Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Borussia Dortmund

 - 

VfB Stuttgart

 
Borussia Dortmund

2:0 (1:0)

VfB Stuttgart
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 09.05.1989 00:00, Halbfinale - DFB-Pokal
Stadion: Westfalenstadion, Dortmund
Borussia Dortmund   VfB Stuttgart
BILANZ
2 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

"Lieber Ciro als CR7": Die italienische Presse hat es mit gemischten Gefühlen aufgenommen, dass Juventus Turin im Champions-League-Achtelfinale auf Borussia Dortmund trifft. Spanien freut sich auf Borussia Mönchengladbachs Besuch, in der Ukraine fürchtet man das "schreckliche München". Die Pressestimmen zur Europapokal-Auslosung... ... [weiter]
 
Kalt erwischt: Zorc erwartet keine Weihnachtswunder
Vor den letzten beiden Spielen der Hinrunde hat Michael Zorc an die Spieler appelliert, sich nicht darauf zu verlassen, dass im neuen Jahr alles besser wird. "Natürlich können wir uns mental über Weihnachten ein bisschen erholen und in einer längeren Vorbereitung viel arbeiten. Aber Wunder geschehen dann auch nicht", sagt Dortmunds Sportdirektor im klubeigenen Fernsehkanal "BVBtotal". ... [weiter]
 
Klopp fordert
Für das letzte Heimspiel dieses Jahres hat Jürgen Klopp keinen Sieg vollmundig angekündigt. Den Fans von Borussia Dortmund hat er aber versprochen, dass sich sein Team am Mittwochabend gegen Wolfsburg "maximal einsetzen" werde. Die Woche, die am Samstag mit der Auswärtspartie in Bremen endet, müsse ein "Geschenk an diesen großartigen Verein" werden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Stevens: Taktische Anleihe bei Löw?
Vier Spiele, zwei Siege, ein Remis und eine Klatsche: Die Bilanz von Huub Stevens liest sich passabel und würde sich mit einem Erfolg am Samstag gegen Paderborn noch viel besser lesen. Der vor wenigen Wochen noch unrettbar scheinende VfB Stuttgart wäre plötzlich seine Favoritenrolle als Abstiegskandidat los - auch weil in Hamburg Stevens' Kniff griff. ... [weiter]
 
Klein: Dauerbrenner und Matchwinner
Er hat alle 16 Saisonspiele bestritten. Ob nun bei den wenigen Höhepunkten wie dem 5:4-Sieg in Frankfurt und dem jüngsten 1:0 in Hamburg oder den vielen Enttäuschungen wie den beiden 0:4-Heimniederlagen gegen Wolfsburg und Schalke - als einziger VfB-Profi neben Kapitän Christian Gentner stand Florian Klein stets auf dem Rasen. ... [weiter]
 
Ein Spiel Sperre: Niedermeier hat Winterpause
Der VfB Stuttgart muss im letzten Vorrundenspiel am kommenden Samstag gegen den SC Paderborn auf Georg Niedermeier verzichten. Der Verteidiger wurde nach seiner Roten Karte in der Partie am Dienstagabend beim Hamburger SV (1:0) am Mittwoch vom DFB-Sportgericht für ein Spiel gesperrt. Niedermeier kann somit vorzeitig die Winterpause antreten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
18.12.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -