Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Borussia Dortmund

 - 

VfB Stuttgart

 
Borussia Dortmund

2:0 (1:0)

VfB Stuttgart
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 09.05.1989 00:00, Halbfinale - DFB-Pokal
Stadion: Westfalenstadion, Dortmund
Borussia Dortmund   VfB Stuttgart
BILANZ
2 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

England-Ambition? Klopp denkt nur an den BVB
So gerne englische Medien den eloquenten Jürgen Klopp (47) schon heute als "Manager" eines Klubs der Premier League sehen möchten - Dortmunds Trainer hat vor dem Duell mit Arsenal heute Abend (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) klar gemacht, dass dafür die Zeit noch nicht gekommen ist. "Ich denke jetzt nicht über meine Zukunft nach", sagte er am Dienstagabend in London. ... [weiter]
 
Klopp macht Urlaub in der Königsklasse
In der Bundesliga herrscht bei Borussia Dortmund Tristesse vor, aber immerhin spielt der BVB ja in dieser Runde in der Champions League eine erstklassige Rolle. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp hat sich mit vier Siegen in vier Spielen bereits für das Achtelfinale qualifiziert, am Mittwochabend beim FC Arsenal (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) würde ein Remis reichen, um den Gruppensieg klar zu machen. ... [weiter]
 
Wenger sieht Parallelen zwischen dem BVB und Arsenal
Nach dem Fehlstart in der Premier League steht Arsene Wenger, Trainer des FC Arsenal, vor der Partie in der Champions League gegen Borussia Dortmund einmal mehr in der Kritik. Die richtungsweisende Begegnung ist auch für den Franzosen wichtig, besonders was den Rückhalt in seine Person betrifft. Wenger gab sich vorab kämpferisch: "Ich glaube an das, was ich tue; an meine Spieler, ihre Qualität und ihren Spirit." Gleichzeitig erkannte er Ähnlichkeiten zwischen beiden Teams. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Auch Rapid Wien hat Stuttgarts Holzhauser auf dem Schirm
Als Huub Stevens im Frühjahr dieses Jahres das erste Mal beim VfB Stuttgart anheuerte, stand er noch im Kader der Profis, die sich in der ersten Übungseinheit um den Niederländer scharten. Diesmal war von Raphael Holzhauser nichts zu sehen. Der Österreicher spielt, anders als der zu Saisonbeginn von Ex-Trainer Armin Veh ebenfalls zum VfB II abgeschobene Sercan Sararer, in den Planungen der Schwaben keine Rolle. ... [weiter]
 
Hartenbach:
Wer am Dienstagnachmittag über das Vereinsgelände des SC Freiburg spazierte, spürte vom Derby-Fieber vor der Partie gegen den VfB Stuttgart noch nichts. Tief in den Bergen hängende Nebelschwaden umgaben das Stadion sowie den nach der Vormittagseinheit verwaisten Trainingsplatz und verstärkten den Eindruck der Stille. Es ist die Ruhe vor dem Sturm. Derby, Flutlicht, Abstiegskampf - die glücklichen 24.000 Fans, die eines der begehrten Tickets für das seit Wochen ausverkaufte Spiel ergattern konnten, betreten am Freitag einen Hexenkessel. ... [weiter]
 
Stevens:
"Ich bin wieder bereit": Huub Stevens soll den VfB Stuttgart wie vorige Saison vor dem Abstieg bewahren. Bei seiner Präsentation gab sich der in aller Kürze verpflichtete Veh-Nachfolger tiefenentspannt, warnte aber auch eindringlich vor der Herausforderung Klassenerhalt - und sagte, was in Stuttgart besser war als bei allen anderen Trainerstationen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
26.11.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -