Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Werder Bremen

Werder Bremen

2
:
0

Halbzeitstand
1:0
Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig


Spielinfos

Anstoß: Di. 27.03.1990, Halbfinale - DFB-Pokal
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   Eintracht Braunschweig
BILANZ
3 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder Bremen - Vereinsnews

Zhang-Leihzeit in Bremen endet
Für zwei Jahre hatte Werder Bremen im vergangenen Sommer Yuning Zhang ausgeliehen, nach nur einem Jahr wird der Chinese den Klub aber wieder verlassen: Die Leihe wird beendet, Zhang geht zu West Bromwich Albion, das ihn im vergangenen Sommer von Vitesse Arnhem verpflichtet und direkt verliehen hatte. "Auch wenn es nicht so erfolgreich war, bin ich trotzdem glücklich, ein Teil von Werder gewesen zu sein. Jetzt ist es an der Zeit, mich woanders zu beweisen", wird der 21-jährige Zhang in der Werder-Mitteilung zitiert, das vergangene Jahr sei "eine interessante Zeit" gewesen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Der Sommerfahrplan der Erstligisten
In Vorbereitung auf die neue Spielzeit zieht es das Gros der Bundesligaklubs in die Alpen. Doch auch China- und USA-Reisen stehen an. Wer fährt wohin, wann fällt der Startschuss und gegen wen wird getestet? Der Sommerfahrplan der 18 Erstligisten. ... [weiter]
 
Die Sommer-Neuzugänge der Bundesligisten
Die Sommer-Neuzugänge der Bundesligisten
Die Sommer-Neuzugänge der Bundesligisten
Die Sommer-Neuzugänge der Bundesligisten

 
Beijmo unterschreibt bei Werder Bremen
Was sich bereits angebahnt hatte, machte der SV Werder Bremen am Dienstagabend offiziell: Felix Beijmo hat beim Nordklub einen langfristigen Vertrag unterschrieben. Der Schwede soll beim SVW den Konkurrenzkampf auf der rechten Außenbahn beleben und kostet etwa drei Millionen Euro. ... [weiter]
 
Das Goldene k 2018: Die Gewinner
Das Goldene k 2018: Die Gewinner
Das Goldene k 2018: Die Gewinner
Das Goldene k 2018: Die Gewinner

 
 
 
 
 

Eintracht Braunschweig - Vereinsnews

Nun ist es fix: Nach elf Jahren verlässt Ken Reichel Eintracht Braunschweig und kehrt in seine Geburtsstadt Berlin zurück. Beim 1. FC Union unterschreibt der 31 Jahre alte Linksverteidiger einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020, der sowohl für die 2. Bundesliga als auch die Bundesliga gilt. Er erhält die Rückennummer 14. ... [weiter]
 
Fürstner folgt Pedersen:
Bei Union Berlin hatte Stephan Fürstner keine Zukunft mehr, der Vertrag wurde nicht verlängert. Der erfahrene Mittelfeldspieler hat aber schnell einen neuen Verein gefunden: Am Freitag hat der 30-Jährige bei Zweitliga-Absteiger Eintracht Braunschweig einen Kontrakt unterschrieben und folgt damit Trainer Henrik Pedersen. Nach der Unterschrift von Fürstner verkündete Braunschweig mit zwei Regionalligaspielern die Neuzugänge Nummer fünf und sechs. ... [weiter]
 
Auch Fejzullahu geht nach Braunschweig
Mergim Fejzullahu wechselt von Alemannia Aachen zu Eintracht Braunschweig. 15 Tore machte der 24-Jährige in 30 Partien der abgelaufenen Sasison in der Regionalliga West. "Mergim ist ein torgefährlicher, spielstarker Mittelfeldakteur, der in Aachen eine tolle Saison gespielt hat und unser Offensivspiel beleben wird", meint Braunschweigs Sportlicher Leiter Marc Arnold. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Braunschweig angelt sich Franjic
Ivan Franjic wechselt von Regionalligist Halberstadt zu Eintracht Braunschweig. Der 20-Jährige ist laut dem Sportlichen Leiter der Eintracht, Marc Arnold, ein "sehr vielseitig einsetzbarer Spieler, der uns bei diversen Spielbeobachtungen in Halberstadt aufgefallen ist". Der Mittelfeldspieler erzielte in der abgelaufenen Saison in der Regionalliga Nordost in 30 Spielen vier Tore. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Braunschweig gibt Bürger Profivertrag
Eintracht Braunschweig hat Nachwuchsspieler Leon Bürger mit einem Zweijahresvertrag ausgestattet, der zudem eine Option auf ein weiteres Jahr enthält. Der bisherige U-19-Akteur, desse Vertrag ausgelaufen wäre, wird damit Profi bei den Niedersachsen. "Leon hat sich in den zwei Jahren, in denen er bei uns ist, super entwickelt. Wir freuen uns, dass er gemeinsam mit uns den Schritt vom Jugend- in den Profibereich gehen will. Er ist im Mittelfeld flexibel einsetzbar, sehr beweglich und verfügt trotz seines jungen Alters schon über eine gute Spielübersicht", beschreibt Eintrachts Sportlicher Leiter Marc Arnold den jungen Akteur. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine