Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Werder Bremen

 - 

FC St. Pauli

 
Werder Bremen

2:0 (2:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 03.11.1990 00:00, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   FC St. Pauli
BILANZ
4 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Junuzovic muss bleiben - Vestergaard darf kommen
Trabzonspor machte ernst und wollte Zlatko Junuzovic verpflichten. Doch ehe der Poker um den Nationalspieler starten konnte, zeigte Thomas Eichin den Türken die Rote Karte. "Zlatko wird auf jeden Fall in der Rückrunde bei uns spielen", erklärte der Geschäftsführer Sport dem kicker. Doch damit war der aufregende Montag in Bremen noch lange nicht beendet. ... [weiter]
 
Fritz sieht gute Ansätze - Casteels braucht Maske
Den Härtetest bestanden: Werder siegte bei der Generalprobe im Bundesliga-Duell bei Hannover 96. Clemens Fritz, der Wortführer im Team der Bremer, fand lobende Worte nach dem geglückten Test-lauf, kritisierte indes auch die bekannten Defensivschwächen. ´Bitter: Winterneuzugang Koen Casteels hat sich derweil einen Nasenbeinbruch zugezogen. ... [weiter]
 
Die nächste Stufe: Prödl wieder in Bremen
Planmäßig hat sich am Montag Sebastian Prödl wieder in Bremen vorgestellt. Die nächste Stufe auf dem Weg zu seinem Comeback. Nach erfolgreicher Reha bemüht sich der Nationalspieler nun beim Werder-Training um den Anschluss. Was in der Zukunft wird, ist weiterhin unklar. Der Österreicher, dessen Vertrag ausläuft, hält sich bedeckt: "Meine Entscheidung ist noch nicht gefallen." ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC St. PauliFC St. Pauli - Vereinsnews

0:2 gegen St. Pauli - doch Breitenreiter bleibt ruhig
Dem SC Paderborn ist die Generalprobe für den Rückrundenauftakt in einer Woche gegen Mainz misslungen: Gegen St. Pauli unterlag der Aufsteiger in einem wenig glanzvollen Spiel mit 0:2 - ein Resultat, das Andre Breitenreiter ob des kräftigen Schneefalls nicht überbewertet wissen wollte: "Die Bedingungen haben keinen Härtetest zugelassen." Positive Nachrichten gab es derweil von Marvin Ducksch. ... [weiter]
 
Sobota kommt aus Brügge - Lienen ist zufrieden
Der FC St. Pauli hatte nach zehn Tagen Trainingslager wieder Deutschen Boden unter den Füßen. Chefcoach Ewald Lienen war mit den Bedingungen im sonnigen Belek (Türkei) zufrieden und zog ein positives Zwischenfazit im Kampf um den Klassenerhalt. Dazu soll Waldemar Sobota beitragen, der leihweise vom belgischen Europa-League-Teilnehmer FC Brügge kommt. ... [weiter]
 
Kalla hat keine
Zehn Wochen lang musste Jan-Philipp Kalla zuschauen. Eine Knieverletzung hielt ihn fern vom grünen Rasen. Im türkischen Belek im Trainingslager des FC St. Pauli stand der 28-Jährige wieder auf dem Spielfeld - und zeigte bereits gute Ansätze. "Außer schweren Beinen habe ich keine Wehwehchen. Das war für mich nicht zu erwarten, dass ich so gut wieder reinkomme", sagte Kalla auf der Vereinswebseite. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
27.01.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -