Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FC Schalke 04

 - 

Borussia Dortmund

 
FC Schalke 04

2:3 (0:0)

Borussia Dortmund
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 10.12.1988 00:00, Achtelfinale - DFB-Pokal
Stadion: Parkstadion, Gelsenkirchen
FC Schalke 04   Borussia Dortmund
BILANZ
3 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Schalke 04FC Schalke 04 - Vereinsnews

Dutt wünscht sich veränderte Transferperiode
Der Stress hat ein Ende: Robin Dutt schnauft durch, gönnt sich in dieser Woche ein paar freie Tage, bevor nach dem kommenden Wochenende der Blick wieder voll auf die nächste Partie gerichtet wird. Auf das Auswärtsspiel bei Hertha BSC, wo es für die Schwaben ein Wiedersehen mit Vedad Ibisevic gibt. Der bosnische Nationalspieler war kurz vor Toreschluss noch an den Hauptstadtklub abgegeben worden. Am Ende einer Transferperiode, auf die der Stuttgarter Sportvorstand nicht gut zu sprechen ist. Er wünscht sich einen veränderten Ablauf. ... [weiter]
 
Breitenreiter gefrustet, Heldt sieht die Chance
Der Verkauf von Julian Draxler zum VfL Wolfsburg schlägt in Gelsenkirchen immer noch hohe Wellen. Manager Horst Heldt muss sich den Vorwurf gefallen lassen, keinen Ersatz für den Weltmeister vorweisen zu können. Während Heldt die Entscheidung verteidigt, formulierte Trainer André Breitenreiter unverhohlen seine Enttäuschung und übte Kritik am Verkauf Draxlers. Auch bei einem anderen Thema ging die Meinung von Trainer und Manager relativ weit auseinander. ... [weiter]
 
Alle Länderspiel-Abstellungen im Überblick
Zahlreiche Bundesliga-Profis sind dieser Tage für ihre Nationalmannschaften im Einsatz. Eine Übersicht über alle Abstellungen... ... [weiter]
 
DFB terminiert die Spiele der 2. Pokalrunde
Die Anstoßzeiten der zweiten Runde des DFB-Pokals stehen fest. Im Mittelpunkt steht natürlich das Aufeinandertreffen Titelverteidiger VfL Wolfsburg gegen Rekordpokalsieger Bayern München: Am Abend des 27. Oktober - einem Dienstag - kommt es zu diesem Highlight. 24 Stunden später treffen Schalke und Gladbach aufeinander. ... [weiter]
 
Kapitän Höwedes ist zurück auf dem Platz
Gute Nachrichten von Benedikt Höwedes: Der Kapitän der Schalker macht Fortschritte, am Mittwoch absolvierte der Weltmeister erstmals seit drei Monaten Teile des Mannschaftstrainings. Höwedes hatte sich Mitte Mai eine komplexe Sprunggelenksverletzung zugezogen und war seitdem nicht mehr auf dem Platz gestanden. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

Zehenbruch! Reus hat wieder Pech
Für die deutsche Nationalmannschaft stehen am Freitag gegen Polen und am Montag gegen Schottland (beide LIVE! bei kicker.de) zwei wichtige Qualifikationsspiele auf dem Weg zur Europameisterschaft an. Die Mannschaft von Trainer Joachim Löw wird diese beiden Partien allerdings ohne Marco Reus bestreiten, der Dortmunder fällt wegen eines Zehenbruches aus. ... [weiter]
 
Großkreutz wechselt ohne Spielgenehmigung
Der Wechsel von Borussia Dortmunds Kevin Großkreutz zu Galatasaray Istanbul ist offiziell geplatzt. Wie der BVB am Mittwochabend mitteilte, ist die FIFA der Ansicht, dass "Galatasaray nicht alle notwendigen Schritte zur Abwicklung dieses angedachten Transfers innerhalb des vorgeschriebenen Zeitfensters vollgezogen hat." Dennoch wird Großkreutz den BVB auf eigenen Wunsch verlassen und sich Galatasaray anschließen. ... [weiter]
 
Alle Länderspiel-Abstellungen im Überblick
Zahlreiche Bundesliga-Profis sind dieser Tage für ihre Nationalmannschaften im Einsatz. Eine Übersicht über alle Abstellungen... ... [weiter]
 
Weiterhin blickt im Transfer-Wirrwarr um den Noch-Dortmunder Kevin Großkreutz alles gebannt nach Zürich, um die Entscheidung der FIFA entgegenzunehmen. Der Allrounder, der ab sofort für Galatasaray Istanbul spielen möchte, tauchte am Mittwochvormittag auf dem Trainingsgelände der Borussia auf, um einige Sachen einzupacken und entschwand nach 30-minütigem Aufenthalt wieder. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Gündogan:
Vor den beiden "Spielen der Wahrheit" der deutschen Nationalmannschaft gegen Polen und Schottland hat Nationalspieler Ilkay Gündogan sechs Punkte eingefordert. "Das sollte unser Anspruch sein als Weltmeister", sagte der Mittelfeldspieler im Interview mit dem kicker (Donnerstagausgabe). "Wir sind jetzt in der Bringschuld und müssen das nachholen, was wir in den Hinspielen versäumt haben." ... [weiter]
 
 
 
 
 
03.09.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -