Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FC St. Pauli

FC St. Pauli

1
:
2

Halbzeitstand
0:0
Werder Bremen

Werder Bremen


Spielinfos

Anstoß: Fr. 18.08.1989, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Wilhelm-Koch-Stadion, Hamburg-St. Pauli
FC St. Pauli   Werder Bremen
BILANZ
1 Siege 4
0 Unentschieden 0
4 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC St. Pauli - Vereinsnews

Allagui versetzt Ingolstädter Aufstiegsträumen weiteren Dämpfer
Ingolstadt kommt im neuen Jahr einfach nicht so richtig ins Rollen. Die Schanzer unterlagen am Samstag St. Pauli vor eigenem Publikum und verloren im Aufstiegsrennen weiter an Boden. St. Pauli hat sich durch den Dreier wohl endgültig aus dem Abstiegsstrudel verabschiedet. ... [weiter]
 
Dauerbrenner gegen Debütant - Fürther Negativrekord?
Dauerbrenner gegen Debütant - Fürther Negativrekord?
Dauerbrenner gegen Debütant - Fürther Negativrekord?
Dauerbrenner gegen Debütant - Fürther Negativrekord?

 
So lange laufen die Verträge der Zweitliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Zweitliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Zweitliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Zweitliga-Trainer

 
Kauczinski hadert mit dem Schicksal
Es war ein Fortschritt, dieses 0:0 gegen den 1. FC Nürnberg. Der FC St. Pauli hatte eine kämpferisch ansprechende Partie geboten, verstand es auch, sich gute Torchancen zu erarbeiten, nutzte diese aber nicht. Trotzdem lobte Trainer Markus Kauczinski seine Mannschaft nach dem Spiel. Er hatte vieles erkannt, was ihn positiv für die nächsten Spiele stimmt. ... [weiter]
 
Rasantes Spiel auf dem Kiez - ohne Tore
Der FC St. Pauli und der 1. FC Nürnberg haben sich am Montagabend zum Abschluss des 22. Spieltags torlos getrennt. In einem unterhaltsamen Spiel erarbeiteten sich die Hamburger mehr Torchancen, blieben aber ebenso erfolglos wie der Club, der gerade offensiv unter seinen Möglichkeiten blieb, und dennoch seine Serie fortführte. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Werder Bremen - Vereinsnews

Kohfeldts Botschaft an seine Profis
Der elfmeterreife Rempler von Freiburgs Christian Günter gegen Max Kruse kurz vor dem Ende erhitzte natürlich die Bremer Gemüter. Dennoch legten die Grün-Weißen nach dem 0:1 im Breisgau größten Wert auf Selbstkritik. Allen voran Trainer Florian Kohfeldt. Auf die Frage, ob er sich benachteiligt fühle, entgegnete der Fußballlehrer: "Wir haben nicht so gespielt, dass wir uns den Sieg oder einen Punkt erzwungen hätten." ... [weiter]
 
Leider vereist: Werder steckt in Freiburg fest
Der Tross vom SV Werder muss wegen des starken Schneefalls etwas länger als geplant in Freiburg weilen. Das Flugzeug kann nicht starten. ... [weiter]
 
Kruse:
Der SV Werder Bremen hat sich am Samstagnachmittag nach drei Liga-Spielen ohne Niederlage wieder geschlagen gegeben müssen: Beim SC Freiburg verloren die Hanseaten 0:1, auch weil ihnen im zweiten Durchgang die zündenden Ideen in der gegnerischen Hälfte fehlten. Für Gesprächsbedarf sorgte im Nachgang eine strittige Entscheidung des Unparteiischen Robert Hartmann. ... [weiter]
 
Petersens Elfmeter reicht Freiburg zum Sieg
Der SC Freiburg hat sich im Heimspiel gegen Werder Bremen mit 1:0 durchgesetzt. Für das einzige Tor des Tages sorgte Petersen vom Elfmeterpunkt. Bremen war im zweiten Durchgang die aktivere Mannschaft, ließ jedoch die nötige Durchschlagskraft vermissen. Für Diskussionen sorgten zwei Schiedsrichter-Entscheidungen. ... [weiter]
 
Johannsson:
Nach zwei Ligasiegen in Serie will Werder Bremen am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! auf kicker.de) in Freiburg nachlegen. Eine sehr unangenehme Aufgabe, wie Werder-Coach Florian Kohfeldt weiß. Während der Trainer auf seinen Kapitän verzichten muss, ist ein Trio um Aron Johannsson einsatzbereit. Und der Angreifer brennt auf Einsätze, was er mit einer amüsanten Äußerung auf der Pressekonferenz unterstrich. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine