kehrt nach einem halben Jahr in der Wüste an seine alte Wirkunsstätte zurück und unterschrieb bei den Niedersachsen einen Vertrag bis Saisonende plus Option. Im Sommer war der Ivorer zu Al Ittihad Jeddah (Saudi-Arabien) gewechselt. "Geld allein macht nicht glücklich", sagte der 30-Jährige, der in Hannover fortan die Nummer 30 tragen wird. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
29.01.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -