Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Stuttgarter Kickers

 - 

Werder Bremen

 

2:3 (0:1)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 23.09.1989 00:00, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Gazi-Stadion auf der Waldau, Stuttgart
Stuttgarter Kickers   Werder Bremen
BILANZ
0 Siege 3
0 Unentschieden 0
3 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Stuttgarter Kickers - Vereinsnews

Zuletzt schien die konditionelle Schwäche bei den Stuttgarter Kickers behoben, doch beim 1:1 gegen den Halleschen FC trat das längst als ausgemerzt geglaubte Problem erneut zu Tage: Bereits zum achten Mal vergeigten die Stuttgarter in den Schlussminuten noch Punkte. Ein Rückschlag für Trainer Horst Steffen, der das Team läuferisch eigentlich in Form gebracht hatte. ... [weiter]
 
Die erste Runde im Lizenzierungsverfahren der 3. Liga ist abgeschlossen. Mehrere Vereine müssen bestimmte Auflagen erfüllen, um die Lizenz für die kommende Spielzeit zu erhalten. Bei dem VfL Osnabrück, dem MSV Duisburg und dem Halleschen FC geht es vor allem um finanzielle Modalitäten. Aber auch andere Vereine haben mit den Auflagen zu kämpfen. ... [weiter]
 
Wie die Stuttgarter Kickers am Sonntag auf ihrer Website bekannt gaben, ist die Vertragsverlängerung mit Marco Calamita perfekt. Der 31-jährige Offensivspieler unterschrieb für zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2016 bei den Blauen. Das verkündete auch Stadionsprecher Daniel Räuchle vor dem Spiel am Samstag gegen den MSV Duisburg (2:0). ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Werder Bremen - Vereinsnews

Die Zweitvertretung des SV Werder Bremen musste den Sieg im Nachholspiel gegen den SV Eichede (3:0) teuer bezahlen. Mittelfeldspieler Julian von Haacke musste bereits in der neunten Minute mit Verdacht auf Kreuzbandriss ausgewechselt werden. Diese Verletzung bestätigte sich am Dienstag. ... [weiter]
 
Die Elf des Tages am 31. Bundesliga-Spieltag... ... [weiter]
 
Die Freude über den 3:1-Heimsieg gegen Hoffenheim am Samstag wurde bei Werder Bremen durch eine ganz kuriose Spielszene getrübt. In der 62. Minute setzte Philipp Bargfrede gegen Sebastian Rudy die Sense an - holte aber nur seinen Kapitän Clemens Fritz von den Beinen. Kurz darauf musste der 33-Jährige verletzungsbedingt runter, er wird dem SVW wegen einer Knieverletzung voraussichtlich zwei Wochen fehlen. "Plötzlich habe ich nicht den Ball, sondern ihn weggeräumt. Das tut mir leid", bedauert Bargfrede. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
24.04.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -