Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern

3
:
2

Halbzeitstand
3:0
Werder Bremen

Werder Bremen


Spielinfos

Anstoß: Sa. 19.05.1990, Finale in Berlin - DFB-Pokal
Stadion: Olympiastadion, Berlin
1. FC Kaiserslautern   Werder Bremen
BILANZ
6 Siege 4
2 Unentschieden 2
4 Niederlagen 6
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

So lange laufen die Verträge der Zweitliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Zweitliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Zweitliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Zweitliga-Trainer

 
Müller über Referee:
Es wurde nichts aus dem bitter benötigten Sieg des 1. FC Kaiserslautern gegen den FC Ingolstadt. Lange Zeit hatten sich die früh führenden Pfälzer mit aufopferungsvoller Abwehrarbeit der spielerischen Dominanz der Schanzer entgegengestemmt. Und auch wenn der späte Ausgleich zum 1:1-Endstand für den FCI hochverdient war: Die strittige Ampelkarte für Benjamin Kessel Mitte der zweiten Hälfte war der Knackpunkt des Spiels und ließ auch hinterher die Emotionen hochkochen. ... [weiter]
 
Nur Lezcano überwindet das Abwehrbollwerk
Ingolstadt musste sich auf dem Betzenberg gegen Lautern mit einem 1:1 begnügen. Der FCK nutzte gegen die Schanzer früh eine Chance konsequent, während aus der drückenden Überlegenheit des FCI zunächst nichts Zählbares entsprang. Den Oberbayern fiel im zweiten Durchgang gegen aufopferungsvoll verteidigende Pfälzer wenig ein, nach Kessels Platzverweis reichte es aber wenigstens zu einem Punkt. ... [weiter]
 
Rekordjäger, Wiedersehen und Serientäter
Rekordjäger, Wiedersehen und Serientäter
Rekordjäger, Wiedersehen und Serientäter
Rekordjäger, Wiedersehen und Serientäter

 
Die Trainingslager der Zweitligisten
Die Trainingslager der Zweitligisten
Die Trainingslager der Zweitligisten
Die Trainingslager der Zweitligisten

 
 
 
 
 

Werder Bremen - Vereinsnews

Kohfeldt: Platz 17 als Freund und Helfer
Drei Siege aus den letzten vier Partien, jüngst sogar ein 2:1 in Dortmund - die Aufwärtsentwicklung des SV Werder unter Neu-Trainer Florian Kohfeldt ist rasant. Am Tabellenbild lässt sich das aber bislang nicht ablesen: Bremen ist weiterhin Vorletzter. "Dieser Tabellenstand ist grundsätzlich natürlich immer frustrierend", sagt Kohfeldt dazu. Zugleich erklärt der Fußballlehrer aber auch, warum er über diese Form der Stagnation gar nicht so unglücklich ist und warum er Platz 17 tatsächlich sogar als seinen Freund und Helfer empfindet. ... [weiter]
 
Streich:
So sahen die Trainer die Leistung ihrer Teams... ... [weiter]
 
Achillessehnenriss! Saison-Aus für Bartels
So wichtig der verdiente Sieg in Dortmund am Samstag auch war: Ungetrübte Freude verspürt beim SV Werder derzeit niemand. Grund ist die schwere Verletzung von Fin Bartels, der mit einem Achillessehnenriss ausgewechselt werden musste und damit bis Saisonende ausfallen wird. "Eins zu eins ist Fin nicht zu ersetzen", erklärt Trainer Florian Kohfeldt, jedenfalls nicht aus dem bestehenden Kader. Ob sich auf dem Transfermarkt im Winter gleichwertige Alternativen bieten, ist ebenfalls höchst zweifelhaft. Manager Frank Baumann dürfte sich nun aber in jedem Fall gezwungen sehen, eine weitere Option für die Offensive zu verpflichten. ... [weiter]
 
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer

 
Achillessehnenriss? Bremer Sorgen um Bartels
Fin Bartels musste in Dortmund früh raus - und das nicht freiwillig. Nach einer knappen halben Stunde verletzte sich der 30-Jährige so schwer, dass er ausgewechselt werden musste. Ein Riss der Achillessehne wird befürchtet. Nach der Pause erwischte es dann auch noch Zlatko Junuzovic. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine