Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Stuttgarter Kickers

 - 

Werder Bremen

 

2:3 (0:1)

Werder Bremen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 23.09.1989 00:00, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Gazi-Stadion auf der Waldau, Stuttgart
Stuttgarter Kickers   Werder Bremen
BILANZ
0 Siege 3
0 Unentschieden 0
3 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Stuttgarter KickersStuttgarter Kickers - Vereinsnews

Benfica buhlt um Stuttgarts Halimi
Kaum einer wird es zugeben, aber wahrscheinlich ärgert man sich derzeit schon ein wenig rund um die Mercedes-Benz-Arena. Beim VfB Stuttgart hatten sie Besar Halimi offenbar nicht mehr viel zugetraut, und so wechselte der 19-Jährige im Sommer von der zweiten Mannschaft des VfB rüber zu den Stuttgarter Kickers. Dort trumpfte der 1,69 Meter kleine Mittelfeldmann in den letzten Wochen so groß auf, dass inzwischen sogar internationale Vereine hellhörig wurden. ... [weiter]
 
Stuttgarts Engelbrecht gibt Comeback
Für die Stuttgarter Kickers wird es diese Saison nichts mit dem DFB-Pokal, denn die Mannschaft von Horst Steffen verlor beim Oberligisten FV Ravensburg mit 0:1. Neben diesem bitteren Pokalaus gibt es aber auch eine positive Geschichte zu vermelden: Kickers-Spieler Daniel Engelbrecht gab nach einer Leidenszeit von eineinhalb Jahren sein Comeback. ... [weiter]
 
Engelbrecht:
Daniel Engelbrecht hat nie aufgegeben und jetzt steht der Stürmer kurz vor seinem Comeback. Am 20. Juli 2013 war er auf dem Feld zusammengebrochen, drei Wochen später kam er noch zu einem Kurzeinsatz. Seitdem kämpft Engelbrecht um seine Karriere, wurde mehrfach am Herz operiert. Nun kommt der 24-Jährige vielleicht schon am Wochenende im Pokalspiel zu ersten Einsatzminuten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Der nächste Werder-Nackenschlag: Auch Prödl fehlt!
Bremens Trainer Viktor Skripnik hätte im 101. Nord-Derby beim Hamburger SV gerne die Elf ins Rennen geschickt, die seinen Start als Profitrainer mit drei Siegen in drei Pflichtspielen so erfolgreich gestaltet hatte. Doch erst machte ihm Franco di Santo einen Strich durch die Rechnung, am Samstag meldet sich mit Sebastian Prödl eine zweite Stammkraft für das richtungsweisende Spiel ab. ... [weiter]
 
Neue Sorgen in Bremen: Prödl ist angeschlagen
Neue Sorgen bei Werder Bremen: Vor dem Derby beim Hamburger SV (LIVE! am Sonntag, 15.30 Uhr auf kicker.de) bleibt die Personallage beim Nord-Rivalen weiter angespannt. Nachdem Torjäger Franco di Santo auf jeden Fall ausfällt, ist nun auch der Einsatz des Abwehrchefs Sebastian Prödl gefährdet. Der Österreicher, der sich bei seinem Kurzeinsatz beim Länderspiel gegen Brasilien eine Verletzung am Hüftbeuger zugezogen hat, konnte am Freitag nicht am Mannschaftstraining teilnehmen. ... [weiter]
 
Ehemaligentreffen in Paderborn - Elia zum Vierten?
Nach der Länderspielpause rollt der Ball wieder in der Bundesliga. Mit sechs Partien geht es am Samstagnachmittag los, Dortmund hat die kürzeste Anreise im Oberhaus zu einem Auswärtsspiel und trifft in Paderborn auf etliche alte Bekannte. Der 1. FSV Mainz empfängt seinen Lieblingsgegner, 1899-Keeper Baumann zittert schon vor Bayern-Angreifer Lewandowski. Am Sonntag möchte Bremens Elia im Nord- oder Not-Derby gegen den HSV seine weiße Weste behalten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
22.11.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -